Inhalt

Archiv


29.05.2009

Großer Erfolg: Hessen bekommt endlich einen Landessozialbericht – Regierungsmehrheit brüskiert Angehörte

"Wir halten gerade für eine Landessozialberichterstattung den Dialog mit den Kommunen und anderen Trägern für grundlegend. Ohne die Verständigung auf Verfahren und Arbeitsteilung kann ein guter Bericht nicht erstellt werden. Deshalb werden wir die zu unserem Gesetzentwurf Angehörten mit einem Schreiben darum bitten, sich auch zum Antrag der Fraktionen von CDU und FDP zu äußern." weiterlesen

01.04.2009

Hessen ohne Sozialministerium Minister ohne Antworten bei Arbeit, Familie und Gesundheit

"Die CDU/FDP-Regierung hat beschlossen, dass es in Hessen kein Ministerium mehr geben wird, das in seiner Bezeichnung das Wort 'sozial' führt. Gerade in Zeiten sozialer Krisen ist dies das falsche Signal. weiterlesen

04.03.2009

GRÜNE für ein Sozialministerium

"Wir beantragen, dass das Ministerium für Arbeit, Familie, Gesundheit mit dem Zusatz 'und Soziales' versehen wird aus drei Gründen: Sozialpolitik ist mehr als Arbeit, Familie, Gesundheit. weiterlesen

16.02.2009

Geplanter Fehlstart des Ministers – Hessen verabschiedet sich aus der Sozialpolitik

Wir fordern, den Begriff "Soziales" wieder in den Namen des Ministeriums aufzunehmen. Dies wäre eine gute Grundlage für einen solchen Dialog, denn nur gemeinsam mit allen Akteuren in der Sozialpolitik können die Rahmenbedingungen geschaffen werden, Menschen in Notlagen zu helfen. weiterlesen

11.02.2009

Erste parlamentarische Initiativen der GRÜNEN - Bildung, Umwelt und Soziales im Mittelpunkt – Forderung nach Nachtflugverbot und Unterstützung für Henzler

Bildung, Umweltschutz und Sozialpolitik werden auch in dieser Legislaturperiode im Mittelpunkt der parlamentarischen Arbeit der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stehen. Dies machen DIE GRÜNEN durch ihre Initiativen für das März-Plenum, das das erste dreitägige Arbeitsplenum des neu gewählten Landtags sein wird, deutlich. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf X