Inhalt

Archiv


13.09.2018

Aktuelle Stunde Ehrenamt: Ehrenamtliches Engagement braucht Anerkennung

Die GRÜNEN im Landtag setzen sich für mehr Anerkennung ehrenamtlichen Engagements ein. „Ehrenamt braucht Anerkennung, gerade heute, wo Kälte, Hass, Häme und Neid das gesellschaftspolitische Klima verändern“, erklärte Eva Goldbach, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, in der Aktuellen Stunde zu diesem Thema im Plenum des Hessischen Landtages. „Eine preisgünstige Fahrkarte für Bus und … weiterlesen

23.08.2018

60 Bürgerbusse für Hessen: Ehrenamtliche Angebote ergänzen Mobilität im ländlichen Raum

Die GRÜNEN im Landtag sehen Bürgerbusse als gute Ergänzung zur Mobilität im ländlichen Raum. „In vielen Orten Hessens engagieren sich Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich für solche Verbindungen gerade von kleinen Ortsteilen in die Kernstädte“,  erklärt Karin Müller, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat gerade im mittelhessischen Rabenau den ersten … weiterlesen

09.08.2017

Vorstellung des LandesTicket Hessen: Ein guter Tag für die Landesbediensteten und die Umwelt

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich, dass alle Landesbeschäftigte ab dem 1. Januar 2018 kostenlos hessenweit Bus und Bahn nutzen können. „Das ist ein toller Erfolg für alle Landesbeschäftigten, für die Verkehrsverbünde und für die Umwelt“, so Jürgen Frömmrich, innenpolitischer Sprecher der Fraktion der GRÜNEN im Hessischen Landtag. weiterlesen

08.03.2017

Schülerticket: Zustimmung RMV-Aufsichtsrat großer Schritt zur Einführung landesweiten Schülerticket

Verkehrspolitik, Bahnhof, Frankfurt am Main, RE, Fulda, ÖPNV, Deutsche Bahn, DB

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag sind hoch erfreut über die heutige Entscheidung des RMV-Aufsichtsrats, der Einführung eines landesweiten Schülertickets zuzustimmen. „Heute ist ein sehr guter Tag für alle Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende in Hessen. Mit der Zustimmung des RMV-Aufsichtsrats kommen wir der Einführung eines landesweiten Schülertickets ein großes Stück näher“, erklärt Karin Müller, verkehrspolitische … weiterlesen

28.09.2016

Mobilitätsbericht 2020: Klimaschutz und Barrierefreiheit sind Eckpfeiler hessischer Verkehrspolitik

Straßenverkehr, Verkehrspolitik

Die GRÜNEN im Landtag unterstützen die Ziele des heute vorgestellten Mobilitätsberichts der Hessischen Landesregierung. „Hessen ist die Verkehrsdrehscheibe Deutschlands. Zugleich ist der Verkehr mit seinem Ausstoß an klimaschädlichem Kohlendioxid nach dem Energiesektor der wichtigste Faktor für die Erderwärmung“, kommentiert die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Karin Müller. „Der Mobilitätsbericht verdeutlicht, an welchen … weiterlesen

19.05.2016

Karin Müller: Einigung bei Finanzierung für den öffentlichen Nahverkehr – Kompromiss nutzt der Verkehrsdrehscheibe Hessen

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Als wir den Antrag im November eingebracht haben, waren wir im Landtag alle froh über die Einigung im Bund: Die Regionalisierungsmittel sind bis 2031 gesichert; und es gab eine Einigung der Verkehrsminister – unter Mithilfe von Hessen –, einen Verteilerschlüssel über die Mittel herzustellen. Jetzt ist Zeit ins Land … weiterlesen

15.12.2015

Öffentlicher Nahverkehr – Land gibt Regionalisierungsmittel des Bundes vollständig weiter

Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir wird die Regionalisierungsmittel des Bundes nach deren Auszahlung an das Land zu 100 Prozent an die Verkehrsverbünde weiterleiten, die damit ihr Angebot für die Fahrgäste aufrechterhalten und verbessern können. Das stellte der Minister auf eine mündliche Frage der verkehrspolitischen Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag, Karin … weiterlesen

17.11.2015
26.05.2015

Sitzungswoche des Landtages 26.-28. Mai - GRÜNE thematisieren Fracking und 20 Jahre Verkehrsverbünde

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN macht in dieser Woche Fracking zu einem Schwerpunkt der kommenden Plenarwoche. „Die Bundesländer haben sich im Bundesrat klar und deutlich gegen Fracking ausgesprochen. Jetzt ist die Bundesregierung gefordert, ihren Gesetzentwurf entsprechend nachzubessern und Fracking rechtssicher zu verbieten“, erklärt Angela Dorn, energiepolitische Sprecherin der GRÜNEN. Zum Thema der Aktuellen Stunde … weiterlesen

03.07.2012

Preiserhöhung bei Bussen und Bahnen – GRÜNE: Landesregierung hat jahrelang Millionenbeträge vorenthalten – Umkehr dringend notwendig

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirft der schwarz-gelben Landesregierung vor, allein von 2005 bis 2011 Geld in Höhe von 122 Millionen Euro den Verkehrsverbünden vorenthalten und damit den öffentlichen Nahverkehr dramatisch geschwächt zu haben. „Die Kundinnen und Kunden von Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und dem Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) zahlen für dieses unverantwortliche Vorgehen der Landesregierung mit … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Instagram