Inhalt

Archiv


28.04.2021
28.04.2021
23.08.2018

Landesentwicklungsplan: Mindestabstand von Stromtrassen soll Menschen schützen – GRÜNE setzen sich für Verschwenkungen bei Ultranet ein

Die GRÜNEN betonen in der Landtagsdebatte zum Landesentwicklungsplan, dass für den Erfolg der Energiewende auch ein Netzausbau nötig sei. „Damit wir alle Atomkraftwerke abschalten können und die Energiewende zu erneuerbaren Energien schaffen, brauchen wir den Netzausbau. Das hatte einmal nach Fukushima selbst die FDP verstanden. Aber nur die FDP kann ihre Meinung schneller ändern, als … weiterlesen

14.06.2018

Landesentwicklungsplan: 400 Meter Mindestabstand zu Stromleitungen ist wichtiger Standard – Kritik aus Frankfurter SPD folgt durchsichtigen Eigeninteressen

Mast, Energiepolitik, Umweltpolitik

Die GRÜNEN im Landtag nehmen mit Befremden Äußerungen des früheren Planungsdezernenten der Stadt Frankfurt, Martin Wentz (SPD), zur Kenntnis, die sich gegen den Mindestabstand von Wohnbebauungen zu Stromleitung richten. „Der Mindestabstand von 400 Metern, den der Entwurf für den Landesentwicklungsplan vorsieht, wird im Energieleitungsausbaugesetz des Bundes empfohlen und steht in zahlreichen Bundesländern in entsprechenden Gesetzen … weiterlesen

21.03.2018
Portraitfoto von Tarek Al-Wazir vor grauem Hintergrund
21.03.2018
07.03.2018

Reduktion des Flächenverbrauchs: Mehr Platz für Landschaft, Klimaschutz und regionale Lebensmittel

Die GRÜNEN im Landtag teilen das Ziel des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) Hessen und des Hessischen Bauernverbands (HBV), die sich heute zur Verringerung des Flächenverbrauchs in Hessen geäußert haben. „Wir freuen uns, dass wir starke Mitstreiter haben bei unserem großen Ziel, langfristig den Flächenverbrauch auf Netto Null zu bringen. Gleichzeitig ist uns bewusst, … weiterlesen

24.04.2017

Landesentwicklungsplan: Wichtige Weichenstellungen für ein grüneres und lebenswerteres Hessen

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag stellt die Landesregierung mit den heute vorgestellten Eckpunkten des Landesentwicklungsplans „Hessen 2025“ wichtige Weichen dafür, dass Hessen grüner und lebenswerter wird: „Vom Klimaschutz über das Verbot von Fracking bis zum nachhaltigen Verkehr, von mehr Möglichkeiten zum Bau von Wohnungen über die Begrenzung des Flächenverbrauchs bis zum Lärmschutz enthält der … weiterlesen

25.09.2014

Aktuelle Stunde zur Energiewende - Nur die FDP dreht sich schneller als ein Windrad

Völlige Beliebigkeit in ihrer Politik hat die Landtagsfraktion von BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN der FDP vorgeworfen: „Nur die FDP dreht sich schneller als ein Windrad“, sagte Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN. „Die Partei und insbesondere ihr Fraktionsvorsitzender Florian Rentsch bekämpfen bei jeder Gelegenheit die Energiewende, dabei hat Rentsch in der vergangenen Wahlperiode selbst alle wichtigen Beschlüsse … weiterlesen

15.07.2014

Frank Kaufmann: Regierungserklärung des hessischen Ministers für Wirtschaft, Energie, Verkehr, und Landesentwicklung

Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich räume es freimütig ein und möchte mich schon im Voraus bei den Rednern der Opposition von SPD und LINKE entschuldigen, sie möglicherweise aus Versehen in einen Topf zu werfen, in den sie wirklich nicht gehören; denn so etwas Unterirdisches, Abartiges und Peinliches, wie wir gerade bei meinem Vorredner … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen