Inhalt

Archiv


04.02.2015
Portraitfoto von Daniel May vor grauem Hintergrund.

Daniel May: Inbetriebnahme der Partikeltherapieanlage am Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren! Der heute vorliegende Antrag zur Partikeltherapie in Marburg war eigentlich als Friedensangebot an die Opposition gedacht. Leider haben Sie das nicht so wahrgenommen. Sie hätten heute die Möglichkeit gehabt, endlich Ihren Frieden mit der Entwicklung zu schließen, die bei der Partikeltherapie erreicht wurde. Herr Dr. Spies, … weiterlesen

04.02.2015

Inbetriebnahme der Partikeltherapie im Herbst: Wichtiger Fortschritt für Patienten und Forschung

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zeigt sich hoch zufrieden mit der gefundenen Lösung für die Partikeltherapie in Marburg. „Es hat sich als richtig erwiesen, auf Verhandlungen zu setzen. Wir danken insbesondere Wissenschaftsminister Boris Rhein, dass er mit viel Energie die Verhandlungen wieder in Gang gesetzt und zu einem sehr guten Ende geführt hat“, erklärt … weiterlesen

07.10.2014
24.09.2014

Partikeltherapiezentrum - GRÜNE: Einigung nutzt den Patienten und dem Forschungsstandort

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im hessischen Landtag begrüßt die Mitteilung des Wissenschaftsministers Boris Rhein, dass es eine Einigung mit der Rhön-Klinikum AG über den Betrieb des Partikeltherapiezentrums in Marburg gibt. „Für uns GRÜNE war die Inbetriebnahme der Anlage für Krebspatienten am Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) immer schon von zentraler Bedeutung“, erklärt Daniel … weiterlesen

12.06.2014

GRÜNE begrüßen Fortschritte auf dem Weg zur Inbetriebnahme der Partikeltherapie in Marburg

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wertet die Ankündigung des Rhön-Klinikum-Vorstands, die Inbetriebnahme der Partikeltherapie am Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) werde 2015 erfolgen, als gute Nachricht für die Patienten und die mittelhessischen Hochschulen. „Wir würden uns freuen, wenn Rhön die Verhandlungen mit den anderen Beteiligten, darunter der Universität Heidelberg, schnell zu einem guten Ende … weiterlesen

13.05.2014
30.04.2014

Partikeltherapie in Marburg - GRÜNE erwarten weitere Schritte für zügige Inbetriebnahme

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wertet die heutigen Mitteilungen der Rhön als im Grundsatz positives Signal zur Inbetriebnahme der Partikeltherapie am Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) und damit für die Patienten. „Rhön ist schon seit langem in Verzug. Wir erwarten, dass die heute vorgestellten Vereinbarungen schnell in Verträge umgesetzt werden. Es müssen rasch weitere … weiterlesen

12.03.2014

Universitätsklinikum Gießen-Marburg - GRÜNE: Inbetriebnahme der Partikeltherapie bleibt Ziel

Gießen-Marburg, Hochschulpolitik, Gesundheitspolitik

Nach Ansicht der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist es ein untragbarer Zustand, dass die Inbetriebnahme der Partikeltherapie am Universitätsklinikum in Marburg immer noch nicht auf den Weg gebracht wurde. „Der private Betreiber des Universitätsklinikums ist vertragsbrüchig, da er der von ihm eingegangenen Verpflichtung, die Partikeltherapie einzurichten, nicht nachgekommen ist. Es ist daher unumgänglich, dass … weiterlesen

12.03.2014
Portraitfoto von Daniel May vor grauem Hintergrund.

Daniel May: Partikeltherapie am Universitätsklinikum Gießen und Marburg – Standort Marburg

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Ja, es ist schon ein ziemliches Ärgernis für die hessische Politik, das die Partikeltherapieanlage in Marburg immer noch nicht an den Start gegangen ist. Mir ist allerdings trotz der Rede von Herrn Dr. Spies nicht ganz klar geworden, was die Position der SPD ist; denn das, was Sie hier … weiterlesen

11.03.2014
GRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen