Inhalt

Archiv


05.03.2015
04.03.2015

Adoptionsrecht für eingetragene Lebenspartnerschaften - GRÜNE: Vollständiges Adoptionsrecht ist geboten – gerade wegen des Kindeswohls

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist der Überzeugung, dass der alleinige Maßstab des Adoptionsrechts das Kindeswohl ist. „Darüber gibt es nicht nur in diesem Landtag große Einigkeit. Das gilt unserer Überzeugung nach dann aber auch für alle Adoptionen, gleich ob durch verschieden- oder gleichgeschlechtliche Paare oder durch Einzelpersonen. Für uns ist es daher geboten, … weiterlesen

04.03.2015

Kai Klose zum "Adoptionsrecht für eingetragene Lebenspartnerschaften"

Herr Präsident, meine Damen und Herren, Ich möchte meine Rede nicht mit der Diskussion über eine abstrakte Rechtsfrage beginnen, sondern eingangs klar machen, worum es eigentlich geht: Um die Liebe von Eltern zu ihrem Kind. Nichts gibt Kindern mehr Kraft, Zuversicht, Mut und Zufriedenheit als die Liebe seiner Eltern. Das ist der wertvollste Schatz, den … weiterlesen

27.06.2013

Kai Klose: Aktuelle Stunde – Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare: Wo steht die Landesregierung?

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Gestatten Sie mir, bevor ich auf das Thema Adoptionsrecht eingehe, angesichts des heutigen Datums zunächst eine Erinnerung. Es ist heute auf den Tag genau 34 Jahre her, dass Schwulen, Lesben und Transgender im New Yorker Greenwich Village erstmals Widerstand geleistet haben gegen die willkürlichen Polizeirazzien, denen sie bis 1969 … weiterlesen

27.06.2013

Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare - GRÜNE: Hahn und FDP wieder einmal ohne jedes Rückgrat

„Der Titel unserer Aktuellen Stunde lautete: ‚Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften: Wo steht die Landesregierung?‘ und die Antwort ist überdeutlich: Die Landes­regierung steht im gesellschaftlichen Abseits“, resümiert der lesben- und schwulenpolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, Kai Klose. Ministerpräsident Bouffier (CDU), den vor Kurzem ja noch ein „gewisses Unbehagen“ bei dem Gedanken erfüllt hat, machte vor allem … weiterlesen

25.06.2013

Aktuelle Stunde zum Adoptionsrecht - GRÜNE: Wo steht die Landesregierung?

Lesben, Schwule, Puzzleteile

„Wir wollen sehen, ob Jörg-Uwe Hahns Wort gilt oder nicht“, kommentiert der lesben- und schwulenpolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, Kai Klose, die Aktuelle Stunde seiner Fraktion mit dem Titel „Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare –  wo steht die Landesregierung?“, die am Donnerstagmorgen im Hessischen Landtag aufgerufen wird. Hahn hatte vor Kurzem einen Beschluss der Justizministerkonferenz der … weiterlesen

19.06.2013

Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften – GRÜNE: Vertritt Hahn die Landesregierung?

Lesben, Schwule, Puzzleteile

Mit einem Antrag (Dr. 18/7502) zum Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften will die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der kommenden Plenarwoche die Probe aufs Exempel machen und überprüfen, ob Justizminister Hahn (FDP) zu seinem Wort steht. In ihrem Antrag begrüßen DIE GRÜNEN sowohl den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Verfassungswidrigkeit der Ungleichbehandlung von eingetragenen Lebenspartnerschaften beim … weiterlesen

14.06.2013

Einladung zur Pressekonferenz „Volles Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften“

Lesben, Schwule, Puzzleteile

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat einen Entschließungsantrag zur Unterstützung der Öffnung des Adoptionsrechts für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften eingebracht, welche die Justizministerkonferenz gefordert hat. Der lesben- und schwulenpolitische Sprecher der GRÜNEN, Kai Klose, möchte Ihnen diesen Antrag und seinen Hintergrund am Mittwoch auf einer Pressekonferenz vorstellen. Die Pressekonferenz findet statt am … weiterlesen

14.06.2013
GRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenKanal Grüne Hessen auf youtube