Inhalt

Archiv


23.02.2023

hr-Dokumentation zu dubiosen Netzwerken unter Windausbaugegnern

Mediathek-Tipp   Der Hessische Rundfunk ist den Seilschaften der Hintermänner und –frauen der Anti-Windkraft-Bewegung nachgegangen und legt diese – am Beispiel des Windkraftprojektes im Reinhardswald – in einer spannenden Dokumentation offen. „Kampf im Reinhardswald – Wie Energiewendegegner einen Windpark torpedieren“ ist unser Mediathek-Tipp! Kampf im Reinhardswald – Wie Energiewendegegner einen Windpark torpedieren (hr | 06.11.2022) … weiterlesen

23.02.2023

Die neue Umfrage zur Akzeptanz der Windenergie an Land zeigt: Die Bevölkerung gibt uns Rückenwind für den Ausbau der Windenergie!

Die Ergebnisse der jüngsten Forsa-Umfrage im Auftrag der Fachagentur Wind an Land zeigen: Der Windenergieausbau ist den Menschen wichtiger als je zuvor. 82 Prozent der Befragten gaben an, dass ihnen der Ausbau der Windenergienutzung an Land „wichtig“ oder sogar „sehr wichtig“ ist. Das ist eine Rekordzustimmung für Windenergie. Auch vor Ort ist die Akzeptanz bestehender … weiterlesen

19.10.2022

Hessen erleichtert die Errichtung von Solaranlagen auf Kulturdenkmälern

Denkmalschutz ist gelebter Klima- und Umweltschutz. Baudenkmäler wurden mit natürlichen, regionalen Baumaterialien errichtet, und ihr Lebenszyklus erstreckt sich über Jahrhunderte. Dass jeder Bestandserhalt durch Sanierung in erheblicher Menge Ressourcen schont, gilt in besonderem Maße für Denkmäler. Denn es werden erneut nachhaltige Materialien verwendet, und die Sanierungen werden üblicherweise vom regionalen Handwerk ausgeführt. Das bedeutet: Für … weiterlesen

19.10.2022

Energie als Waffe – Der GRÜNE Setzpunkt im September

Die Folgen des Angriffskriegs auf die Ukraine in Deutschland und Hessen sind einschneidend für Menschen und Unternehmen. Es zeigt sich im Angesicht des Krieges und des Klimawandels erneut, wie wichtig eine ausgewogene, klimaneutrale, sichere und möglichst regionale Energieversorgung ist. Im Septemberplenum ging es daher im GRÜNEN Setzpunkt um die Folgen des völkerrechtswidrigen Kriegs in der … weiterlesen

17.10.2022

Jetzt Gas und Energie sparen – auch im Unternehmen

Wir alle wissen: Aufgrund der Gasknappheit und der Klimakrise steht Energiesparen ganz oben auf der Liste, um die Abhängigkeit von Energieimporten aus Russland zu reduzieren und um das Klima zu schützen. Die starken Energiekostensteigerungen sind für alle Haushalte und Unternehmen spürbar. Das Potential zum Energiesparen ist in vielen Unternehmen weiterhin gegeben, deshalb zeigt die Landesenergieagentur … weiterlesen

17.10.2022

Neue Richtlinie

Mehr Solaranlagen auf denkmalgeschützten Gebäuden Es gibt gute Nachrichten für die Energiewende! Die neue Richtlinie für Denkmalbehörden in Hessen stellt klar, dass Solaranlagen auf oder an denkmalgeschützten Gebäuden in der Regel zu genehmigen sind. Damit wird der Weg frei für zahlreiche Solaranlagen. Allenfalls bei einer erheblichen Beeinträchtigung eines Kulturdenkmals könnte eine Nichtgenehmigung in Frage kommen, … weiterlesen

17.10.2022

Steuerlich bevorteilt zur Photovoltaikanlage

Hessische Initiative trägt bundesweit Früchte Es kommt endlich Schwung von der Bundesebene in den Ausbau von Photovoltaik in Hessen und Deutschland. Nach langer Blockadehaltung der letzten Bundesregierung weht jetzt ein anderer Wind: Das durch Mitinitiative Hessens entstandene und kürzlich vom Bund vorgestellte Maßnahmenpaket für weniger Bürokratie und steuerliche Entlastungen für Photovoltaikanlagen rückt den selbst produzierten … weiterlesen

07.10.2022

Energiewende und Denkmalschutz - Hessen erleichtert die Errichtung von Solaranlagen auf Kulturdenkmälern

Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Wir stehen angesichts der Energiekrise vor großen Herausforderungen. Nicht zuletzt die Klimakrise erfordert weiterhin eine grundlegende Neuausrichtung unserer Energieversorgung in allen Bereichen. Auch viele Eigentümerinnen und Eigentümer denkmalgeschützter Gebäude wollen nicht nur einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern benötigen jetzt auch Unterstützung, um die Herausforderungen steigender Energiepreise zu … weiterlesen

05.10.2022

Hessischer Sozialgipfel

Um die aktuelle Krise zu bewältigen, brauchen wir eine hohe Bereitschaft für den solidarischen Zusammenhalt und gegen eine gesellschaftliche Spaltung. Der unrechtmäßige Angriffskrieg Putins in der Ukraine führt zu der Energie- und Stromkrise sowie der Inflation der wir aktuell gegenüberstehen. Auf Bundesebene wurden zur Bewältigung der Krise Entlastungspakete mit einem Gesamtvolumen von 95 Milliarden Euro … weiterlesen

04.10.2022

Wir lassen uns nicht spalten – Sozialgipfel ‚Hessen steht zusammen‘

Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg auf die Ukraine hat auch erheblich Auswirkungen auf unser Land. Wir können, wollen und werden diese Krise bewältigen. Dafür liegen auf Bundesebene die Entlastungspakete 1-3 mit einem Gesamtvolumen von 95 Milliarden Euro vor, letzte Woche wurde der sogenannte Abwehrschirm mit einem Volumen von 200 Milliarden Euro vorgestellt. Auf Landesebene werden wir unseren … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen