Inhalt

Archiv


25.07.2022

Mehr erreicht beim Artenschutz

Neue Hessische Streuobstwiesenstrategie stärkt den Artenschutz in Hessen Streuobstwiesen sind echte Hotspots der Biodiversität und in vielen Regionen Hessens landschaftlich und kulturell prägend. Jetzt haben wir in Hessen eine eigene Streuobstwiesenstrategie mit der wir den Schutz dieser ökologisch bedeutsamen Lebensräume und damit auch der dort lebenden Tier- und Pflanzenarten forcieren. Die Streuobstwiesenstrategie ist ein weiterer … weiterlesen

07.02.2020

GRÜN SPRICHT: Ökoaktionsplan 2020 – 2025 - Für mehr Gewässer-, Boden- und Klimaschutz sowie den Erhalt der Artenvielfalt

GRÜN spricht: Hans-Jürgen Müller MdL

Hans-Jürgen Müller, Sprecher für Landwirtschaft, der GRÜNEN Landtagsfraktion  „Die Ökolandbaufläche in Hessen ist zwischen 2014 und 2018 um rund 40 Prozent gestiegen. Hessen ist damit im Ökolandbau ein Spitzenreiter unter den Bundesländern. Dieser Erfolg beruht auf den zielgerichteten Maßnahmen im Rahmen des ersten Ökoaktionsplans. Es ist nur folgerichtig, dass Hessens grüne Umweltministerin Priska Hinz nun … weiterlesen

08.07.2019

Glyphosatverbot in Österreich – auch Deutschland braucht eine Ausstiegsstrategie

Als erstes Land in der EU hat Österreich nun den Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat verboten. Wir sind gespannt, wie die EU-Kommission auf dieses Verbot reagiert. In Hessen haben wir mit unserer Glyphosatausstiegsstrategie einen zukunftsweisenden Weg beschritten. „Wir erwarten von der Bundesregierung, dass sie auch endlich einen ehrgeizigen Plan zum Ausstieg aus Glyphosat vorlegt“ sagt Hans-Jürgen … weiterlesen

28.08.2018

Hessischer Tierschutzpreis 2018: GRÜNE danken der Wildtierhilfe Odenwald und weiteren Tierfreunden für ihre engagierte Arbeit

Die GRÜNEN im Landtag gratulieren der Wildtierhilfe Odenwald sowie den ehrenamtlichen Tierschützerinnen Agnes Denner und Hannelore Tenggren herzlich zum diesjährigen Hessischen Tierschutzpreis. „Das ehrenamtliche Engagement für Tiere ist mit hohem persönlichem Einsatz verbunden, für den es besondere Anerkennung und auch Motivation braucht. Deshalb freue ich mich, dass auch in diesem Jahr wieder besondere Tierschutzprojekte und … weiterlesen

09.08.2018

Landwirtschaft: GRÜNE leiten Hessens Ausstieg aus Ackergift Glyphosat ein

Bild eines Ackers zum Thema ländlicher Raum und Landwirtschaft

Das Ackergift Glyphosat ist in Hessen ein Auslaufmodell. „Es geht ohne Glyphosat – das zeigen die Biobauern tagtäglich“, erklärt Martina Feldmayer, Sprecherin für Landwirtschaft der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Die Glyphosat-Ausstiegsstrategie, die Landwirtschaftsministerin Priska Hinz heute vorgestellt hat, zielt auf ein möglichst schnelles Ende der Anwendung von Glyphosat in der Landwirtschaft, im Wald und in … weiterlesen

22.05.2018

Aktionsstand am Internationalen Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt: Gemeinsam mehr Natur wagen, damit es weiter brummt und summt

„Wir wollen mehr Natur wagen und die Menschen für die Natur vor ihrer Haustür begeistern“, so die GRÜNEN im Landtag. Mit einem Aktionsstand rund um einen überdimensionalen Marienkäfer machten die GRÜNEN am Dienstag anlässlich des Internationalen Tags zur Erhaltung der Artenvielfalt in der Wiesbadener Innenstadt auf das Insektensterben und den Artenverlust aufmerksam. „Naturschutz geht uns … weiterlesen

14.05.2018

Naturschutzkampagne der Landesregierung: Naturschutz für Alle zum Mitmachen und Erleben

Natur, Landwirtschaft, Tiere, Arterhaltung, Umweltschutz, Ländliches Wohnen

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist die heute gemeinsam mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Hessen vorgestellte Naturschutzkampagne der Landesregierung ein wichtiger Schritt für den Naturschutz in Hessen. „Wir alle können einen Beitrag zum Naturschutz leisten. Schon eine wilde Ecke im Garten mit Kräutern und etwas Totholz kann zum Lebensraum für … weiterlesen

24.01.2018

Glyphosat: SPD-Lippenbekenntnisse nutzen der Artenvielfalt nichts – Hessen handelt

Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Acker

Die GRÜNEN im Landtag sind erstaunt über die mangelnde Sachkenntnis der SPD-Fraktion in Sachen Glyphosat. „Bereits 2015 hat Umweltministerin Priska Hinz den Einsatz von Glyphosat im öffentlichen Bereich per Erlass faktisch unterbunden – das scheint der SPD entgangen zu sein“, erklärt Martina Feldmayer, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Es ist sehr zu begrüßen, … weiterlesen

20.05.2016

Internationaler Tag der Artenvielfalt: Storch, Biber und Biene schützen für Natur und Landwirtschaft

„Artenschutz bedeutet auch Erhalt unserer Lebensgrundlagen“, erklären die GRÜNEN im Landtag zum „Internationalen Tag der Artenvielfalt“ am kommenden Sonntag (22. Mai). „Es gibt zahlreiche Gründe dafür, die Artenvielfalt zu erhalten“, so Ursula Hammann, naturschutzpolitische Sprecherin der GRÜNEN. „Artenschutz ist nicht nur eine rechtliche Verpflichtung, die im Grundgesetz als Staatsziel verankert ist. Jede Art hat ihre … weiterlesen

15.04.2016

Vereinbarung zur biologischen Vielfalt: Wirtschaft übernimmt Verantwortung für Artenschutz in Abbaustätten

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist erfreut über die Vereinbarung zu Artenschutz und Erhalt der biologischen Vielfalt in Abbaustätten, die Umweltministerin Priska Hinz (GRÜNE) heute mit dem Industrieverband Steine und Erden getroffen hat. „Diese Vereinbarung zeigt die Verantwortungsbereitschaft der Wirtschaft zu Arten- und Naturschutz und ist ein gutes Signal für den Erhalt der Biodiversität … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf Instagram