Inhalt

Archiv


10.03.2016

Debatte zum Internationalen Frauentag – Gleichberechtigung verwirklichen, Sexualstrafrecht reformieren: Nein heißt Nein

Wirkliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern, wie sie das Grundgesetz uns vorgibt, ist nach Ansicht der GRÜNEN noch nicht überall erreicht. „Junge Frauen in der Bundesrepublik sind heute in der Regel selbstbewusst, viele sind gut ausgebildet und haben gute Startchancen. Dennoch gibt es nach wie vor Ungleichheiten, denen wir begegnen müssen“, erklärt  Sigrid Erfurth, frauenpolitische … weiterlesen

07.03.2014

Internationaler Frauentag am 8. März Hessen GRÜNER und gerechter machen – gleiche Verwirklichungschancen für Frauen

Anlässlich des morgigen Internationalen Frauentages betont die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, dass Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit längst noch nicht erreicht sind. „Auch im Jahr 2014 verdienen Frauen wesentlich weniger als Männer, sind sie seltener in leitenden Positionen vertreten und kümmern sie sich nach wie vor maßgeblich um die Kinderbetreuung und die Pflege von Angehörigen. Deshalb … weiterlesen

26.02.2013

Empfang anlässlich des Internationalen Frauentags – „Frauen-Leben-Selbst-Bestimmen“

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt unter dem Motto „Frauen-Leben-Selbst-Bestimmen“ zu einem Empfang anlässlich des diesjährigen Internationalen Frauentags. Der Empfang findet statt am Montag, dem 4. März um 18.30 Uhr im Raum 118 S des Hessischen Landtages. Unter dem Thema „Müttermanifest & Mütterquote?“ diskutieren Mechtild M. Jansen, Mitglied im Frauenrat der Heinrich Böll Stiftung … weiterlesen

07.03.2012

Internationaler Frauentag - GRÜNE: Die Zeit des Lamentierens ist vorbei - Geschlechtergerechtigkeit herstellen

Obwohl sich in den letzten hundert Jahren viel verbessert hat, stellen wir in vielen Lebensbereichen nach wie vor Benachteiligungen von Frauen fest. Trotz besserer Schulbildung ist das Berufsleben von vielen Frauen geprägt durch Erwerbsunterbrechungen wegen Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen, von jahrelanger Teilzeitarbeit, Mini- und Midi-Jobs. Am Ende steht für eine wachsende Zahl von Frauen die Grundsicherung im Alter, weil die erworbenen Rentenansprüche nicht zum Leben reichen. weiterlesen

28.02.2012

Einladung zum Empfang von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN anlässlich des Internationalen Frauentags

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Frauentages lädt die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNENam Montag, dem 5. März 2012, um 18.30 Uhr zu einem Empfang.

Nach der Begrüßung durch Kordula Schulz-Asche, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin, werden wir mit Frau Professor Dr. Ute Meier-Gräwe Thesen vom Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung – Die „Lebensverlaufsperspektive“ diskutieren. weiterlesen

17.02.2011

GRÜNE laden ein: 100 Jahre Internationaler Frauentag

Frauen

Unsere Vorfahrinnen haben viel für uns Frauen erreicht, dennoch gibt es auch im 21. Jahrhundert nach wie vor die ‚gläserne Decke‘ für Frauen in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Frauen müssen weiterhin für ihre Rechte streiten. Für uns GRÜNE ist klar: Die Quote ist der richtige Weg, um Frauen in Führung zu bringen. Die aktuelle gesellschaftliche Diskussion um das Für und Wider zeigt jedoch, dass wir noch einen weiten Weg vor uns haben. weiterlesen

19.05.2010

GRÜNE: Internationaler Frauentag als Feiertag kontraproduktiv

„Der Gesetzentwurf der Linkspartei mit der Intention, den Internationalen Frauentag zu einem Feiertag zu machen, ist  im 21. Jahrhundert nicht nur falsch, sondern kontraproduktiv auf dem Weg zu mehr Geschlechtergerechtigkeit“, stellt die frauenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kordula Schulz-Asche, in der heutigen Plenardebatte zum Gesetzentwurf der Linksfraktion fest. „Wer heute Forderungen zur … weiterlesen

03.03.2010

Internationaler Frauentag als Feiertag? GRÜNE: Zur Beseitigung von Ungerechtigkeit sind andere Maßnahmen notwendig

Gesetze, die die Mitwirkung von Frauen bei Entscheidungen sicherstellen und keine Symbolpolitik wie einen Feiertag sieht die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als angemessen für das Erreichen der Gleichberechtigung der Frauen an. „Wir brauchen keine Symbolpolitik, wir müssen endlich die Machtfrage stellen: Und das bedeutet, dass viel mehr Frauen in die Führungsetagen müssen“, fordert die … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X