Pressemitteilungen

Inhalt

23.07.2019

Anschlag auf Mann aus Eritrea - GRÜNE: Vollständige Aufklärung der Tat nötig

Der nach ersten Erkenntnissen rassistisch motivierte Anschlag auf einen 26 jährigen Mann aus Eritrea im hessischen Wächtersbach erschüttert die Abgeordneten der GRÜNEN-Fraktion im Hessischen Landtag. „Wir wünschen dem Opfer eine schnelle und vollständige Genesung“, sagt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Hildegard Förster-Heldmann. „Wir sind schockiert über die rassistische und menschenverachtende Tat. Dass ein Mensch nur wegen seiner … weiterlesen

19.07.2019

Gemeinsam gegen rechten Terror

Sieben Wochen nach dem Mord an dem Regierungspräsidenten von Kassel, Dr. Walter Lübcke, hat die rechtsextremistische Partei „Die Rechte“ zu einem Aufmarsch in Kassel aufgerufen. Die Stadt hat bisher erfolglos versucht den Aufmarsch zu verhindern.   Mit der Demonstration „Gemeinsam gegen rechten Terror“ und der Kundgebung „Zusammen sind wir stark“ hat Kassel bereits gezeigt, dass … weiterlesen

18.07.2019

„Pride Frankfurt“ - viel zu feiern, aber noch viel zu tun

Konversionstherapien verbieten - Liebe ist keine Krankheit

Heute läutet der Christopher-Street-Day (CSD) in Frankfurt am Main ein Wochenende der Vielfalt ein. Der CSD steht 2019 unter dem Motto:„50 Jahre Stonewall – Wir sind Bewegung“. Damit geht der CSD auf die Ursprünge der Bewegung ein. Der CSD geht zurück auf die Gegenwehr von Lesben, Schwulen, Bi- und Intersexuellen sowie Trans-Personen gegen staatliche Unterdrückung … weiterlesen

16.07.2019

GRÜNE fordern Deutsche Bahn auf mit Glyphosatausstieg in Hessen als Modellland zu beginnen

Die Grünen im Hessischen Landtag fordern die Deutsche Bahn AG auf, ihren Worten beim Thema Glyphosatausstieg auch Taten folgen zu lassen. Die Deutsche Bahn (DB) hatte jüngst angekündigt, dass sie aus dem Einsatz von Glyphosat aussteigen und alternative Verfahren erproben will. Daraufhin hat die umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Hessischen Landtag die DB angeschrieben und … weiterlesen

15.07.2019

Michael Boddenberg wird 60: GRÜNE gratulieren langjährigem Partner in der Koalition

Die Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN gratuliert Michael Boddenberg, dem Fraktionsvorsit-zenden der CDU Fraktion im Hessischen Landtag, herzlich zum 60. Geburtstag. „Wir wünschen Michael Boddenberg für die kommenden Jahre alles Gute und die gleiche Ener-gie, die wir von ihm als verlässlichen Partner in konstruktiven Dialogen gewohnt sind“, erklärt Martina Feldmayer, stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/DIE … weiterlesen

11.07.2019

TÜV-Rheinland bescheinigt korrekte Aufstellung der Luftmessstationen: Debatte um Grenzwerte und Messstellen beenden

Unsplash

Die Grünen im Hessischen Landtag hoffen, dass die Debatte um Grenzwerte und Luftmessstationen wegen erhöhter Stickstoffdioxidwerte nun beendet ist. „Der TÜV Rheinland hat bestätigt, was auch wir immer wieder betont haben – die Hessischen Luftmessstationen sind korrekt aufgestellt. Es geht um Gesundheitsschutz und das Einhalten der geltenden EU–Regeln: Das muss jetzt in das Zentrum der … weiterlesen

09.07.2019

Kommunaler Finanzreport 2019: Hessens Kommunen sind deutschlandweit beispielgebend

„Finanziell starke Kommunen, die erfolgreich Schulden abbauen, sind im nationalen Vergleich trotz guter Konjunktur keine Selbstverständlichkeit. Hessen ist in Sachen Entschuldung und der Stärkung der kommunalen Ebene auf einem sehr guten Weg und deutschlandweit vorbildlich. Das zeigt der Kommunale Finanzreport 2019,  der den Kommunen in Hessen ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt hat“, kommentiert Felix Martin, Sprecher … weiterlesen

08.07.2019

Glyphosatverbot in Österreich – auch Deutschland braucht eine Ausstiegsstrategie

Als erstes Land in der EU hat Österreich nun den Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat verboten. Wir sind gespannt, wie die EU-Kommission auf dieses Verbot reagiert. In Hessen haben wir mit unserer Glyphosatausstiegsstrategie einen zukunftsweisenden Weg beschritten. „Wir erwarten von der Bundesregierung, dass sie auch endlich einen ehrgeizigen Plan zum Ausstieg aus Glyphosat vorlegt“ sagt Hans-Jürgen … weiterlesen

03.07.2019

Aufhebung des Urteils gegen Frauenärztin Hänel: Ein Etappensieg auf dem Weg zu einem umfassenden Informationsrecht für Schwangere

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag begrüßen die Aufhebung des Urteils gegen Kristina Hänel durch das Oberlandesgericht Frankfurt am Main. „Eine ungewollte Schwangerschaft ist eine besonders schwierige Situation für jede Frau, in der sie nicht alleine gelassen werden darf. Es ist daher entscheidend, dass ungewollt Schwangere sich schnell und unkompliziert über die Möglichkeit eines Abbruchs und … weiterlesen

03.07.2019

2. Öko-Feldtage in Hessen: Ökolandbau und Innovation sind keine Gegensätze

Landwirtschaft, Umwelt, Natur, Solar, Sonnenenergie, Erneuerbare Energien

„Wir wollen die Ökolandbauflächen in Hessen bis 2025 auf 25% erhöhen und damit die Spitzenposition unter den Bundesländern einnehmen. Das dient dem Klimaschutz, dem Erhalt der Biodiversität und erhält uns einen Ackerboden, der auch in Zukunft noch gesunde Lebensmittel liefern kann. Außerdem entspricht es dem, was die Verbraucherinnen und Verbraucher wollen. Dass Hessen mit finanzieller … weiterlesen