Pressemitteilungen

Inhalt

19.01.2018

Hessentrend: Schwung für das Wahljahr

Den heute vom Hessischen Rundfunk veröffentlichten Hessentrend kommentieren die Vorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, Angela Dorn und Kai Klose, wie folgt: „Uns GRÜNEN verleiht das Ergebnis des Hessentrends – zwei Prozentpunkte über dem Wahlergebnis von 2013 und dem aktuellen Bundeswert beim gleichen Institut – zusätzlichen Schwung für das beginnende Wahljahr. Unser eigenständiger, an Inhalten … weiterlesen

18.01.2018

Kundgebung für Akzeptanz und Vielfalt – Gleiche Liebe, gleiche Rechte

Regenbogenflagge

Die hessischen GRÜNEN rufen zur Teilnahme an der „Demo der Vielfalt und Liebe Frankfurt des „Bündnisses für Akzeptanz und Vielfalt“ am Samstag auf: „Wir freuen uns sehr, dass sich erneut mehr als 100 Vereine und Initiativen, Gewerkschaften, kirchliche Gruppen und Parteien – darunter DIE GRÜNEN – für die Akzeptanz der Vielfalt einsetzen. Das unterstreicht erneut … weiterlesen

16.01.2018

Linke verzichtet auf Veränderung

Aus Sicht der hessischen GRÜNEN hat sich die Linkspartei in Hessen mit ihrem heute vorgestellten Entwurf für ein Wahlprogramm von jedem Anspruch verabschiedet, politisch etwas bewirken zu wollen. „Die genannten Ziele klingen vielleicht schön – aber wie sie erreicht werden sollen, ist nicht einmal ansatzweise erkennbar. Um auch nur einen Teil der Versprechungen in den … weiterlesen

12.01.2018

Sondierungsergebnis von CDU, CSU und SPD: Verzagt in die Zukunft

Angesichts der heute vorgestellten Sondierungsergebnisse der bevorstehenden Koalition sprechen Angela Dorn und Kai Klose, Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, von einem „Dokument der Verzagtheit“: „Die Ergebnisse sind dürftig – der kleinste gemeinsame Nenner einer Großen Koalition reicht angesichts der Herausforderungen, vor denen Deutschland, Europa, aber auch die gesamte Menschheit stehen, nicht aus. Vom nötigen … weiterlesen

11.12.2017

Kai Klose neues Mitglied der Versammlung der Heinrich-Böll-Stiftung im Bund

Logo Heinrich-Böll-Stiftung

Die hessischen GRÜNEN freuen sich, dass Kai Klose in die Mitgliederversammlung der Heinrich-Böll-Stiftung gewählt wurde. „Die Böll-Stiftung ist ein wichtiger Impulsgeber für die politische Debatte in Deutschland, eine Denkfabrik für Ideen und Konzepte insbesondere zu den Themen, die uns GRÜNEN so wichtig sind, zu Ökologie, Gerechtigkeit und individueller Freiheit“, erklärt Angela Dorn, Vorsitzende von BÜNDNIS … weiterlesen

08.12.2017

GRÜNE gratulieren der AIDS-Hilfe Wiesbaden zur 30. Ballnacht

Die GRÜNEN Hessen gratulieren der AIDS-Hilfe Wiesbaden und ihren vielen Unterstützerinnen und Unterstützern zum 30-jährigen Jubiläum der Ballnacht am morgigen Samstagabend. „Die vielen haupt- und ehrenamtlich Engagierten der AIDS-Hilfe Wiesbaden haben es geschafft, die Ballnacht im Kurhaus zu einem festen Bestandteil im Kalender von Stadt und Region zu machen“, erklären die Vorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE … weiterlesen

25.11.2017

Landesparteitag der SPD: Wolkige Wünsche sind noch kein Plan für Hessen

Die hessischen GRÜNEN beobachten mit Verwunderung, wie der seit Monaten von der hessischen SPD groß angekündigte Hessenplan immer unkonkreter wird: „Seit einer gefühlten Ewigkeit geht die SPD mit einem angeblich umfassenden Plan schwanger, liefert aber nur Überschriften und allenfalls Skizzen zu manchen Themen. Auch auf ihrem Parteitag am heutigen Samstag in Frankfurt gab es lediglich … weiterlesen

25.11.2017

GRÜNE beglückwünschen Thorsten-Schäfer Gümbel zur Wiederwahl

Die GRÜNEN sprechen Thorsten Schäfer-Gümbel ihre Glückwünsche zur Wiederwahl als Vorsitzender der hessischen SPD aus und gratulieren auch den anderen Mitgliedern des SPD-Landesvorstandes zu ihrer Wahl. „Wir freuen uns auf kritische und konstruktive Dialoge, auf den Streit um die besten Ideen und Konzepte für unser Land und wünschen uns eine faire Auseinandersetzung“, erklären die Vorsitzenden … weiterlesen

20.11.2017

FDP verweigert sich der Verantwortung für das Land

Die hessischen GRÜNEN bedauern das Ende der Sondierungsgespräche auf Bundesebene. „Es bestanden von Anfang an Zweifel an der Ernsthaftigkeit der FDP – leider hat der Verlauf der Gespräche, insbesondere in den letzten Tagen, gezeigt, dass sie weder in der Lage noch willens ist, Verantwortung zu übernehmen, sondern auf Zeit gespielt hat“, erklären die Vorsitzenden von … weiterlesen

18.11.2017

Landesparteitag in Hanau: Hessen 2025 – Grün wirkt weiter

Die hessischen GRÜNEN haben sich bei ihrer Landesmitgliederversammlung (LMV) in Hanau am Samstag mit der Neuwahl des Vorstandes, einer Aussprache über die Sondierungsgespräche auf Bundesebene und inhaltlichen Diskussionen für den bevorstehenden Landtagswahlkampf aufgestellt. „Wir freuen uns sehr, dass der Parteitag mit mehr als 400 Teilnehmerinnen sehr gut besucht war und ausführlich diskutiert hat“, erklären die … weiterlesen