Inhalt

Archiv


20.11.2017

FDP verweigert sich der Verantwortung für das Land

Die hessischen GRÜNEN bedauern das Ende der Sondierungsgespräche auf Bundesebene. „Es bestanden von Anfang an Zweifel an der Ernsthaftigkeit der FDP – leider hat der Verlauf der Gespräche, insbesondere in den letzten Tagen, gezeigt, dass sie weder in der Lage noch willens ist, Verantwortung zu übernehmen, sondern auf Zeit gespielt hat“, erklären die Vorsitzenden von … weiterlesen

26.09.2017

Koalitionsverhandlungen im Bund: Zielführende Verhandlungen setzen Augenhöhe voraus

Aus Sicht der hessischen GRÜNEN sind Äußerungen des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier wenig hilfreich, in einer möglichen Jamaika-Koalition müsse die Union das „bestimmende Element“ sein: „Das erinnert an den Spruch von Gerhard Schröder, wer in der Koalition der SPD mit den GRÜNEN Koch und wer Kellner sei. Zielführende Gespräche – gerade nach einem komplexen Wahlergebnis … weiterlesen

25.09.2017

Bundestagswahl: Mut macht Zukunft – für Umweltschutz, Gerechtigkeit und die offene Gesellschaft

Die hessischen GRÜNEN bedauern den Einzug der in Teilen rechtsextremen AfD in den Deutschen Bundestag: „Das ist ein besorgniserregendes Ergebnis für unsere Demokratie“, erklären die Vorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, Daniela Wagner und Kai Klose. „Zum ersten Mal seit 1945 wird mit der AfD wieder eine offen rassistische Partei im Reichstagsgebäude Einzug halten – … weiterlesen

21.09.2017

GRÜNE rufen zur Wahl auf: „Hintern hoch, freie Gesellschaft verteidigen“

Die hessischen GRÜNEN haben bei ihrer Veranstaltung zum Wahlkampfhöhepunkt alle Demokratinnen und Demokraten dazu aufgerufen, am Sonntag zur Wahl zu gehen. „Wer immer noch glaubt, diese Bundestagswahl sei nicht spannend, liegt falsch: Die Gefahr ist groß, dass im nächsten Bundestag zum ersten Mal seit 1945 wieder eine offen rassistische Partei vertreten sein wird. Es ist … weiterlesen

21.08.2017

GRÜNE Erfolge in den Ländern zeigen: Nur mit mehr GRÜN im Bund geht es voran

Die hessischen GRÜNEN gehen mit dem Ziel in die heiße Phase des Wahlkampfes, nach dem 24. September mit GRÜNEN Inhalten einen Politikwechsel in Berlin zu erreichen. Die beiden hessischen Spitzenkandidaten Daniela Wagner und Omid Nouripour haben heute ein vom Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschlossenes Papier vorgestellt, das zehn der wichtigsten Gründe dafür zusammenfasst. „GRÜN … weiterlesen

19.06.2017

GRÜNE gehen mit mutigem und entschlossenem Programm in Bundestagswahlkampf

Die hessischen GRÜNEN sind äußerst zufrieden von der Bundesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am Wochenende in Berlin zurückgekehrt: „Wir Hessinnen und Hessen sind begeistert von diesem Parteitag aufgebrochen. Wir haben nach drei Tagen intensiver Debatte ein mutiges und entschlossenes Programm für die Bundestagswahl verabschiedet, das klipp und klar zeigt, was es so nur mit uns … weiterlesen

04.09.2012

GRÜNE beschließen Urwahl

Die hessischen GRÜNEN begrüßen, dass jetzt die vom gestrigen Länderrat der GRÜNEN eingeleitete Urwahl Klarheit bringen wird, wer die GRÜNEN in den Bundestagswahlkampf führen wird. „Wir wollen den Kandidatinnen und Kandidaten die Möglichkeit geben, sich vorzustellen und dabei nicht nur unseren Mitgliedern, sondern der Öffentlichkeit die Gelegenheit geben, vor allem die inhaltlichen Vorstellungen der Kandidatinnen … weiterlesen

25.09.2009

Endspurt zur Bundestagswahl: GRÜNE kämpfen bis zum Schluss

„Die Motivation unserer Mitglieder ist in den letzten Tagen und Stunden des Wahlkampfs ungebrochen. Beim gestrigen Wahlkampfhöhepunkt mit Dany Cohn-Bendit haben wir uns Schwung für die letzten Stunden geholt. Unsere Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer setzen alles daran, die schwarz-gelbe Atomkoalition zu verhindern.. Aus der Krise hilft nur GRÜN!“, erklärt Kai Klose, Politischer Geschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE … weiterlesen

24.09.2009

Offener Brief an die Jusos Hessen-Süd

von Kai Klose, Politischer Geschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen und Angela Dorn, Vorsitzende der Grünen Jugend Hessen weiterlesen

21.09.2009

Mehr Geld für Bildung statt Steuerkürzungen für Reiche

Zur Ankündigung von Roland Koch, nach der Wahl im Bildungsbereich zu kürzen, erklärt Priska Hinz, hessische Spitzenkandidatin der GRÜNEN zur Bundestagswahl: weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookPartei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.GRÜNE Hessen auf X