Inhalt

Archiv


04.03.2015

Versorgungsstärkungsgesetz - GRÜNE: Gesundheitsversorgung stärken, Gesetzentwurf nachbessern

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht beim „Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung“, der am 5. März 2015 in erster Lesung im Bundestag eingebracht wird, positive Ansätze, allerdings auch umfangreichen Nachbesserungsbedarf. „Es ist richtig und wichtig, sich genauer mit Fragen von möglicher Über- und Unterversorgung auseinanderzusetzen. Allerdings müssen die … weiterlesen

25.11.2014
25.11.2014
Portraitfoto von Marcus Bocklet vor grauem Hintergrund.

Marcus Bocklet: Regierungserklärung des Hessischen Ministers für Soziales und Integration – „Gesundheit im Blick – Hessen gestaltet zukunftssichere Versorgung“

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Liebe Kollegen von der SPD, ich werde es einmal so formulieren: Für eine Partei, die vor der Landtagswahl eine Broschüre, ein Regierungsprogramm mit über 112 Seiten herausgegeben hat – – (Zurufe der Abg. Gerhard Merz und Nancy Faeser (SPD) – Weitere Zurufe von der SPD) – Herr … weiterlesen

11.11.2011

Hessischer Pakt zur Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung - GRÜNE: Erster wichtiger Schritt in die richtige Richtung

„Wir fordern Gesundheitsminister Grüttner auf, sich nun endlich auch mit der extremen Notlage der kommunalen Krankenhäuser zu befassen, als Moderator zu agieren und die verschiedenen Krankenhausträger an einen Tisch zu bringen. Die Entwicklungen in der hessischen Krankenhauslandschaft sind nicht neu, doch seit Jahren verharrt die Landesregierung in Untätigkeit. Hier ist der Handlungsbedarf akut. Weiteres Abwarten wäre unverantwortlich“, so Kordula Schulz-Asche. weiterlesen

13.04.2011

Kordula Schulz-Asche: Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung im ländlichen Raum durch einen Masterplan „Gesundheit im ländlichen Raum“

Ich glaube, wir sollten uns deshalb darauf konzentrieren, was für unser Bundesland wichtig ist, was das Bundesland Hessen erreichen kann, wie wir Herrn Minister Grüttner in den Verhandlungen im Bundesrat unterstützen können und was wir vor allem selbst noch unternehmen können, wo wir also nicht darauf angewiesen sind, dass der Bund die Rahmenbedingungen schafft. Wir können einiges tun. ... weiterlesen

07.04.2011

Einigung zur Ärzteversorgung - GRÜNE: Vorschläge nicht ausreichend

Nach Auffassung der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist die Einigung zwi-schen Bund und Ländern zu einem Ärzteversorgungsgesetz „nicht ausreichend“ gemessen an den aktuellen gesundheitspolitischen Herausforderungen. DIE GRÜNEN fordern ein Gesamt-konzept, in das alle Akteure, also auch die Kommunen, eingebunden sind. Sie begrüßen es, dass die Länder jetzt stärker in die Sicherstellung der ambulanten Versorgung erhalten sollen. weiterlesen

25.01.2011

Kordula Schulz-Asche auf Veranstaltungstour durch Hessen - Schwerpunkte: Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum und Zukunft der kommunalen Krankenhäuser

Mit Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheitsversorgung ist die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag, Kordula Schulz-Asche, in den kommenden Wochen auf Tour in verschiedenen ländlich geprägten Regionen Hessens. Zusammen mit lokalen Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitswesen diskutiert sie auf den Terminen die Sicherstellung einer qualitätsorientierten … weiterlesen

15.07.2010

GRÜNES Konzept: „Gesundheit im Ländlichen Raum“ - Probleme der Gesundheitsversorgung endlich pragmatisch anpacken

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben heute ihr Konzept zur „Gesundheit im Ländlichen Raum“ vorgestellt. „Wir wünschen uns eine breite gesellschaftliche Diskussion über unsere Vorschläge. Denn auch im Gesundheitswesen stellt sich heute die Frage: Welchen Staat wollen wir? Und wie können wir diese Aufgaben finanzieren: durch Vermeidung unnötiger Kosten, mehr Effizienz, aber eventuell auch neue, nachhaltige Investitionen? … weiterlesen

05.03.2010

GRÜNE: Kommunale Krankenhäuser sind Kernstück der Gesundheitsversorgung

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mahnt dringend ein Konzept für die medizinische Versorgung im ländlichen Raum an. „Dazu gehört auch die Förderung der Kooperation der kommunalen Krankenhäuser“, betonen die gesundheitspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Kordula Schulz-Asche und die nordhessische Abgeordnete Sigrid Erfurth, die während ihrer Nordhessentour heute auch ein Gespräch mit der Geschäftsführung der Gesundheitsholding … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf Facebook