Inhalt

Archiv


31.12.2008

Tarek Al-Wazir wendet sich mit Neujahrsbotschaft an die Hessinnen und Hessen

Erstmals hat sich der Vorsitzende und Spitzenkandidat der hessischen GRÜNEN, Tarek Al-Wazir, mit einer Videobotschaft zum neuen Jahr an die Bürgerinnen und Bürger des Landes gewandt. Al-Wazir betont darin die Bedeutung der Landtagswahl am 18. Januar 2009 für die Zukunft des Landes und als Weichenstellung gerade in den Bereichen Klimaschutz, Bildungspolitik und soziale Gerechtigkeit. Besonderes … weiterlesen

30.12.2008

Äußerungen von Roland Koch zu den GRÜNEN: Endlich hat das Balzgehabe ohne inhaltliche Substanz ein Ende

Erleichtert zeigen sich die GRÜNEN über das abgebrochene Liebeswerben des CDU-Vorsitzenden Roland Koch. weiterlesen

27.12.2008

Trau Dich, Roland! Al-Wazir fordert Koch zu direkter Auseinandersetzung auf

„Wer den Fehdehandschuh wirft, muss auch bereit sein, sich dem Duell zu stellen“, kommentiert GRÜNEN-Vorsitzender Tarek Al-Wazir die Äußerungen des geschäftsführenden Ministerpräsidenten Roland Koch am heutigen Samstag. Koch hatte erklärt, er sehe eine direktere Konkurrenz seiner Partei zu den GRÜNEN, als er das früher getan habe. „Ich bin bereit zur direkten Auseinandersetzung mit Roland Koch … weiterlesen

20.12.2008

Barack Obama macht USA zum Vorreiter des Klimaschutzes Al-Wazir: Koch und Merkel werfen nur Nebelkerzen – JETZT ABER GRÜN!

„Während Barack Obama sich anschickt, die USA vom Bremser zum Vorreiter auf dem Sektor Klimaschutz zu machen, werfen Roland Koch und Angela Merkel nur Nebelkerzen. Die Nominierung des Nobelpreisträgers und anerkannten Klimaschützers Steven Chu als Energieminister zeigt, wie ernst Obama seinen Satz, er wolle den Klimaschutz zu einem Schwerpunkt seiner Präsidentschaft machen, meint“, stellt Tarek … weiterlesen

16.12.2008

Forsa-Umfrage für FR und Stern: GRÜNE: Da geht noch was

„Wir freuen uns, dass die nunmehr dritte Umfrage in Folge uns GRÜNE deutlich im zweistelligen Bereich sieht. Wir wissen aber auch: Umfragen sind noch keine Wahlergebnisse“, erklärt der Politische Geschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kai Klose weiterlesen

11.12.2008

CDU-Wahlprogramm: Alter Wein in alten Schläuchen

„Keinerlei neue Gedanken und kein Jota Kurskorrektur“ sehen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im heute von der CDU vorgestellten Wahlprogramm. weiterlesen

10.12.2008

FDP will Studiengebühren durch die Hintertür – CDU wird in ihre Arme sinken - GRÜNE sind Garanten dafür, dass Studiengebühren abgeschafft bleiben

„Alle Wortklauberei kann nicht verhehlen, dass die FDP Studiengebühren im Lande Hessen wieder einführen will. Wäre dies nicht der Fall, hätten die Jungen Liberalen sich wohl kaum veranlasst gesehen, einen Änderungsantrag einzubringen, der die Einführung von Studiengebühren ausschließt“, stellt der Politische Geschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kai Klose, zur heutigen Pressekonferenz der FDP fest. Besagter … weiterlesen

04.12.2008
27.11.2008

GRÜNER Programm- und Listenparteitag in Fulda - Für Hessen: Ökologisch. Sozial. Kompetent.

Unter dem Motto „Für Hessen: Ökologisch. Sozial. Kompetent.“ kommen die hessischen GRÜNEN am Wochenende zu einem Landesparteitag in Fulda zusammen. Auf der Tages­ordnung steht die Verabschiedung des Landtagswahlprogramms 2009, die Aufstellung der Landesliste für die Neuwahl und die erste Rede des neu gewählten GRÜNEN Bundesvorsitzen­den, Cem Özdemir, auf einem Landesparteitag. „Mit unserem Parteitag präsentieren wir … weiterlesen

26.11.2008

Roland Koch als Direktkandidat? - Mit personeller Erneuerung der CDU bei Koch anfangen

„Wenn die CDU wirklich eine personelle Erneuerung anstrebt, hat sie die Chance, heute Abend ein Zeichen zu setzen und Roland Koch nicht mit einem Direktmandat auszustatten“, regt der Politische Geschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, Kai Klose, an. „Ernst könnte man diese Forderung nehmen, wenn Koch nicht in der zweiten Reihe, sondern bei sich selbst … weiterlesen

Partei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.bundestagsfraktion_neu