Inhalt

Archiv


17.08.2013

dpa-Interview mit Kultusministerin Beer (FDP) – GRÜNE: Landesregierung lässt Eltern bei ganztägigen Angeboten im Stich

Als „weit von der Lebenswirklichkeit hessischer Eltern entfernt“ hat die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das heute veröffentlichte dpa-Interview mit Kultusministerins Beer (FDP) bezeichnet. „Weder gibt es überall in Hessen eine Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 noch hat die Regierung auch nur ansatzweise ein Konzept für ein ganztägiges Angebot für alle Grundschulkinder. Schwarz-Gelb hat dieses … weiterlesen

15.08.2013

Schuljahresbeginn – GRÜNE: Hessens Schulen brauchen Perspektiven und kein bloßes Weiter-So

Schulanfang

Aus Sicht der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat die Pressekonferenz von Kultusministerin Beer (FDP) zum Schuljahresbeginn gezeigt, dass Schwarz-Gelb keine Antwort auf die zentralen Herausforderungen hat, vor denen die hessischen Schulen stehen. „Die Bertelsmann-Stiftung stellt fest, dass Hessen bundesweites Schlusslicht bei echten Ganztagsschulen ist – Schwarz-Gelb hat kein Konzept dies zu ändern. Eltern wollen … weiterlesen

14.03.2013

Klage von Schülern gegen G8 in der 5. Klasse – GRÜNE: Wahlfreiheit zwischen G8/G9 steht bei Schwarz-Gelb nur auf dem Papier

Europaschule, Bildungspolitik

Als „völlig unverständlich“ wertet die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die sture Haltung der schwarz-gelben Landesregierung in Bezug auf den Wunsch vieler Eltern, dass auch die derzeitigen 5. und 6. Klassen zu G9 zurückkehren können. „Statt sich um echte Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 zu bemühen, bügelt das Kultusministerium die Eltern einfach ab. Da war … weiterlesen

21.02.2013

Rückkehr zu G9 – GRÜNE: Keine echte Wahlfreiheit für die Eltern zum kommenden Schuljahr

Europaschule, Bildungspolitik

Nach dem heutigen Bericht des Kultusministeriums im schulpolitischen Ausschuss des Landtags steht für DIE GRÜNE im Hessischen Landtag fest, dass es zum kommenden Schuljahr keine echte Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 für die Eltern geben wird. „In acht Städten oder Landkreisen wird kein einziges Gymnasium zu G9 zurückkehren. Die Wahlfreiheit der Eltern ist dort gleich … weiterlesen

31.01.2013

Aktuelle Stunde zu Wahlfreiheit G8/G9: Ideologie für Schwarz-Gelb weiter wichtiger als der Elternwille

Europaschule, Bildungspolitik

Als „kaltschnäuzige Ignoranz des Elternwillens“ hat die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das Verhalten von Kultusministerin Beer (FDP) in Bezug auf die Forderung, dass auch 5. und 6. Klassen zu G9 zurückkehren können, bezeichnet. „Was wir schon bei der Verabschiedung des Gesetzes befürchtet hatten, wird mehr und mehr zur Gewissheit: Schwarz-Gelb kann und will die … weiterlesen

14.12.2012
Portraitfoto von Mathias Wagner vor grauem Hintergrund.

Mathias Wagner: Echte Wahlfreiheit zwischen G 8 und G 9 sicherstellen

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Mit dem vorliegenden Gesetzentwurf korrigiert die schwarz-gelbe Koalition einen der größten bildungspolitischen Fehler, den sie selbst gemacht hat. (Beifall bei dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Vor gut zehn Jahren wurde in unserem Land gegen den Rat aller Experten, gegen den Rat der Lehrerinnen und Lehrer, der Eltern und der Schülerinnen … weiterlesen

14.12.2012

3. Lesung G8/G9 im Landtag: GRÜNE sehen echte Wahlfreiheit in Gefahr – Gesetzesänderung allein reicht nicht

Europaschule, Bildungspolitik

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag begrüßen, dass die schwarz-gelbe Landtagsmehrheit nach jahrelangem sturem Festhalten am G8 jetzt endlich auf die von den GRÜNEN seit Jahren vorgeschlagene Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 eingeschwenkt ist. Mit einem eigenen Antrag wollte die GRÜNE Landtagsfraktion erreichen, dass die Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 nicht nur auf dem Papier steht, … weiterlesen

12.12.2012

G8/G9-Debatte im Landtag: Für echte Wahlfreiheit reicht Gesetzesänderung allein nicht aus

Europaschule, Bildungspolitik

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag begrüßen, dass die schwarz-gelbe Landtagsmehrheit nach jahrelangem sturem Festhalten am G8 jetzt endlich auf die von den GRÜNEN seit Jahren vorgeschlagene Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 eingeschwenkt ist. Mit einem eigenen Antrag will die GRÜNE Landtagsfraktion erreichen, dass die Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 nicht nur auf dem Papier steht, … weiterlesen

12.12.2012
Portraitfoto von Mathias Wagner vor grauem Hintergrund.

Mathias Wagner: Echte Wahlfreiheit zwischen G 8 und G 9 sicherstellen

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Vor fast zehn Jahren hat die CDU in diesem Land G 8 eingeführt – gegen den Rat aller Expertinnen und Experten, von oben herab, gegen erhebliche Widerstände, als Zwangsbeglückung für alle Gymnasien. Frau Kollegin Ravensburg, es gehört zur Wahrheit dazu, wenn man einen solchen katastrophalen Fehler gemacht hat, wenn man … weiterlesen

06.12.2012

G8/G9 im schulpolitischen Ausschuss ─ GRÜNE: Beer für Wahlfreiheit der Schulen und nicht der Eltern

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirft Kultusministerin Beer (FDP) vor, dass es bei der Entscheidung zwischen der verkürzten Schulzeit G8 und G9 an Gymnasien zu keiner echten Wahlfreiheit für die Eltern kommen wird. DIE GRÜNEN hatten für den Ausschuss einen dringlichen Berichtsantrag eingebracht, durch den sie wissen wollten, wie die Landesregierung diese Wahlfreiheit sicher … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X