Pressemitteilungen

Inhalt

23.08.2017

Äußerungen des SPD-Vorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel in der FAZ: GRÜNE appellieren an Landes-SPD, auf sachliche Ebene zurückzukehren

Die hessischen GRÜNEN nehmen mit Befremden Äußerungen des SPD-Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von heute über ein angeblich schlechtes Verhältnis der beiden Parteien zur Kenntnis: „Zum wiederholten Male in jüngster Zeit sucht die Hessen-SPD nicht die inhaltliche Auseinandersetzung, sondern verbreitet Falschbehauptungen oder geht direkt zu Beleidigungen über. Wir können darüber nur den … weiterlesen

22.08.2017

100 Tage Schwarz-Gelb in NRW zeigen: Ohne GRÜNE keine zukunftsfähige Regierung

„Seit 100 Tagen regiert in Nordrhein-Westfalen eine schwarz-gelbe Koalition – und zeigt überdeutlich, wie ein solches Bündnis ein Land zurückwerfen kann“, erklären Daniela Wagner und Omid Nouripour, das Spitzenduo der hessischen GRÜNEN für die Bundestagswahl. „Damit wird auch klar, worum es am 24. September bei der Bundestagswahl gehen wird: mit grünen Inhalten die Zukunft zu … weiterlesen

21.08.2017

GRÜNE Erfolge in den Ländern zeigen: Nur mit mehr GRÜN im Bund geht es voran

Die hessischen GRÜNEN gehen mit dem Ziel in die heiße Phase des Wahlkampfes, nach dem 24. September mit GRÜNEN Inhalten einen Politikwechsel in Berlin zu erreichen. Die beiden hessischen Spitzenkandidaten Daniela Wagner und Omid Nouripour haben heute ein vom Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschlossenes Papier vorgestellt, das zehn der wichtigsten Gründe dafür zusammenfasst. „GRÜN … weiterlesen

18.08.2017

GRÜNE erschüttert über Anschlag in Barcelona

Die hessischen GRÜNEN sind erschüttert über den Anschlag in Barcelona und die offenbar damit in Zusammenhang stehenden weiteren Angriffe in Spanien. „Menschen wurden aus dem Leben gerissen, viele weitere schwer verletzt oder schweben gar noch in Lebensgefahr. Wir trauern mit den Menschen in Spanien um die Toten und fühlen mit ihren Nächsten. Wir hoffen für … weiterlesen

12.07.2017

CSD Frankfurt: Bunte Vielfalt statt brauner Einfalt – GRÜNE demonstrieren für Akzeptanz und Vielfalt

Christopher Street in New York - CSD

Am kommenden Wochenende findet der größte hessische Christopher Street Day (CSD) in Frankfurt zum fünfundzwanzigsten Mal statt. Hessens GRÜNE stehen an der Seite aller, die gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bi- und Intersexuellen und Transgender, für Akzeptanz und Vielfalt demonstrieren und das Leben und die Liebe feiern. „Der diesjährige CSD steht unter einem besonderen … weiterlesen

27.06.2017

Ehe für alle: Endlich kommt Bewegung in die Debatte!

Die hessischen GRÜNEN freuen sich sehr, dass auf Bundesebene endlich Bewegung bei der „Ehe für alle“ aufgekommen ist: „Das ist zuallererst der Erfolg einer selbstbewussten und hartnäckigen Bewegung, die seit Jahren für die vollständige Gleichstellung kämpft. Gleiche Liebe, gleiche Rechte wird bald auch in Deutschland gelten – und das ist auch gut so!“, erklärt Kai … weiterlesen

21.06.2017

Kundgebung für Akzeptanz und Vielfalt – Hessen ist bunt!

Für Akzeptanz und Vielfalt - Demo am 25. Juni, 13.00 Uhr in Wiesbaden

Die hessischen GRÜNEN und die GRÜNE JUGEND Hessen (GJH) rufen zur Teilnahme an der Kundgebung des „Bündnisses für Akzeptanz und Vielfalt – gegen Diskriminierung und Ausgrenzung“ am Sonntag in Wiesbaden auf: „Wir freuen uns sehr, dass sich erneut mehr als 100 Vereine und Initiativen, Gewerkschaften, kirchliche Gruppen und Parteien – darunter DIE GRÜNEN – für … weiterlesen

19.06.2017

GRÜNE gehen mit mutigem und entschlossenem Programm in Bundestagswahlkampf

Die hessischen GRÜNEN sind äußerst zufrieden von der Bundesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am Wochenende in Berlin zurückgekehrt: „Wir Hessinnen und Hessen sind begeistert von diesem Parteitag aufgebrochen. Wir haben nach drei Tagen intensiver Debatte ein mutiges und entschlossenes Programm für die Bundestagswahl verabschiedet, das klipp und klar zeigt, was es so nur mit uns … weiterlesen

19.06.2017

Hessens GRÜNE erschüttert über Anschlag von London

Die hessischen GRÜNEN sind erschüttert über den Anschlag von London, bei dem in der Nacht zum Montag ein Lieferwagen in eine Gruppe von Menschen fuhr. „Der Angriff galt Muslimen, die zuvor in einer Moschee gebetet hatten. Was auch immer die Motive des Täters sind: Wer Menschen angreift, die friedlich ihre Religion ausüben, greift unsere freie … weiterlesen

14.06.2017

Ankündigungen der SPD immer wolkiger

Die hessischen GRÜNEN nehmen mit Befremden zur Kenntnis, dass der seit langem vollmundig angekündigte „Hessenplan“ der hessischen SPD immer wolkiger wird. „Zuletzt hieß es noch, die SPD wolle nach den Sommerferien Einzelheiten preisgeben, heute lesen wir in der FAZ, sie wolle ,bis zur Landtagswahl im Herbst nächsten Jahres‘ ein solches Papier vorlegen“, erklären Daniela Wagner … weiterlesen