Inhalt

Archiv


27.06.2013

Blockupy-Demonstration - Entlassung von Innenminister Rhein ist folgerichtig - GRÜNE stimmen Untersuchungsausschuss zu

Blockupy, Innenpolitik, Demo, Demonstration

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stimmt dem Antrag auf Entlassung von Innenminister Rhein (CDU) zu. „Der Polizeieinsatz am 1. Juni in Frankfurt war unverhältnismäßig. Auch wenn es aus unserer Sicht völlig inakzeptabel ist, dass eine kleine Gruppe von Demonstranten Pyrotechnik, Latten und Wurfgeschosse mit sich führte, so kann dies noch lange keine Rechtfertigung dafür … weiterlesen

21.06.2013

Nachtarbeit, 50.000 Euro Mehrkosten, nächtliche Ruhestörung der Anwohner damit es der Herr Minister bequemer hat? – GRÜNE fordern sofortige Aufklärung von Innenminister Rhein

DIE GRÜNEN im Landtag fordern von Innenminister Rhein sofortige Aufklärung zu nächtlichen Baumaßnahmen an seinem Ministerium, über die die BILD-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet (siehe Anlage). Laut Artikel wurden mit beträchtlichem Lärm verbundene Bauarbeiten im Innenministerium nicht zu den normalen Arbeitszeiten, sondern mitten in der Nacht durchgeführt. Anwohner hatten sich über die nächtliche Ruhestörung … weiterlesen

26.11.2012

Woche der Sicherheit und des Rechts ─ GRÜNE: Selbstbeweihräucherung der Landesregierung

Eher amüsiert und erstaunt, nimmt die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Vorstellung der Landesregierung zur ‚Woche der Sicherheit und des Rechts‘ durch Justizminister Hahn (FDP) und Innenminister Rhein (CDU) zur Kenntnis. „Es ist schon bemerkenswert, wie die Landesregierung versucht sich mit der Aktion ‚brutalstmögliche Selbstbeweihräucherung‘ in ein positives Licht zu rücken und vermeidliche Erfolge … weiterlesen

07.11.2012

Projektgruppe Verfassungsschutz - GRÜNE: Ideenlosigkeit bei Verfassungsschutzreform

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirft der Landesregierung Ziel- und Ideenlosigkeit bei der Verfassungsschutzreform vor. „Innenminister Rhein hat richtigerweise erkannt, dass wir ein großes strukturelles Problem in der Arbeit und Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden haben. Damit ist er schon einen großen Schritt weiter als Ministerpräsident Volker Bouffier“, stellt der innenpolitische Sprecher der GRÜNEN, Jürgen Frömmrich … weiterlesen

10.05.2012
Portraitfoto von Jürgen Frömmrich vor grauem Hintergrund.

Jürgen Frömmrich: Aktuelle Stunde - „Versagen“ in R(h)ein-Kultur – „Chaos“ im hessischen Innenministerium

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Es ist schön, dass heute sogar der Ministerpräsident der Debatte folgt und wir uns mit dem Innenministerium beschäftigen können. Ich finde es interessant, weil wir uns schon lange fragen, was in diesem Ministerium ... weiterlesen

18.11.2009
Portraitfoto von Jürgen Frömmrich vor grauem Hintergrund.

Jürgen Frömmrich zum Haushaltsplan Ministerium des Inneren und für Sport

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Ich finde, das Ritualisierte in diesen Debatten ist etwas, über das man sich einmal grundsätzlich Gedanken machen muss. weiterlesen

13.05.2009
Portraitfoto von Jürgen Frömmrich vor grauem Hintergrund.

Jürgen Frömmrich zum Haushalt - Einzelplan 03 - Ministerium des Inneren und für Sport

Eine nette Begrüßung. – Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Auch ich will in Anbetracht der Kürze der Zeit nur ein paar Anmerkungen zum Haushaltsplanentwurf machen und dazu, wie er aufgestellt worden ist – ... weiterlesen

13.05.2009
Portraitfoto von Jürgen Frömmrich vor grauem Hintergrund.

Jürgen Frömmrich zum Haushalt - Einzelplan 03 - Ministerium des Inneren und für Sport

Eine nette Begrüßung. – Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Auch ich will in Anbetracht der Kürze der Zeit nur ein paar Anmerkungen zum Haushaltsplanentwurf ... weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf Instagram