Inhalt

Archiv


18.03.2015

Agrarministerkonferenz - GRÜNE fordern Geschlossenheit für Genpflanzenverbot

Von der Agrarministerkonferenz der Bundesländer vom 18. bis 20. März in Bad Homburg erwartet die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Fortschritte bei Fragen rund um die Themen gentechnikfreie Landwirtschaft und Nutzierhaltung. „Wir freuen uns, dass Landwirtschaftsministerin Priska Hinz bereits angekündigt hat, auch als Vorsitzende der Agrarministerkonferenz für ein bundeseinheitliches Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen einzutreten. … weiterlesen

11.03.2015

Verzicht auf Importe von Gen-Soja im Futter hessischer Tiere - GRÜNE für mehr regionale Wertschöpfung in Hessens Landwirtschaft

Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Raps

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht im Start der hessischen Eiweißinitiative einen weiteren wichtigen Schritt zur Umsetzung des Ökoaktionsplans und vor allem der Erzeugung gentechnikfreier Lebensmittel in Hessen. „Es ist gut, dass die Landesregierung die Landwirtinnen und Landwirte darin unterstützen will auf Sojaimporte bei den Futtermitteln zu verzichten. Mit der Umstellung auf sojafreie Futtermittel … weiterlesen

08.12.2014

Futtermittel - GRÜNE: Es geht auch ohne Gentechnik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht sich in ihrer Auffassung bestätigt, dass es jederzeit möglich ist, genügend Futtermittel ohne Gentechnik zu bekommen. Dies zeige die Entscheidung der Marke Wiesenhof, in Zukunft gentechnikfreie Futtermittel in der Hähnchenmast zu verwenden. Demnach will der größte deutsche Geflügelproduzent ab 2015 wieder gentechnikfreies Geflügelfleisch anbieten. „Von dieser Entscheidung muss … weiterlesen

18.06.2014

GRÜNEN-Umfrage zu Gentechnik bei Fast-Food-Ketten zeigt: Es geht auch ohne

Gentechnik, Landwirtschaftspolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kritisiert die mangelnde Bereitschaft vieler Caterer und Fast-Food-Ketten, öffentlich zu sagen, wie sie es mit dem Einsatz von Gentechnik bei Lebensmitteln halten. „Die überwiegende Mehrheit der Verbraucherinnen und Verbraucher lehnt Gentechnik ab“, so die verbraucher- und landwirtschaftspolitische Sprecherin der GRÜNEN, Martina  Feldmayer, „sie hat aber derzeit keine Möglichkeit, zu … weiterlesen

21.05.2014
Portraitfoto von Martina Feldmayer vor grauem Hintergrund.

Martina Feldmayer: Gentechnikfreie Land- und Forstwirtschaft in Hessen unterstützen

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Mit der Technik klappt es nicht so. Wir kommen jetzt auf das Thema Gentechnik zu sprechen. Auch da klappt es nicht so. Deswegen haben wir einen Antrag zu dem Thema „Hessens Land- und Forstwirtschaft gentechnikfrei halten“ eingebracht. Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich denke, mit diesem Antrag und mit dem, … weiterlesen

21.05.2014

Priska Hinz: Transparenz bei gentechnisch veränderten Lebensmitteln

Frau Präsidentin, meine sehr geehrten Damen und Herren Abgeordnete! Zunächst einmal eine gute Nachricht: Ich freue mich, dass ich Ihnen mitteilen kann, dass unser Aufnahmeantrag für das Netzwerk gentechnikfreier Regionen bestätigt wurde und Hessen damit das 62. Mitglied im Europäischen Netzwerk gentechnikfreier Regionen ist. (Beifall bei der CDU und dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Zurufe … weiterlesen

28.04.2014

GRÜNE rufen zu Wachsamkeit beim Einkauf auf: Keine Gentechnik auf dem Teller

Gentechnik, Landwirtschaftspolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bedauert den Beschluss des Fast-Food-Konzerns McDonalds, seine Selbstverpflichtung gegen Gentechnik im Hühnerfutter aufzuheben, und ruft die Verbraucherinnen und Verbraucher dazu auf, sich beim Lebensmitteleinkauf und beim Restaurantbesuch genau über die Inhaltsstoffe und die Herkunft zu informieren. „Damit kann jeder eine kluge Entscheidung gegen den Anbau von gentechnisch veränderten Lebens- und … weiterlesen

15.04.2014
11.04.2014

GRÜNE: Hessen stimmt im Bundesrat gegen Gentechnik auf dem Acker

Gentechnik, Landwirtschaftspolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt die Entscheidung des Bundesrats, dass jeder EU-Mitgliedsstaat den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in seinem Land verbieten können soll. „Das ist ein notwendiger Schritt zum Schutz der Landwirtschaft vor Gentechnik auf dem Acker“, sagt Martina Feldmayer, agrarpolitische Sprecherin der GRÜNEN. „Hessen hat hier klar Position bezogen und sich … weiterlesen

25.03.2014

GRÜNE begrüßen Initiative der Landesregierung zum Beitritt Hessens in das „Europäische Netzwerk Gentechnikfreie Regionen“

Gentechnik, Landwirtschaftspolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt die Initiative der Landesregierung, den Beitritt Hessens zum „Europäischen Netzwerk Gentechnikfreie Regionen“ anzumelden. Ein entsprechender Antrag wurde heute offiziell von Landwirtschaftsministerin Priska Hinz (GRÜNE) versandt. „Hessens Land- und Forstwirtschaft soll gentechnikfrei bleiben. Die Mehrheit der Menschen wollen keine gentechnisch veränderten Lebensmittel auf ihren Tellern“, erklärt Martina Feldmayer, agrarpolitische … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf X