Inhalt

Archiv


24.10.2012

GRÜNE: Sinnlosigkeit von Selbstverpflichtung immer deutlicher – nur gesetzliche Frauenquoten fördern Vielfalt in Unternehmen

Als „Teil des Problems und nicht der Lösung “ bezeichnet die stellv. Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kordula Schulz-Asche, die Äußerungen des Staatsministers Hahn (FDP) zur EU-Frauenquote. „Jahrelange Versprechen seitens der Wirtschaft scheitern letztendlich immer wieder an männlichen Seilschaften und nicht etwa an der mangelnden Kompetenz von Frauen für die Führungsebene. Die Führungsebene in Unternehmen … weiterlesen

27.09.2012
Portraitfoto von Tarek Al-Wazir vor grauem Hintergrund

Tarek Al-Wazir: Frauenquote in Aufsichts- und Verwaltungsräten darf nicht an hessischen CDU- und FDP-Männern scheitern

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Am letzten Freitag hat der Bundesrat eine sehr gute Entscheidung getroffen. (Beifall bei dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der SPD sowie der Abg. Janine Wissler (DIE LINKE)) Die Mehrheit in der Länderkammer hat sich nach Jahrzenten von folgenlosen Selbstverpflichtungen der Wirtschaft dazu durchgerungen zu sagen, es müsse … weiterlesen

24.09.2012

Aktuelle Stunde der GRÜNEN ─ Frauenquote in Aufsichts- und Verwaltungsräten darf nicht an hessischen CDU- und FDP-Männern scheitern

Frauen

Unter dem Titel „Frauenquote in Aufsichts- und Verwaltungsräten darf nicht an hessischen CDU- und FDP-Männern scheitern“ hat die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Aktuelle Stunde für dieses Plenum beantragt. Hintergrund der Aktuellen Stunde ist der am vergangenen Freitag parteiübergreifend gefasste Beschluss des Bundesrates zur Einführung einer gesetzlichen Frauenquote für die Besetzung von Aufsichts- und … weiterlesen

21.09.2012

GRÜNE begrüßen Votum des Bundesrates zur Frauenquote in Wirtschaftsunternehmen

Als „Sieg der Vernunft“ bewerten BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Landtag den parteiübergreifend gefassten Beschluss des Bundesrates zur Einführung einer gesetzlichen Mindestquote für die Besetzung von Aufsichts- und Verwaltungsräten börsennotierter oder mitbestimmter Gesellschaften. Während das  Saarland und Sachsen, also Länder, in denen die CDU mitregiert, zustimmten, war dies bei Hessen offensichtlich nicht der Fall. DIE … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen