Inhalt

Archiv


05.11.2010

Hessens Grüne unterstützen Proteste im Wendland und fordern ein Ende von Biblis A und B

An diesem Wochenende demonstrieren im Wendland Zehntausende gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis setzt ein friedliches Zeichen gegen die schwarz-gelbe Atom-Lobby in Berlin. „Zahlreiche Hessinnen und Hessen unterstützen die Aktivisten im Wendland“, freut sich die Landesvorsitzende der hessischen Grünen Kordula Schulz-Asche. Schulz-Asche, selbst auf dem Weg nach Gorleben, wird heute an einem … weiterlesen

24.04.2010

Beeindruckende Demonstration gegen Atomkraftwerk Biblis - GRÜNE: Deutliches Signal für Ausstieg aus Atomenergie

Demonstration in Biblis

Als "riesengroßen Erfolg der Anti-AKW-Bewegung" werten die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Tarek Al-Wazir und Kordula Schulz-Asche, die heute gelungene Umzingelung des Atomkraftwerks Biblis. "Die Teilnahme von 14.000 Demonstrantinnen und Demonstranten zeigt, wie viele Menschen die Abschaltung dieses Schrottreaktors wollen. weiterlesen

20.04.2010

Bundesweiter Protest gegen Atomkraft - Hunderte GRÜNE beteiligen sich am Samstag an Biblis-Umzingelung

Kristallationspunkt der hessischen GRÜNEN im Zusammenhang der bundesweiten Anti-AKW-Proteste am kommenden Samstag, dem 24. April 2010, wird der Schrottreaktor Biblis sein. Vier­undzwanzig Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl kommt es am Samstag in ganz Deutschland zu umfangreichen Protesten gegen die weitere Nutzung der Hochrisikotechnologie Atomkraft und den von schwarz-gelb beabsichtigten Ausstieg aus dem Ausstieg. weiterlesen

02.09.2009

Mal richtig abschalten! – Aus der Krise hilft nur GRÜN 5. September: GRÜNE protestieren gegen Atomkraft – in Berlin und Biblis

Am kommenden Samstag, dem 5. September 2009, findet die bundesweite Protestdemonstration gegen Atomkraft in Berlin statt. weiterlesen

24.04.2009

Priska Hinz: Kein Ausstieg aus dem Ausstieg!

„Am 26. April jährt sich zum 23. Mal die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl. Dieses Unglück hat auf tragische Weise gezeigt: Atomkraft ist nicht beherrschbar. Der Beinahe-GAU im schwedischen AKW Forsmark oder die Pannenreaktoren Biblis, Brunsbüttel und Krümmel – immer wieder gibt es gefährliche Zwischenfälle und Unfälle. Auch die Endlagerfrage ist weltweit ungelöst. Der Skandal um das … weiterlesen

27.10.2008

SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Dem sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Wandel in Hessen Kraft verleihen - Soziale Gerechtigkeit mit ökologischer Verantwortung verbinden

Gute Bildung für alle von Anfang an, eine lebenswerte und intakte Umwelt, die Einleitung der Energiewende und die Neuknüpfung des sozialen Netzes werden im Mittelpunkt der Arbeit der rot-grünen Regierungsarbeit stehen. weiterlesen

25.04.2008

Herausforderung Klimawandel - GRÜNE stellen Forderungen – Bundesweites Schlusslicht Hessen voranbringen

„Der Klimawandel und die gerade in Hessen überfällige Energiewende stellen  eine große Herausforderung dar. Hessen ist das einzige Bundesland, in dem seit 1990 der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid ansteigt“, bedauern die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kordula Schulz-Asche und Tarek Al-Wazir bei der heutigen Klimaschutzaktion der hessischen GRÜNEN auf dem Wiesbadener Schlossplatz vor dem Hessischen … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf Instagram