Inhalt

Archiv


11.12.2019

GRÜN SPRICHT: GRÜNER Gewinn für Naturschutz und Region

Martina Feldmayer, Sprecherin für Umweltschutz der GRÜNEN Fraktion zum GRÜNEN Setzpunkt im Plenum „Erweiterung von Hessens Nationalpark Kellerwald-Edersee“: „Von der Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee profitiert nicht nur die Region; sie ist vor allem ein Gewinn für den Artenschutz. Durch die geplante Erweiterung um 1.950 Hektar, auf eine Gesamtgröße von über 7.600 Hektar wird noch mehr … weiterlesen

04.12.2019

GRÜNER Setzpunkt im Plenum: Erweiterung von Hessens Nationalpark um weitere wertvolle Flächen

Die geplante Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für den Arten- und Naturschutz in Hessen. „Der Schutz und der Erhalt wertvoller Naturräume ist gerade in Zeiten des rasanten Artensterbens und massiver klimabedingter Schäden in den hessischen Wäldern besonders wichtig. Deshalb haben wir GRÜNE uns stets für die Gründung des Nationalparks eingesetzt, anfangs … weiterlesen

05.04.2019

Erweiterung Nationalpark Kellerwald-Edersee: Wertvoller Naturraum gesichert – Gewinn für Naturschutz und Tourismus

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist die geplante Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee ein weiterer wichtiger Meilenstein für den Naturschutz in Hessen. „Wir GRÜNE haben uns stets – anfangs gegen große Widerstände – für die Gründung des Nationalparks 2004 eingesetzt. Dass er jetzt sogar noch erweitert wird, ist ein weiteres Kapitel in seiner Erfolgsgeschichte“, erklärt … weiterlesen

18.04.2018

Fahrtziel Natur Nationalpark Kellerwald-Edersee: Wiedereröffnung der Kurhessenbahn ist Erfolgsgeschichte für nachhaltige Mobilität für Pendler und den Tourismus

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich sehr, dass der Nationalpark Kellerwald-Edersee jetzt „Fahrtziel Natur“ ist. „Dass der Nationalpark als erstes hessisches Schutzgebiet aufgenommen wurde, ist ein weiterer Erfolg der Wiedereröffnung der Bahnstrecke Korbach-Frankenberg“, erklärt Karin Müller, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Seit der Reaktivierung der Kurhessenbahn kommen nicht nur Pendler schneller und bequemer … weiterlesen

15.12.2015

Priska Hinz, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Verwaltung des Nationalparks „Kellerwald-Edersee“

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Es wurde in der Debatte schon deutlich, dass es in diesem Gesetzentwurf um drei Punkte geht. Zunächst einmal soll das Nationalparkamt direkt dem Ministerium unterstellt werden. Ich halte das auch für gerechtfertigt, denn nach den Anfängen und der Erfolgsgeschichte des Nationalparks Kellerwald ist es jetzt so, dass sich die … weiterlesen

15.12.2015
Portraitfoto von Angela Dorn vor grauem Hintergrund.

Angela Dorn: Verwaltung des Nationalparks „Kellerwald-Edersee“

Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren! Ich gebe zu, der Name des Gesetzes ist ein wenig sperrig. Dahinter verbergen sich aber drei gute Sachen, die Hessen in Sachen Naturschutz weiterbringen. Der erste wichtige Punkt ist der Nationalpark Kellerwald-Edersee. Er wird mit diesem Gesetz eigenständiger, in der fachlichen Zuständigkeit direkt dem Ministerium unterstellt. Das hat … weiterlesen

12.11.2015

Kellerwald-Edersee - Mehr Eigenständigkeit wird der Bedeutung des Nationalparks gerecht

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zeigt sich erfreut über die positiven Stellungnahmen zu den beabsichtigten Änderungen bei der Nationalparkverwaltung Kellerwald-Edersee und zu neuen Bestimmungen für Naturparke in Hessen. „Alle eingegangenen Stellungnahmen der Verbände haben Grünes Licht dafür gegeben, dass die Nationalparkverwaltung Kellerwald-Edersee künftig aus dem Landesbetrieb Hessen-Forst herausgelöst und somit eine größere Eigenständigkeit erhält. … weiterlesen

23.07.2015
Portraitfoto von Martina Feldmayer vor grauem Hintergrund.

Martina Feldmayer: Neuorganisation der Verwaltung des Nationalparks „Kellerwald-Edersee“ und der Naturschutzdatenhaltung

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich glaube, es lohnt sich auf jeden Fall, den Sommer über einmal in den Nationalpark Kellerwald zu fahren. (Beifall bei dem BÜNDNIS 90D/DIE GRÜNEN sowie der Abg. Torsten Warnecke (SPD) und Klaus Dietz (CDU)) Ich war erst kürzlich dort. Ich glaube, wenn man die gute … weiterlesen

23.07.2015

Priska Hinz, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Neuorganisation der Verwaltung des Nationalparks „Kellerwald-Edersee“ und der Naturschutzdatenhaltung

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Ich bin gespannt, wessen Zorn ich mir heute zuziehe, wenn ich versuche, mich kurz zu fassen. (Zuruf des Abg. Günter Rudolph (SPD)) Mit dem Gesetzentwurf wollen wir Strukturveränderungen umsetzen, die in der Konsequenz zu mehr Naturschutz in Hessen führen sollen. Es geht zunächst um die Verwaltung des Nationalparks „Kellerwald-Edersee“. … weiterlesen

16.07.2015
Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen