Inhalt

Archiv


25.05.2022

Gegen Rechtsextremismus und Klimawandelleugnung

Gemeinsame Erklärung Umweltministerium, Netzwerke Bildung nachhaltige Entwicklung (BNE) sowie Umweltbildungszentren in Hessen In Hessen haben wir keinen Platz für Klimawandelleugnung, Verschwörungsmythen, Wissenschaftsfeindlichkeit oder rechtsextreme Ideologien im Natur- und Umweltschutz. Das hat unsere Umweltministerin Priska Hinz, die Netzwerke Bildung Nachhaltige Entwicklung (BNE) sowie die Umweltbildungszentren in Hessen in einer gemeinsamen Erklärung deutlich gemacht (s.u.). Die Erklärung … weiterlesen

10.03.2022

Gesamtkonzept zur Sicherung der Wasserversorgung in Zeiten der Klimakrise

Für Mensch und Natur in Hessen Das Umweltministerium hat erstmal ein Gesamtkonzept zur Sicherung der Wasserversorgung in Zeiten der Klimakrise vorgelegt. Dieser Wasserwirtschaftliche Fachplan, liegt seit dem 18.02.2022 als Entwurf vor und wird eine zentrale Richtschnur sein, um Mensch und Natur in Hessen auch in Zukunft mit sauberem Wasser versorgen zu können. Hier findet ihr … weiterlesen

07.07.2021

Der Ausbau der Windkraftanlagen ist tragende Säule im Kampf gegen den Klimawandel

GRÜN spricht: Kaya Kinkel MdL

Fadenscheinige Argumente der AfD   Kaya Kinkel, Sprecherin für Energie und Wirtschaft der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Mit fadenscheinigen Argumenten will die AfD den Ausbau der Windkraft verhindern. Besonders das Argument, der Infraschall von Windrädern sei gesundheitsschädlich, ist peinlich, denn es stützt sich auf eine Studie, die bereits im April widerlegt wurde. Fakt ist aber, dass der … weiterlesen

29.04.2021
Portraitfoto von Martina Feldmayer vor grauem Hintergrund.
17.12.2020

Vollfinanzierung für Klima-Kommunen

Klimaschutz- und Klimaanpassungen sind wichtiger als jemals zuvor. Die Corona Krise darf nicht dazu führen, dass der Kampf gegen die Klimakrise vernachlässigt wird. Daher verbessern wir die Förderung für den Klimaschutz gerade jetzt. Es muss sich lohnen, Engagement und Initiative zu zeigen. Deshalb werden bis Ende 2022 Projekte im Bereich Klimaschutz- und Klimaanpassungen von Klima-Kommunen … weiterlesen

27.02.2020

Europa, eines der wichtigsten Friedensprojekte - Abgeordnete zu Besuch in der französischen Partnerregion

Europafahne mit grünem Hessenlöwe

An den vergangenen vier Tagen hat der Europaausschuss des Landtags die hessische Partnerregion Nouvelle-Aquitaine besucht. „Europa war, ist und bleibt das größte Friedens- und Freiheitsprojekt der Menschheitsgeschichte. Zahlreiche Kooperationen in Forschung und Wirtschaft wie zum Beispiel die 70 Schul- und 19 Städtepartnerschaften tragen zum Erhalt der deutsch-französischen Freundschaft bei. Daneben sind in den vergangenen 25 … weiterlesen

06.12.2019

GRÜN SPRICHT: Einspeisegesetz für Strom aus Erneuerbaren Energien

Kaya Kinkel, energiepolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion: „Die Einspeisevergütung für Erneuerbare Energien ist eine politische Erfolgsgeschichte und wurde von vielen Ländern kopiert. Das darauf basierende „Erneuerbare-Energien Gesetz“ hat maßgeblich dazu beigetragen, dass der Anteil der Erneuerbaren Energien am Stromverbrauch in Hessen enorm gestiegen ist. Allerdings gehen die bisher vorgestellten Pläne der Bundesregierung trotz immer deutlicheren … weiterlesen

20.11.2019

GRÜN SPRICHT: Frank Diefenbach, waldpolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion, zur Vorstellung des Waldzustandsberichts 2019 durch Umweltministerin Priska Hinz

Zitat: „Die Lage im hessischen Wald ist sehr ernst. Der fortschreitende Klimawandel, die extreme Trockenheit und massiver Schädlingsbefall haben sichtbare Spuren an den hessischen Wäldern hinterlassen. Deshalb stellt die hessische Landesregierung mit dem 12-Punkte-Plan den Waldbesitzer*innen umfangreiche Unterstützung zur Verfügung. Darüber hinaus bringen wir den Landesbetrieb Hessen-Forst, verschiedene Forschungseinrichtungen sowie private und kommunale Waldbesitzer*innen an … weiterlesen

08.10.2019

GRÜNE informieren sich bei Wandertagen in ganz Hessen über Klimawandel, Waldschäden und Waldschutzprojekte

Wald5, Forstpolitik, Ländlicher Raum

„Der aktuelle Schaden in unseren hessischen Wäldern zeigt leider deutlich, dass wir heute schon die Folgen des Klimawandels sehen und spüren. Unsere Wälder leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Klimaschutz. Darum überlassen wir inzwischen zehn Prozent der Staatswaldflächen der freien Natur. Diese Naturwälder sind resistenter gegen Klimaschäden und bieten vielfältigen Tieren und Pflanzen einen Raum. Aber … weiterlesen

23.08.2019

12-Punkte-Plan für den Schutz der hessischen Wälder in der Klimakrise

Wald5, Forstpolitik, Ländlicher Raum

Die hessische Landesregierung hat heute ein Sofortprogramm zum Erhalt und Schutz der hessischen Wälder und einen 12-Punkte-Plan zum Schutz der Wälder im Klimawandel vorgestellt. Ein Schwerpunkt ist die Aufarbeitung des Schadholzes, das durch die extremen Wetterereignisse der vergangenen beiden Jahre angefallen ist. „Um die Zukunft der hessischen Wälder zu sichern, wollen wir jetzt den Waldbesitzenden … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf XGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen