Inhalt

Archiv


01.08.2023

Sonnige Nachrichten

PV-Anlagen entlang von Autobahnen und Schienenwegen sind nun privilegiert Damit das Ziel der Klimaneutralität bis 2045 erreicht werden kann, muss der Ausbau der erneuerbaren Energien weiter massiv vorangetrieben werden. Das bundesweite Ziel ist deshalb, neben der Windkraft auch den PV-Anteil deutlich zu erhöhen und den Ausbau zu beschleunigen. Durch bundesgesetzliche Änderungen sind PV-Freiflächenanlagen nun seit … weiterlesen

01.08.2023

Wasserstoff und Innovation

Hessische Landesstelle Wasserstoff bietet breite Informationen über Förderprogramme Wasserstoff ist vielseitig einsetzbar und wertvoll – sowohl als Energieträger für bestimmte energieintensive Einsatzbereiche, als auch als Energiespeicher. Da die Gewinnung von Wasserstoff jedoch erst einmal selbst Energie benötigt, und damit die Effizienz mindert, ist es wichtig, ihn nicht per Gießkannenprinzip zu verteilen, sondern nach dem Motto … weiterlesen

01.08.2023

Geothermie ist selbstverständlicher Bestandteil der Hessischen Energiewende

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz sind die zentralen Fokuspunkte der Wärmewende. Auch Geothermie ist als klimaneutrale Wärmequelle längst selbstverständlich und fester Bestandteil der hessischen Energiewende. Denn klar ist: Wir müssen die Wärmeversorgung unserer Gebäude auf nachhaltige Füße stellen und –  besonders in dicht besiedelten Gebieten – stärker in Wärmenetzen denken. Viel Potenzial liegt in der Abwärme … weiterlesen

01.08.2023

Rückenwind für die Windkraft

Neuer Erlass beschleunigt Ausbau der Windenergie in Hessen Zusammen mit der EU-Notfallverordnung und den neuen Bundesregelungen nimmt die Energiewende in Hessen Fahrt auf. Hessen hat nun alle Neuerungen im Erlass „Neuregelungen zur Beschleunigung des Windenergieausbaus“ gebündelt. Damit können Windkraftanlagen schneller und rechtssicher genehmigt werden – gute Nachrichten für den Ausbau der Windenergie. Bereits jetzt geht … weiterlesen

23.02.2023

Das neue Hessische Energiegesetz verspricht großen Schwung für die Energiewende

Klimawandel und Energiekrise sind in unserem Leben derzeit allgegenwärtig und erinnern uns immer wieder daran: Wir brauchen die Energiewende – und zwar jetzt! Dafür gilt es, neue Wege in der Gesetzgebung zu gehen, die jahrzehntelang auf die Gewinnung von Energie aus der Verbrennung fossiler Stoffe ausgerichtet war. Das neue Hessische Energiegesetz (HEG), das jüngst verabschiedet … weiterlesen

23.02.2023

Energiepolitischer Rückblick: Das Jahr 2022 in Hessen

Die Energiewende ist das Leitmotiv unserer Landespolitik – Das gilt, seitdem wir GRÜNE in Hessen an der Landesregierung beteiligt sind. Oft mussten wir unsere Überzeugung gegen andere politische Parteien durchsetzen, die nie ein Problem gesehen haben in energiepolitischer Abhängigkeit von autokratischen Regimen oder im immer schneller voranschreitenden Klimawandel. Das Jahr 2022 hat hier einige Karten … weiterlesen

23.02.2023

hr-Dokumentation zu dubiosen Netzwerken unter Windausbaugegnern

Mediathek-Tipp   Der Hessische Rundfunk ist den Seilschaften der Hintermänner und –frauen der Anti-Windkraft-Bewegung nachgegangen und legt diese – am Beispiel des Windkraftprojektes im Reinhardswald – in einer spannenden Dokumentation offen. „Kampf im Reinhardswald – Wie Energiewendegegner einen Windpark torpedieren“ ist unser Mediathek-Tipp! Kampf im Reinhardswald – Wie Energiewendegegner einen Windpark torpedieren (hr | 06.11.2022) … weiterlesen

23.02.2023

Die neue Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land zeigt: Die Bevölkerung gibt uns Rückenwind für den Ausbau der Windenergie!

Die Ergebnisse der jüngsten Forsa-Umfrage im Auftrag der Fachagentur Wind an Land zeigen: Der Windenergieausbau ist den Menschen wichtiger als je zuvor. 82 Prozent der Befragten gaben an, dass ihnen der Ausbau der Windenergienutzung an Land „wichtig“ oder sogar „sehr wichtig“ ist. Das ist eine Rekordzustimmung für Windenergie. Auch vor Ort ist die Akzeptanz bestehender … weiterlesen

19.10.2022

Hessen erleichtert die Errichtung von Solaranlagen auf Kulturdenkmälern

Denkmalschutz ist gelebter Klima- und Umweltschutz. Baudenkmäler wurden mit natürlichen, regionalen Baumaterialien errichtet, und ihr Lebenszyklus erstreckt sich über Jahrhunderte. Dass jeder Bestandserhalt durch Sanierung in erheblicher Menge Ressourcen schont, gilt in besonderem Maße für Denkmäler. Denn es werden erneut nachhaltige Materialien verwendet, und die Sanierungen werden üblicherweise vom regionalen Handwerk ausgeführt. Das bedeutet: Für … weiterlesen

19.10.2022

Energie als Waffe – Der GRÜNE Setzpunkt im September

Die Folgen des Angriffskriegs auf die Ukraine in Deutschland und Hessen sind einschneidend für Menschen und Unternehmen. Es zeigt sich im Angesicht des Krieges und des Klimawandels erneut, wie wichtig eine ausgewogene, klimaneutrale, sichere und möglichst regionale Energieversorgung ist. Im Septemberplenum ging es daher im GRÜNEN Setzpunkt um die Folgen des völkerrechtswidrigen Kriegs in der … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf Facebook