Inhalt

Archiv


24.06.2020

Ein Semester mehr für alle!

Hessen schafft finanzielle und rechtliche Sicherheit für Studierende im Corona-Semester „Für alle hessischen Studierenden gilt jetzt: Das aktuelle Semester zählt nicht in die Regelstudienzeit und wird nicht auf das BAföG angerechnet. Das Sommersemester ist für Studierende eine große Herausforderung. Digitale Vorlesungen, Ausfall von Praktika, geschlossene Bibliotheken und fehlende Kinderbetreuung führen für Studierende verständlicherweise zu Verzögerungen … weiterlesen

04.04.2019

Aktuelle Stunde: GRÜNE fordern BAföG auch für Orientierungs- und Teilzeitstudium

BAföG-Reform - mehr für mehr

Die GRÜNEN im Landtag fordern die Bundesregierung auf, bei der Reform des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) die Fördermöglichkeiten auf Orientierungs- und auf Teilzeitstudiengänge auszuweiten. „Wir sehen beim BAföG großen Verbesserungsbedarf, um mehr Chancengleichheit zu erreichen. Ein wichtiger Schritt ist aus unserer Sicht, das BAföG für Teilzeitausbildungen und Orientierungsstudiengänge zu öffnen“, erklärt Nina Eisenhardt, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion … weiterlesen

04.04.2019
Portraitfoto von Angela Dorn vor grauem Hintergrund.
04.04.2019
Portraitfoto von Nina Eisenhardt vor grauem Hintergrund.
01.04.2019

Aktuelle Stunde: BaföG auch für Orientierungs- und Teilzeitstudium

Bildung, Schule, Jugendliche, Mann, Frau, Lernen, Studieren, Universität, Studium

Die von Hessen und anderen Ländern geforderten Verbesserungen im BaföG machen die GRÜNEN zum Thema der Aktuellen Stunde der kommenden Landtags-Plenarwoche. „Wir sehen beim Bundesausbildungsförderungsgesetz großen Verbesserungsbedarf, um mehr Chancengleichheit zu erreichen. Deshalb haben wir im Koalitionsvertrag vereinbart, dass Hessen sich auf Bundesebene für Veränderungen einsetzt. Ein wichtiger Schritt ist aus unserer Sicht, das BAföG … weiterlesen

14.10.2014
Portraitfoto von Daniel May vor grauem Hintergrund.

Daniel May: Regierungserklärung des Hessischen Ministers für Wissenschaft und Kunst betreffend „Hessen schafft Wissen: Wir gestalten Zukunft!“

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren! Kollege Grumbach hat seine Rede etwas krawallig begonnen, wurde im weiteren Verlauf aber noch ganz friedlich. (Zuruf des Abg. Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD)) – Herr Schäfer-Gümbel, wir wissen doch, dass Herr Grumbach und ich schon viel gemeinsam erlebt haben. Von daher: Sagen Sie das nicht. – Er … weiterlesen

14.10.2010

BAföG-Erhöhung: Länder sollen morgen endlich grünes Licht geben

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben Bund und Länder aufgefordert, die geplante BAföG-Erhöhung „im Sinne eines chancengerechten Zugangs zu Bildung“ nicht weiter zu vertagen. „Die Länder müssen endlich ihre Blockade aufgeben und morgen im Bundesrat grünes Licht geben. Die aktuelle BAföG-Novelle wird ansonsten endgültig zur Farce und zum Spielball der Finanzstreitereien zwischen Bund und Ländern“, so die … weiterlesen

09.07.2010

GRÜNE kritisieren Bundesratsentscheidung: Elite-Stipendien für Wenige statt BAföG-Ausbaus für sozial Schwächere

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag haben die Entscheidung des Bundesrats scharf kritisiert, das Stipendienprogramm für Wenige aufgrund der Kostenübernahme des Bundes zu billigen und die dringend notwendige BAföG-Erhöhung vorerst zu stoppen. „Union und FDP haben sich für Elite-Stipendien für Wenige entschieden, anstatt für einen BAföG-Ausbau für sozial Schwächere. Bildungsgerechtigkeit sieht eindeutig anders aus“, so … weiterlesen

08.07.2010

Abstimmung im Bundesrat - GRÜNE: Nein zum Stipendiengesetz, Ja zur BAföG-Erhöhung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordern die Landesregierung auf, das von Bundesbildungsministerin Annette Schavan eingebrachte und von der CDU/FDP-Koalition in Berlin beschlossene Nationale Stipendiengesetz morgen im Bundesrat abzulehnen, der BAföG-Erhöhung aber zuzustimmen. „Wir brauchen mehr Studierende an den Hochschulen und weniger Studienabbrecher. Vor allem aber brauchen wir eine stärkere Förderung des Bildungsaufstiegs. Elite-Stipendien für Wenige sind hierfür … weiterlesen

21.05.2010

CDU/FDP-Länder mobilisieren gegen Bafög-Pläne des Bundes - GRÜNE: Koch taktiert innerparteilich und trifft die Chancengerechtigkeit in der Bildung

Als einen „Angriff auf den chancengerechten Zugang zu Bildung“ bewertet die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Anstrengungen von Ministerpräsident Roland Koch (CDU), die geplante Erhöhung des BAföG für Studierende im Bundesrat scheitern zu lassen. „Seiner Ankündigung, auch bei der Bildung sparen zu wollen, scheint Koch schon Taten folgen zu lassen. Sein Widerstand gegen die … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenKanal Grüne Hessen auf youtube