Inhalt

Archiv


27.04.2022

Safety first – für einen sicheren Straßenverkehr für alle

In Hessen starben 2020 insgesamt 205 Verkehrsteilnehmer*innen im Straßenverkehr. Zwar ist die Zahl der Opfer damit so niedrig wie seit Jahrzehnten nicht, dennoch ist jedes Opfer ein Opfer zu viel. Für uns gilt daher nach wie vor die ‚Vision Zero‘ als Zielsetzung: Null Getötete und kaum Schwerverletzte im Straßenverkehr. Mit dem neuen Verkehrssicherheitskonzept 2035 (HVSK) … weiterlesen

17.03.2017

Landesweites Schülerticket: Ganz Hessen für einen Euro am Tag: Riesenfortschritt für grünen Verkehr

Schülerticket - 1 Ticket. 1 Jahr. 1€ am Tag.

Der größte Fortschritt für den umweltfreundlichen Verkehr seit Gründung der Verkehrsverbünde in Hessen ist das heute von Verkehrsminister Tarek Al-Wazir vorgestellte landesweite Schülerticket aus Sicht der GRÜNEN im Landtag. „Ein Ticket für Bus und Bahn in ganz Hessen, für einen Euro am Tag, für alle Schülerinnen und Schüler, für Auszubildende und für alle im Bundesfreiwilligendienst: … weiterlesen

05.01.2017

Sanierungsoffensive Landesstraßenbau: Erhalt vor Neubau ist der richtige Weg für den Landestraßenbau

Die GRÜNE Landtagsfraktion begrüßt den eingeschlagenen Weg der Planungssicherheit und des Fokus auf Sanierung beim Landesstraßenbau. „Statt jährlichem Ringen und Zittern gibt es durch die Sanierungsoffensive Planungssicherheit und ein Ende des Straßenzerfalls. Der klare Fokus auf Sanierung ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zu hoher Mobilität und sicherem Fahren, sondern auch zum Erhalt des wertvollen … weiterlesen

09.06.2015

Landesstraßen - Sanierung vor Neubau und zusätzliche Radwege sind die richtigen Prioritäten für die nächsten Jahre

Aus Sicht der GRÜNEN setzt der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir mit seiner Sanierungsoffensive für den Landesstraßenbau in den Jahren 2016 bis 2022 die richtigen Prioritäten für eine nachhaltige und zukunftsgerechte Verkehrspolitik. „Der klare Fokus liegt zurecht auf der Sanierung der Landestraßen“, erläutert die verkehrspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Karin Müller. „Jede Straße … weiterlesen

13.03.2015

GRÜNE: Unternehmensumfrage stützt Prioritätensetzung Grüner Verkehrspolitik

Güterzug

Anlässlich der heute vorgestellten Umfrage der Industrie- und Handelskammern, und des Wirtschaftsministeriums „Zustand der Verkehrsinfrastruktur in Hessen“, sieht sich die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in ihrer Verkehrs- und Mobilitätspolitik bestätigt. Hierzu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion Karin Müller: „Es ist schön zu wissen, dass die Mitglieder der hessischen IHKs die unter dem Minister … weiterlesen

27.06.2013
Portraitfoto von Tarek Al-Wazir vor grauem Hintergrund

Tarek Al-Wazir: Schwarz-gelbe Verkehrspolitik sind gescheitert – umdenken statt weiter so

Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren! Am Anfang dreimal Danke an die FDP. Erst mal Danke dafür, dass Sie so viel Werbung für unsere Vorstellungen der Zukunft machen, wenn Sie sie auch etwas verkürzt wiedergeben. (Beifall bei dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Herr Müller, zweitens Danke dafür, dass Sie keine einzige Idee für die … weiterlesen

27.06.2013

Aktuelle Stunde zur Wirtschaftspolitik - Schatten sind schwarz – auch die Schatten über Hessens Wirtschaft

Eine „bemerkenswerte Wahrnehmungsstörung“ zeige die CDU-Fraktion mit dem Titel „Grüner Schatten über Hessens Wirtschaft“ ihrer Aktuellen Stunde. „Wir wissen ja nicht, was die CDU geraucht oder zum Frühstück gegessen hat, aber Schatten sind immer noch schwarz und nicht grün“, so der parlamentarische Geschäftsführer, Mathias Wagner in der heutigen Plenardebatte. Die verzerrte Wahrnehmung der Wirklichkeit setze … weiterlesen

22.05.2013

Karin Müller: Schwarz-gelbe Verkehrspolitik gefährdet Wohlstand und nachhaltiges Wachstum

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Dass die subjektive Wahrnehmung der Realität des Einzelnen durchaus unterschiedlich ist, haben wir in den letzten 20 Minuten eindeutig dargestellt bekommen. Die Version der Verkehrspolitik in Hessen von Herrn Frankenberger und Herrn Müller kann unterschiedlicher nicht sein. (Beifall bei dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Schwarz-Gelb macht eine Verkehrspolitik von gestern. … weiterlesen

21.05.2013
13.09.2012

Trassenführung der A 44 - GRÜNE Rentsch verunsichert Bürger statt sich mit Fakten auseinanderzusetzen

Straßenbau, Verkehrspolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirft Verkehrsminister Rentsch (FDP) vor, die Bürgerinnen und Bürger entlang der geplanten A 44 zu verunsichern und zu versuchen, sich auf deren Kosten zu profilieren. Hintergrund dieses Vorwurfs ist der Umstand, dass Rentsch den Anwohnerinnen und Anwohnern der geplanten Autobahn im Bereich Kaufungen vor wenigen Tagen Hoffnung auf eine … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Instagram