Inhalt

Archiv


07.02.2024

Zur Abstimmung über den EU-Vorschlag zur Neuen Gentechnik

Wer gentechnikfrei wirtschaften will, sollte das auch zukünftig tun können   Hans-Jürgen, Müller, Sprecher für Landwirtschaft der GRÜNEN Landtagsfraktion:   „Wer in Hessen gentechnikfrei wirtschaften will, sollte das auch in Zukunft tun können und wer gentechnikfrei einkaufen möchte, sollte das auch in Zukunft tun können. Deshalb brauchen wir neben einer Risikoanalyse auch eine klare Kennzeichnung … weiterlesen

07.02.2024

Zur Debatte über die Bauernproteste

Friedliche Bauernproteste ernst nehmen – bäuerliche Landwirtschaft stärken   Hans-Jürgen Müller, Sprecher für Landwirtschaft der GRÜNEN Landtagsfraktion:   „Die Proteste der Bäuerinnen und Bauern haben viele Menschen aufgerüttelt. Aber angesichts der schwierigen Lage und der vor uns liegenden Aufgaben braucht es konkrete Vorschläge, die einerseits die Lage für die Hessische Landwirtschaft verbessern, gleichzeitig aber auch … weiterlesen

25.05.2022

Der Weg der Gülle: Meldeprogramm Wirtschaftsdünger

Eigentlich ist für den Umbau in der Nutztierhaltung eine Obergrenze der Anzahl der gehaltenen Tiere und deren Kopplung an die verfügbare Acker- und Grünlandfläche sinnvoll. Die Realität sieht oft anders aus. Betriebe haben nicht selten entweder viel Vieh und wenige oder keine Flächen, oder nur noch Ackerflächen und kein Vieh mehr. Das führt zu Transportströmen … weiterlesen

27.04.2022

Ernährungssicherheit gewährleisten angesichts des Angriffskrieges Russlands auf die Ukraine

Rückwärtsgewandte Position der FDP zum Thema Landwirtschaft und Ernährungssicherheit hilft nicht! Der russische Angriffskrieg in der Ukraine stellt auch die Agrar- und Ernährungssicherheit weltweit vor unerwartete Herausforderungen. Dass die FDP mit ihrem Setzpunkt im letzten Plenum deshalb eine Intensivierung der Landwirtschaft fordert, ist aber schlichtweg ein Irrweg. Der Weg der FDP löst eine Ernährungskrise nicht, … weiterlesen

05.10.2021

Meilenstein der hessischen Agrarwende

Kooperationsabkommen Landwirtschaft und Naturschutz Hessen geht bei zukunftsfähiger und nachhaltiger Landwirtschaft seit unserer GRÜNEN Regierungsbeteiligung mit großen Schritten voran. Wir haben viele Neuerungen erreicht, die vor 10 Jahren noch undenkbar gewesen wären: Ganz Hessen ist Ökomodell-Land, bereits die zweite Fassung des Ökoaktionsplans ist in Kraft getreten und jetzt gibt es die Kooperationsvereinbarung des Runden Tisches … weiterlesen

15.07.2021

Für eine gesunde und nachhaltige Landwirtschaft

Unsere Landwirtschaft entscheidet durch viele Faktoren mit, wie die Umwelt und die Lebensmittel von morgen aussehen. Der Umgang mit Boden, Wasser und Tieren hat hier einen großen Einfluss – im Guten, wie im Schlechten. Wir GRÜNE wollen eine nachhaltige und gesunde Landwirtschaft. Dabei ist der Ökolandbau unser Leitbild. Unser Ziel ist es, bis 2025 rund … weiterlesen

28.08.2020

GRÜN SPRICHT: Erfolgsmodell Landschaftspflegeverband - Hessischer Landschaftspflegetag 2020

GRÜN spricht: Vanessa Gronemann MdL

Vanessa Gronemann, Sprecherin für Naturschutz der GRÜNEN Landtagsfraktion zum heutigen Hessischen Landschaftspflegetag: „Unser Ziel für Hessen ist ein flächendeckendes Netz aus Landschaftspflegeverbänden in allen 21 Flächenlandkreisen. Daher wird Hessen die Landschaftspflegeverbände (LPV) in Höhe von bis zu 200.000 Euro pro Landkreis fördern. Damit gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt für mehr Naturschutz in Hessen. Der … weiterlesen

25.08.2020

GRÜN SPRICHT: Mobile Geflügelschlachtung - Weniger Stress, mehr Tierwohl

GRÜN spricht: Hans-Jürgen Müller MdL

Hans-Jürgen Müller, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Landwirtschaft und Tierschutz: „Eine nachhaltige Landwirtschaft und Tierzucht heißt nicht nur eine möglichst artgerechte und tierfreundliche Haltung, sie muss auch eine für das Tier möglichst stressfreie Schlachtung bedeuten. Nachdem hessische Landwirte und Schlachter aus der Wetterau und dem Werra-Meißner-Kreis gezeigt haben, dass die teilmobile Schlachtung von Rindern möglich … weiterlesen

07.04.2020

GRÜN SPRICHT: Umweltgerechte Landbewirtschaftung in Hessen hoch im Kurs

GRÜN spricht: Hans-Jürgen Müller MdL

Über 9.000 Betriebe erhalten Fördergelder aus dem HALM-Programm. Hans-Jürgen Müller, Sprecher für Landwirtschaft der GRÜNEN Landtagsfraktion zur Auszahlung der HALM Prämien: „Das Programm für Hessische Agrarumwelt- und Landschaftspflege-Maßnahmen (HALM) erfreut sich großer Beliebtheit. Über 9000 Betriebe leisten damit auf über 250.000 Hektar Fläche einen wichtigen Beitrag für mehr Umwelt- und Artenschutz in der Landwirtschaft. Besonders … weiterlesen

07.02.2020

GRÜN SPRICHT: Ökoaktionsplan 2020 – 2025 - Für mehr Gewässer-, Boden- und Klimaschutz sowie den Erhalt der Artenvielfalt

GRÜN spricht: Hans-Jürgen Müller MdL

Hans-Jürgen Müller, Sprecher für Landwirtschaft, der GRÜNEN Landtagsfraktion  „Die Ökolandbaufläche in Hessen ist zwischen 2014 und 2018 um rund 40 Prozent gestiegen. Hessen ist damit im Ökolandbau ein Spitzenreiter unter den Bundesländern. Dieser Erfolg beruht auf den zielgerichteten Maßnahmen im Rahmen des ersten Ökoaktionsplans. Es ist nur folgerichtig, dass Hessens grüne Umweltministerin Priska Hinz nun … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf X