Inhalt

Archiv


25.07.2022

Vielfalt als Chance und Bereicherung

Türkisch als Fremdsprache an Hessischen Schulen Das Beherrschen mehrerer Sprachen stellt eine gewinnbringende Fähigkeit in unserer vielfältigen Einwanderungsgesellschaft und globalisierten Welt dar und ist eine wichtige Kompetenz auf dem heutigen Arbeitsmarkt. Individuelle Mehrsprachigkeit kann zu-dem den schulischen Spracherwerb positiv beeinflussen. Fremd- aber auch herkunftssprachlicher Unterricht spielen deshalb in der schulischen Bildung eine entscheidende Rolle. Nachdem … weiterlesen

18.05.2022

Gesetzesnovelle modernisiert die Lehrkräftebildung

Mit der nun verabschiedeten Novelle des Hessischen Lehrkräftebildungsgesetzes werden umfangreiche inhaltliche und strukturelle Verbesserungen vorgesehen, die die Aus-, Weiter- und Fortbildung der hessischen Lehrkräfte zeitgemäß weiterentwickeln. Aktuelle Themen wie Ganztag, Inklusion, Medienbildung und Digitalisierung, berufliche Orientierung, sozialpädagogische Förderung und Integration sind zukünftig verbindlicher Bestandteil aller drei Phasen der Lehrkräftebildung. Damit wird sichergestellt, dass die Lehrkräfte … weiterlesen

12.11.2020

GRÜN SPRICHT: So viel Präsenzunterricht wie möglich

GRÜN spricht: Daniel May MdL

Daniel May, bildungspolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion Hessen heute im Plenum: „Maskenpflicht, zusätzliche Vertretungskräfte, Stufenplan, freiwilliger Distanzunterricht, Geld für digitale Infrastruktur und Geräte, zusätzliche Schulbusse oder Mittel für Luftfilter – die Koalition hat eine ganze Reihe von Maßnahmen zum Schulbetrieb während der Corona-Pandemie auf den Weg gebracht. Die Opposition hingegen hat keine neuen Vorschläge in … weiterlesen

25.08.2020

GRÜN SPRICHT: Wissen ist Zukunft - Wir schützen, was wir kennen und schätzen

GRÜN spricht: Martina Feldmayer MdL

Martina Feldmayer, umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion zum BNE-Pakt des Landes Hessen: „Wir schließen in Hessen einen bundesweit einzigartigen Pakt, der die Natur- und Umwelt­bildung für nachhaltige Entwicklung stärkt und neben Schulen auch außerschulische Lernorte wie regionale Natur- und Umweltbildungszentren erstmals projektunabhängig und regelmäßig mit 1,5 Millionen Euro fördert. Klimabildung gehört zu den prioritären Maßnahmen, … weiterlesen

16.06.2020

GRÜN SPRICHT: Flexibilität und Rechtssicherheit für unsere Schulen in Zeiten von Corona

GRÜN spricht: Frank Diefenbach MdL

 Frank Diefenbach, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für weiterführende Schulen, heute im Plenum zur dritten Lesung des schulrechtlichen Gesetzespaktes: „Die Corona-Krise stellt nach wie vor eine große Herausforderung für das hessische Schulwesen dar. Deshalb schaffen wir mit diesem Gesetzespaket jetzt die rechtlichen Möglichkeiten, damit Schulen auch in Corona-Zeiten handlungsfähig bleiben, flexibel auf die jeweilige Lage reagieren … weiterlesen

11.02.2020

GRÜN SPRICHT: Sturmtief „Sabine“ - Europäischer Tag des Notrufs

GRÜN spricht: Markus Hofmann MdL

Markus Hofmann, Sprecher für Kommunales der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Sturmtief ‚Sabine‘ hat in den letzten zwei Tagen ganz Hessen auf Trab gehalten. Feuerwehren, Rettungsdienste, Bahn- und Flughafenmitarbeiter*innen, Schulen und Kindergärten – alle haben ihr Bestes gegeben, damit Hessens Bürger*innen sicher und unverletzt bleiben. Passend dazu ist heute der europäische Tag des Notrufs. Unter der europaweit einheitlichen … weiterlesen

11.12.2019

GRÜN SPRICHT: Mehr Ausbildungsplätze für mehr Bildung

Daniel May, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Bildung heute im Plenum zum SPD-Setzpunkt: „Wir nehmen die Situation an unseren Schulen sehr ernst. Schon vor drei Jahren haben wir damit begonnen, zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten zu schaffen. Diesen Weg gehen wir konsequent weiter und bauen weitere Plätze auf. Flankierend dazu haben wir Weiterbildungsmöglichkeiten geschaffen, um bereits ausgebildete Lehrer*innen … weiterlesen

21.08.2019

Viel Zustimmung für die Regierungsparteien bei der Anhörung zum Gesetzentwurf zur Förderung der digitalen kommunalen Bildungsinfrastruktur

„Wir haben in der Anhörung viel Zustimmung für unseren Gesetzesentwurf erhalten – besonders für die Tatsache, dass Hessen weit mehr in die Digitalisierung der Schulen investiert, als vom Bund vorgegeben. Auch die Einrichtung eines Praxisbeirats, die besondere Berücksichtigung der Digitalisierung an den beruflichen Schulen und die Verankerung digitaler Lehr- und Lerntechniken in allen Phasen der … weiterlesen

13.06.2019

GRÜNER Setzpunkt im Juni-Plenum: Die besten Schulen an den Orten mit den größten Herausforderungen

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag setzen für Bildungs- und Chancengleichheit auf noch gezieltere Förderung von Schulen mit großen sozialen Herausforderungen. Daher werden unter anderem die Kriterien für die Lehrerzuweisung nach Sozialindex künftig überarbeitet und mit dem Integrationsindex zusammengefasst. „Wir als GRÜNE Fraktion unterstützen auf diesem Wege gezielt Schulen, die aufgrund des sozialen Hintergrunds ihrer Schülerinnen … weiterlesen

20.03.2017

Neues Investitionsprogramm für kommunale Schulgebäude ermöglicht zusätzliche Investitionen von über 500 Millionen Euro

Die Koalition von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sorgt mit dem neuen Kommunalinvestitionsprogramm (KIP II) zusammen mit dem Bund dafür, dass mehr als 500 Millionen Euro in die Modernisierung und Erweiterung der hessischen Schulen fließen. „Auch KIP II zeigt, dass in Hessen Bildungsinvestitionen eine besonders hohe Priorität haben. Wir wollen gute und moderne Schulen, die … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Facebook