Inhalt

Beschlüsse

22.07.2022
Landesmitgliederversammlung

Protokoll der Landesmitgliederversammlung am 11. Juni 2022

Das Protokoll steht hier  zum Download bereit. weiterlesen

11.06.2022
Landesmitgliederversammlung

Digitalisierung in Hessen grün gestalten: klimaneutral, energieeffizient, regional ausgewogen, verträglich für Menschen und Umwelt

Die Digitalisierung in Wirtschaft, Verwaltung und im alltäglichen Leben ist notwendig und nimmt stetig zu. Die Politik hat die Aufgabe, diesen Ausbau ökologisch und sozial zu gestalten. Ein Ausbau der Digitalisierung aus rein wirtschaftlicher Perspektive vernachlässigt die wahren Kosten für Umwelt und Gesellschaft. Südhessen entwickelt sich durch den Internetknoten DE-CIX im Rhein-Main-Gebiet zu einem Hauptort … weiterlesen

11.06.2022
Landesarbeitsgemeinschaften, Landesmitgliederversammlung

Win-Win-Situation für Handwerk und Klimaschutz schaffen

Wir wollen den Klimaschutz sowie die Anpassung an den Klimawandel zu einer Win-Win-Situation für Klimaschutz und Handwerk gestalten. Das Handwerk soll vom Klimaschutz profitieren und Klimaschutz durch das Handwerk vorangetrieben werden: Klimaschutz im Handwerk, insbesondere umweltverträgliche Energieerzeugung sowie Entwicklung und Einsatz klimaneutraler Technologien und Produktionsprozesse, soll die Förderung erfahren, die für die Erreichung der Klimaziele … weiterlesen

11.06.2022
Landesmitgliederversammlung

A49, Riederwaldtunnel A66/A661 und weitere Projekte zeigen: Überprüfung des Bundesverkehrswegeplans ist dringend nötig

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen haben sich in den vergangenen Jahren auf mehreren Parteiräten und Landesmitgliederversammlungen in Bezug auf die A49 intensiv mit der Frage beschäftigt, welche Einflussmöglichkeiten es von Landesebene auf planfestgestellte und bereits im Bau befindliche Autobahnprojekte des Bundes gibt und hierzu Beschlüsse gefasst. Fakt ist, dass die entscheidenden Stellschrauben für ein Umdenken in … weiterlesen

11.06.2022
Landesmitgliederversammlung

Umsetzung des Koalitionsvertrags in Bezug auf Neu- und Ausbau von Autobahnen: Dialogprozess über den Bundesverkehrswegeplan muss zügig beginnen

Wir erwarten vom Bundesverkehrsminister und der Regierungskoalition in Berlin, zeitnah mit dem im Koalitionsvertrag ausgehandelten Dialogprozess in Bezug auf den Bundesverkehrswegeplan zu beginnen. Ziel ist, eine Verständigung über die Prioritäten bei der Umsetzung des Bundesverkehrswegeplanes zu erreichen. Dies geschieht mit der Perspektive, was auf Basis neuer klima- und umweltgerechter Kriterien noch vertretbar ist und der … weiterlesen

11.06.2022
Landesmitgliederversammlung

Veränderung braucht Halt. Halt braucht Veränderung.

Wir leben in einer Zeit großer Umbrüche. Die Finanzkrise 2008, die Flüchtlingskrise 2015, die Coronakrise seit 2020, die Klimakrise, die Angriffe auf Demokratie und Freiheit weltweit und auch in Deutschland sowie der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine haben uns vor Augen geführt, dass wir in einer sich rasant verändernden Welt leben. Vieles von dem, was … weiterlesen

11.06.2022
Landesmitgliederversammlung

Die Jagd ökologisch und tierschutzgerecht modernisieren

Folgende Punkte sind essentiell, um dem Tierschutz, dem Klimaschutz und dem Umweltschutz ihre angemessene Bedeutung in der kommenden Wahlperiode bei der Jagd zu verschaffen: Eine ökologische Ausrichtung Dazu ist eine Anpassung der jagdbaren Tierarten und Schonzeiten nach aktuellen wildökologischen Gesichtspunkten und unter Berücksichtigung von FFH- und Vogelschutzrichtlinie sinnvoll. Außerdem sollen die jeweiligen Populationszahlen des Schalenwildes … weiterlesen

11.06.2022
Landesarbeitsgemeinschaften, Landesmitgliederversammlung

Bodenmarkt reformieren - Bäuerliche Landwirtschaft und Existenzgründungen stärken

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Hessen setzen sich dafür ein, dass zukünftig Maßnahmen ergriffen werden, die eine vielfältige Besitzstruktur und eine gerechte Verteilung der landwirtschaftlich genutzten Böden fördern und Bodenspekulation bekämpfen. Landwirtschaftlich genutzte Böden unterliegen einer besonderen Sorgfaltspflicht, weil sie uns als unmittelbare Lebensgrundlage dienen und nicht vermehrbar sind. Niedrige Zinsen auf dem Kapitalmarkt, der anhaltende Flächenverbrauch … weiterlesen

11.06.2022
Landesarbeitsgemeinschaften, Landesmitgliederversammlung

Nein zur Chatkontrolle - kein Generalverdacht für private Kommunikation!

Der Landesverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen lehnt eine anlasslose und massenhafte Überwachungspflicht privater Kommunikation als unverhältnismäßig und verfassungsrechtlich schwer bedenklich ab und spricht sich gegen die Einführung dieser Überwachungsmaßnahmen im Entwurf IP/22/2976 der EU Kommission aus. weiterlesen

11.06.2022
Landesmitgliederversammlung

Optimierung der CO2-Bilanz in der Rohstoffgewinnung

1. Zur Erreichung der Klimaziele von Paris ist ein nachhaltigerer Umgang mit mineralischen Rohstoffen wie Gips, Kies, Sand, Schotter, Zement oder Ton notwendig. Um die Nutzung dieser Primärrohstoffe zu verringern, verfolgen wir das Ziel einer Kreislaufwirtschaft. Der Weg dorthin ergibt sich durch die Wiederverwertung der Stoffe, die Ressourceneffizienz und die Verwendung nachwachsender Rohstoffe. 2. Die … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf Instagram