Inhalt

Umwelt und Naturschutz


11.03.2017

Sechs Jahre nach der Katastrophe von Fukushima: Energiewende vorantreiben, Atomzeitalter vollständig beenden!

  Sechs Jahre nach dem Seebeben und der darauf folgenden Tsunami in Japan gedenken wir der Betroffenen. Die Katastrophe hat 18.500 Menschen ihr Leben gekostet und weite Teile der Landschaft verwüstet. Auch der folgende Super-GAU im Atomkraftwerk Fukushima ist noch lange nicht bewältigt. Rund 150.000 Menschen mussten als Folge der Katastrophe ihre Heimat verlassen; sieleben … weiterlesen

27.02.2017

GRÜNE trauern um Elmar Diez

Die hessischen GRÜNEN trauern um den Hanauer Umweltschützer und langjährigen GRÜNEN Kommunalpolitiker Elmar Diez. „Wir haben einen charakterstarken Mitstreiter verloren, dem wir GRÜNE, aber auch alle Menschen, die sich im Kampf gegen die Hochrisikotechnologie Atomkraft engagieren, viel zu verdanken haben“, erklären die Vorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, Daniela Wagner und Kai Klose. „Elmar Diez … weiterlesen

09.02.2017

Glückwunsch an Jens Deutschendorf: GRÜNE wünschen dem Kreisbeigeordneten viel Erfolg in Bremen

Die hessischen GRÜNEN gratulieren dem Ersten Kreisbeigeordneten im Landkreis Waldeck-Frankenberg, Jens Deutschendorf, zu seiner neuen Aufgabe als Staatsrat in Bremen. „Dass der Bremer Senat Jens Deutschendorf aus Hessen in die Hansestadt holt, zeigt deutlich, wie qualifiziert der Diplom-Ingenieur für Stadtplanung seine politischen Themen bearbeitet“, erklären die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Daniela Wagner und Kai … weiterlesen

21.11.2016

Landesparteitag in Gießen: GRÜN aus Verantwortung – für Hessen und im Bund

Im Zentrum der Landesmitgliederversammlung (LMV) der hessischen GRÜNEN wird am Samstag, 26. November, die Vorbereitung auf den Wahlkampf zur Bundestagswahl stehen. „Wir gestalten als hessische GRÜNE seit fast drei Jahren erfolgreich die Landespolitik mit und gehen selbstbewusst mit dem Anspruch in das Wahljahr, auch auf Bundesebene Verantwortung zu übernehmen“, erklären die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE … weiterlesen

24.08.2016

dimap-Umfrage: Bestätigung der Regierungsarbeit von GRÜNEN und CDU

Fast zwei Drittel der Hessinnen und Hessen sind mit der Arbeit der Landesregierung aus GRÜNEN und CDU zufrieden. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sehen sich damit in ihrem klaren Kurs bestätigt und gehen gestärkt in die zweite Hälfte der Legislaturperiode. „Wir freuen uns, dass die Bürgerinnen und Bürger uns ihr Vertrauen aussprechen und anerkennen, dass wir der … weiterlesen

20.07.2016

Keine Nebenabreden: Alle Vereinbarungen zwischen CDU und GRÜNEN im Koalitionsvertrag

Zur Frage, ob es in Hessen „Nebenabreden“ zwischen den Koalitionspartnern gebe, erklärt Kai Klose, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen und 2013 GRÜNER Koordinator der Koalitionsverhandlungen: „Es gab und gibt keine Nebenabreden zum Koalitionsvertrag. Sämtliche damals zwischen den Koalitionspartnern getroffenen Vereinbarungen wurden im Koalitionsvertrag veröffentlicht.“ Antwort des Landesvorsitzenden Kai Klose auf den offenen Brief von … weiterlesen

01.07.2016

Hessische Vorschläge: Eheöffnung, Methusalembäume, Cannabisfreigabe

Schlüsselprojekte für das Bundestagswahlprogramm Die hessischen GRÜNEN melden die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare, die Freigabe von Cannabis und den Schutz besonders alter Bäume als mögliche Schlüsselprojekte für das Programm von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl 2017 an. „Wir bedanken uns bei den Landesarbeitsgemeinschaften für eine Vielzahl sehr guter Vorschläge, die uns die Auswahl … weiterlesen

12.03.2016

Fünfter Jahrestag von Fukushima

Fünf Jahre nach Fukushima gedenken wir der Katastrophe und den Betroffenen. Das Beben und der darauf folgende Tsunami haben 16.000 Menschen ihr Leben gekostet, mehr als 2.500 werden immer noch immer vermisst. Auch der Super-GAU ist noch lange nicht bewältigt. Rund 60.000 Menschen leben auch fünf Jahre danach in Containerwohnungen. Weite Landstriche bleiben radioaktiv kontaminiert, … weiterlesen

16.10.2015

Erste GRÜNE Regierungsbeteiligung 1985: 30 Jahre in Verantwortung für ein besseres Hessen

Wahlplakat aus der Achtzigern mit dem Text: "Lasst Hessen erGRÜNEN!"

Eine neue politische Kultur hat aus Sicht der hessischen GRÜNEN vor 30 Jahren in die Wiesbadener Landesregierung Einzug gehalten. „Mit der Koalitionsvereinbarung zwischen GRÜNEN und SPD, die am 16. Oktober 1985 unterzeichnet wurde, nahm sich erstmals eine Landesregierung in Deutschland der Themen an, die in der Umwelt- und Friedens-bewegung schon lange auf der Tagesordnung standen“, … weiterlesen

16.12.2014

dimap-Umfrage: „Gute Werte für die GRÜNEN sind sehr gutes Zeugnis und weiterer Ansporn“

Sonntagsfrage Hessen Dezember 2014

Als Bestätigung der Arbeit von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hessen und weiteren Ansporn für die Zukunft werten die Landesvorsitzenden Daniela Wagner und Kai Klose die Ergebnisse der aktuellen Umfrage des Instituts dimap. „Zwei Drittel der Hessinnen und Hessen sind zufrieden oder sehr zufrieden mit der Arbeit der Koalition aus CDU und GRÜNEN. Das ist ein … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf Instagrambundestagsfraktion_neu