Inhalt

Archiv


26.06.2024

Klima- und Hochwasserschutz ist beste Versicherung gegen Unwetter

Vor dem Hintergrund der Hochwasserkatastrophe im Süden Deutschlands und in Teilen Hessens haben Ministerpräsident Boris Rhein und Umweltminister Ingmar Jung eine Pflichtversicherung für Elementarschäden gefordert. Wir unterstützen eine Versicherungspflicht gegen Elementarschäden. Diese muss allerdings sozial ausgestaltet sein. Und es reicht nicht, eine solche Pflichtversicherung zu fordern. Wir müssen viel früher ansetzen und mehr für den … weiterlesen

19.10.2022

Hessen bekommt erstmals ein Klimagesetz

Hessen bekommt erstmals ein Klimagesetz. Damit wird es einen verbindlichen Rechtsrahmen mit einklagbaren Zielen zum Klimaschutz in Hessen geben. So leistet das Land einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Pariser Klimaziele. Mit dem Klimagesetz, das nicht im Koalitionsvertrag verankert war, und den im Klimaplan enthaltenen Maßnahmen, die das Gesetz mit Leben füllen, gehen wir noch … weiterlesen

19.10.2022

Hessen erleichtert die Errichtung von Solaranlagen auf Kulturdenkmälern

Denkmalschutz ist gelebter Klima- und Umweltschutz. Baudenkmäler wurden mit natürlichen, regionalen Baumaterialien errichtet, und ihr Lebenszyklus erstreckt sich über Jahrhunderte. Dass jeder Bestandserhalt durch Sanierung in erheblicher Menge Ressourcen schont, gilt in besonderem Maße für Denkmäler. Denn es werden erneut nachhaltige Materialien verwendet, und die Sanierungen werden üblicherweise vom regionalen Handwerk ausgeführt. Das bedeutet: Für … weiterlesen

17.10.2022

Neue Richtlinie

Mehr Solaranlagen auf denkmalgeschützten Gebäuden Es gibt gute Nachrichten für die Energiewende! Die neue Richtlinie für Denkmalbehörden in Hessen stellt klar, dass Solaranlagen auf oder an denkmalgeschützten Gebäuden in der Regel zu genehmigen sind. Damit wird der Weg frei für zahlreiche Solaranlagen. Allenfalls bei einer erheblichen Beeinträchtigung eines Kulturdenkmals könnte eine Nichtgenehmigung in Frage kommen, … weiterlesen

06.10.2022

Den Klimaschützer Wald stärken

Der Wald, obwohl durch Stürme, Dürren und Borkenkäfer vielerorts schwer geschädigt, leistet einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz. Dazu hier einige wichtige Fragen mit klaren Antworten. Welche Aufgaben erfüllt der Wald in Sachen Klimaschutz? Der Wald fungiert als Speicher (Kohlenstoff aus dem CO2 der Luft wird in der Biomasse und im Boden gebunden), als Produktspeicher (durch … weiterlesen

25.07.2022

Klimabildung in Hessen wichtiger Beitrag beim Kampf gegen die Klimakrise

Mehr Besuche von Kindern und Jugendlichen bei Angeboten der Klimabildung – trotz Corona Trotz Corona gab es in Hessen mehr Teilnehmende bei den Projekten zur Klimabildung. Dies zeigt die Antwort der Landesregierung auf unsere Kleine Anfrage. Es ist gut, dass unser Umweltministerium hier einen Schwerpunkt gelegt hat. Die Teilnehmer*innenzahl außerschulischer Aktionen zur Klimabildung des Umweltministeriums … weiterlesen

25.07.2022

Kompetenzteam F-Gase ins Leben gerufen

Hessen sagt den Klima-Killern fluorierte Treibhausgase (F-Gase) den Kampf an Als Alternative zu FCKW’s entwickelt, hatte leider lange Zeit niemand das immense Treibhauspotenzial der fluorierten Gase (F-Gase) im Blick. Hessen geht hier voran und hat die Vermeidung, den Einsatz von Alternativen im Blick sowie den Handel mit illegalen F-Gasen den Kampf angesagt. Das ist auch … weiterlesen

03.06.2022

Landtagsdebatte zur Energiewende in Hessen

Wo stehen wir in Hessen in Sachen Energiewende? Um dieses energiepolitische Thema ging es unter anderem im ersten Maiplenum des Hessischen Landtags. Eine Große Anfrage, die vom Hessischen Energieministerium umfassend beantwortet und im Plenum besprochen wurde, gab einen Einblick in den Status Quo. Zunächst lässt sich feststellen: Durch einen Blick in den jährlich erscheinenden Monitoringbericht … weiterlesen

03.06.2022

Wasserstoff und Wasserstoffstrategie in Hessen

Grüner Wasserstoff ist ein zentraler Bestandteil der Energiewende und unabdingbar für die Transformation der Wirtschaft. Grüner Wasserstoff wird aus Erneuerbaren Energien, meist Windkraft, hergestellt und ist dadurch klimaneutral. Doch die Herstellung des Wasserstoffs benötigt enorme Mengen an Strom, weshalb der schnelle Ausbau der Windkraft ein wesentlicher Faktor ist, um die Stromkapazitäten für die Herstellung zu … weiterlesen

03.06.2022

Energiewende heißt Wärmewende

Hessens Gebäude müssen klimaneutral werden Gebäude sind nicht nur die Orte wo wir leben, sondern auch einer der wichtigsten Faktoren für das Gelingen der Energiewende. 30% des hessischen Energieverbrauchs benötigen wir für die Heizung, Beleuchtung und Warmwasserversorgung. Eine Energiewende kann daher nicht ohne Wärmewende gelingen. Auch bei den CO2-Emissionen gibt es enormes Einsparpotenzial: In Hessen … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X