Inhalt

Archiv


29.03.2017

Deutsche Börse: Ablehnung der Fusion durch die EU ist folgerichtige Entscheidung

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag sehen die heutige Entscheidung EU-Kommission, die geplante Fusion der Deutsche Börse AG in Frankfurt mit der London Stock Exchange (LSE) zu untersagen, als folgerichtige Entscheidung. „Es ist bezeichnend, dass die Entscheidung just an dem Tag verkündet wird, an dem Großbritannien sein Austrittsgesuch aus der Europäischen Union einreicht“, erklärt Kai Klose, … weiterlesen

15.09.2016
02.06.2016

Deutsche Börse: Arbeitsplätze am Finanzplatz Frankfurt müssen erhalten bleiben

DIE GRÜNEN im Landtag nehmen mit großer Sorge zur Kenntnis, dass die Deutsche Börse im Rahmen ihrer Fusionspläne mit der London Stock Exchange einen Arbeitsplatzabbau von bis zu 1250 Stellen ankündigt. „Die Deutsche Börse argumentiert, die Fusion sei nötig, um im internationalen Wettbewerb weiter eine Rolle zu spielen, das ist ein legitimes unternehmerisches Ziel. Für … weiterlesen

18.03.2016

Deutsche Börse – Fusion darf nicht zu Lasten des Finanzplatzes Frankfurt gehen

DIE GRÜNEN im Landtag beobachten die Fusionspläne der Deutschen Börse und der London Stock Exchange zu einem Unternehmen mit Sitz in London mit großer Skepsis: „Selbstverständlich muss die Deutsche Börse stark sein, um im internationalen Wettbewerb eine maßgebliche Rolle zu spielen, und dazu kann eine Fusion einen möglichen Beitrag leisten. Für uns in Hessen sind … weiterlesen

10.03.2016
10.03.2016

Frank-Peter Kaufmann: Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes Frankfurt weiterentwickeln

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Wir erleben in dieser Frage, wenn ich es recht wahrgenommen habe – und ich habe sehr genau zugehört –, eine sehr zweiseitige Debatte, zum einen den Versuch des Kollegen Rentsch und der FDP mit ihrem Antrag und insbesondere auch mit dem Interview am Samstag vor dem Wahltag, … weiterlesen

10.03.2016
Portrait von Tarek Al-Wazir

Tarek Al-Wazir, Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung: Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes Frankfurt weiterentwickeln

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Herr Kollege Rentsch, ich habe letzten Samstag in der „FAZ“ ein Interview mit Ihnen gelesen, wo Sie verlangen, dass sich die Regierung dringend zur Sache äußert. Genau das tue ich jetzt. Ich glaube, das kann der Debatte nur guttun. (Beifall bei der CDU und dem BÜNDNIS 90/DIE … weiterlesen

10.03.2016
Portraitfoto von Jürgen Frömmrich

Jürgen Frömmrich: Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes Frankfurt weiterentwickeln

Vielen Dank. – Her Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Ich habe es fast befürchtet. Die Debatte ist genauso, wie die letzten zu diesem Thema auch geendet haben. Herr Kollege Rudolph, und auch Herr Kollege Schaus, Sie haben nichts Neues vorgetragen. Das Einzige, das Sie hier gesagt haben, sind die Argumente von früher. Ich … weiterlesen

03.04.2014

Clearingstelle für chinesische Währung Renminbi in Frankfurt - GRÜNE: „Hoffnung auf Wandel durch Handel“

Nach Ansicht der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird die Bedeutung des Finanzplatzes Frankfurt durch die erste europäische Clearingbank für die chinesische Währung Renminbi weiter gestärkt. „Deshalb freuen wir uns heute gemeinsam über diese Entscheidung für Frankfurt und damit auch für Hessen“, sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion, Kai Klose, bei einer Aktuellen Stunde im … weiterlesen

13.03.2014

GRÜNE: Wir haben die Interessen des Finanzplatzes Frankfurt fest im Blick

In der heutigen Debatte um die Bedeutung des Finanzplatzes Frankfurt hat die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erneut die Bedenken zurückgewiesen, die neue schwarz-grüne Regierungskoalition habe die Bedeutung des Standorts Frankfurt nicht im Blick. „Ganz im Gegenteil. Wir begrüßen ausdrücklich, das mit der Ansiedlung der Europäischen Zentralbank in Frankfurt die europäische und internationale Bedeutung des … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf Facebook