Inhalt

11.09.2017

OB-Wahl in Offenbach: GRÜNE danken Peter Schneider für engagierten Wahlkampf

Die hessischen GRÜNEN gratulieren dem GRÜNEN Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Offenbach, Peter Schneider, zu seinem guten Abschneiden und danken ihm für seinen engagierten Wahlkampf: „Das Abschneiden von Peter Schneider zeigt, dass DIE GRÜNEN eine feste Größe in der Stadt sind“, erklären die Vorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, Daniela Wagner und Kai Klose. „Dieses Potenzial wollen wir weiter entwickeln. Der Wahlkampf der Kandidaten von SPD und CDU hat sich nicht eben durch starke Inhalte und klare Positionen ausgezeichnet; Peter Schneider hat sich hier positiv abgehoben.“

„Besonders freut uns, dass rechtsradikale Kräfte in Offenbach klein gehalten werden. Sehr positiv ist auch, dass die Wahlbeteiligung erstmals seit vielen Jahren wieder gestiegen ist“, so Wagner und Klose weiter. „Es wäre natürlich wünschenswert, dass noch weit mehr Offenbacherinnen und Offenbacher von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Dass der Abwärtstrend gestoppt werden konnte, ist aber immerhin ein gutes Zeichen. Da die Stichwahl in zwei Wochen auf den Termin der Bundestagswahl fällt, ist eine weit größere Beteiligung zu erwarten – wir sind gespannt auf das Ergebnis.“


Jochen Ruoff
Politischer Geschäftsführer und Pressesprecher von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden
Fon 0611/98 92 0 0
Fax 0611/98 92 0 33
pol.geschaeftsfuehrung@gruene-hessen.de
www.gruene-hessen.de

Zum Thema

Informiert bleiben. Newsletter der Landtagsfraktion.Partei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.GRÜNE Hessen auf Facebook