Pressemitteilungen 2014

Inhalt

11.10.2014

Landesmitgliederversammlung: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen stellen Freiheit als Grundwert ihrer Politik neben Ökologie und Gerechtigkeit

Für den hessischen Landesverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gehört Freiheit neben Ökologie und Gerechtigkeit zu den Grundwerten seiner Politik. Die Landesmitgliederversammlung beschloss am Samstag in Fulda mit großer Mehrheit einen Leitantrag, der den GRÜNEN Freiheitsbegriff beschreibt. Zuvor hatten die rund 200 anwesenden Mitglieder sich in drei Diskussionsforen mit dem Thema auseinandergesetzt. „Wir setzen auf überzeugen … weiterlesen

09.10.2014

"Unrechtsstaat"-Debatte - GRÜNE enttäuscht über Wortklauberei des hessischen Linken-Vorsitzenden

Für die hessischen GRÜNEN sind die jüngsten Äußerungen des hessischen Linken-Vorsitzenden Ulrich Wilken zur DDR enttäuschend: „Dass für Herrn Wilken das Wort ,Unrechtsstaat‘ ein ,zu diffuser Begriff‘ für das SED-Regime ist, zeugt von einem immer noch ungeklärten Verhältnis der Partei zur jüngeren deutschen Vergangenheit – wir hatten gehofft, die Linke in Hessen sei inzwischen weiter“, … weiterlesen

08.10.2014

Landesparteitag der GRÜNEN am Samstag - GRÜN wirkt: Hessen wird grüner und gerechter.

Zu ihrer ersten Mitgliederversammlung seit ihrer Entscheidung, in Hessen Regierungsverantwortung zu übernehmen, kommen die hessischen Grünen am Samstag im Tagungszentrum „Esperanto“ in Fulda zusammen. Der Parteitag steht unter dem Motto „Grün wirkt: Hessen wird grüner und gerechter.“ und hat zwei inhaltliche Schwerpunkte. Zunächst werden die ersten Erfolge und Ergebnisse der Regierungsbeteiligung in Hessen im Mittelpunkt … weiterlesen

01.10.2014

Tag der Deutschen Einheit - GRÜNE erinnern an den Mut und den Freiheitswillen der DDR-Bürger

Zum Tag der Deutschen Einheit danken die hessischen GRÜNEN den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern der DDR, die durch ihren Widerstand gegen das SED-Regime die Wiedervereinigung ermöglicht haben: „Es waren ja nicht in erster Linie Politiker, die damals die Weichen auf dem Weg zu Demokratie und Freiheit stellten – es waren die einfachen Bürgerinnen und Bürger, … weiterlesen

19.09.2014

Bundesratsabstimmung zum Asylrecht - GRÜNE: Verbesserungen für Flüchtlinge, dennoch schwere Entscheidung

In der heutigen Abstimmung im Bundesrat zu Veränderungen im Asylrecht hat Hessen sich enthalten. Dennoch findet das Verhandlungsergebnis zwischen Bundesregierung und Bundesrat durch die Zustimmung der Länder Hamburg, Bayern, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen und Baden-Württemberg eine Mehrheit. „Es war für uns GRÜNE eine schwierige Entscheidung. Auf der einen Seite stehen die substanziellen Verbesserungen … weiterlesen

15.09.2014

Hessens GRÜNE gratulieren zum Wiedereinzug in Parlamente

Die hessischen GRÜNEN gratulieren ihren Parteifreunden aus Brandenburg und Thüringen zum Wiedereinzug in die Landtage. „Die GRÜNEN in beiden Ländern haben einen engagierten Wahlkampf geführt und sich den Wiedereinzug in die Parlamente redlich verdient. Wir freuen uns, dass BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall einen festen Platz auch in der ostdeutschen Parteienlandschaft gefunden … weiterlesen

13.09.2014

Flüchtlinge schützen - Gemeinsame Anstrengungen von Bund, Ländern und Kommunen notwendig

Der Parteirat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hessen hat heute in Offenbach mit großer Mehrheit folgenden Beschluss zur Flüchtlings- und Asylpolitik gefasst: Die hessischen Grünen sehen mit Schrecken und Sorge, dass die Zahl der Krisenherde, der kriegerischen Auseinandersetzungen und Menschenrechtsverletzungen in den letzten Jahren weiter zugenommen hat. So viele Menschen wie lange nicht mehr fliehen … weiterlesen

01.09.2014

Hessens GRÜNE gratulieren sächsischen GRÜNEN zum Wiedereinzug

Die hessischen GRÜNEN gratulieren ihren Parteifreunden aus Sachsen zum Wiedereinzug in den Landtag. „Antje Hermenau und die sächsischen GRÜNEN haben einen engagierten Wahlkampf geführt und sich den Wiedereinzug in den Landtag redlich verdient. Die GRÜNEN haben in Sachsen einen Kurs der Eigenständigkeit verfolgt und auf Inhalte gesetzt. Genau auf diese Inhalte wird es jetzt auch … weiterlesen

13.08.2014

Christopher Street Day in Darmstadt

Christopher Street in New York - CSD

Landesvorsitzender Kai Klose bei der Parade am 16.08. in Südhessen dabei Bereits zum vierten Mal findet der Christopher Street Day (CSD) in Darmstadt statt. Kai Klose, Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Hessen, wird am 16. August in Darmstadt an der Parade teilnehmen. Organisator ist der Verein Vielbunt, der in diesem Jahr mit dem Preis „Gesicht … weiterlesen

12.07.2014

GRÜNER Tag: Landesvorstand dankt Mitgliedern für wichtige inhaltliche Impulse

Für einen ebenso kreativen wie konstruktiven „GRÜNEN Tag“ bedanken sich die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hessen, Kai Klose und Daniela Wagner: „Wir haben mit den in unseren thematischen Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) engagierten Mitgliedern an den Inhalten gearbeitet, die unsere Identität als GRÜNE ausmachen. Dabei wurde zum einen große Unterstützung für das deutlich, was wir … weiterlesen