Inhalt

Archiv


17.10.2018

TV-Duell: Starke GRÜNE statt Hessen-GroKo

Die hessischen GRÜNEN warnen davor, dass Hessen nach der Landtagswahl eine Koalition des Stillstands wie in Berlin drohen könnte. „In Hessen passen CDU und SPD genauso wenig zusammen wie im Bund – eine Hessen-GroKo im Dauerstreit würde unser Bundesland lähmen“, erklären Angela Dorn und Kai Klose, Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, aus Anlass des … weiterlesen

03.05.2018

Haushaltspläne der Groko sind große Enttäuschung

Die hessischen Grünen sind enttäuscht von den Haushaltsplänen der großen Koalition im Bund. „Wir erleben derzeit täglich eine neue Folge der Serie ,Groko streitet über…‘, vom Familiennachzug über den Paragrafen 219a bis jetzt sogar zum Haushalt, den ein Teil des Kabinetts nur unter Protest mitbeschlossen hat“, erklären die Vorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, Angela … weiterlesen

07.02.2018

Groko im Bund: Koalitionsvertrag lässt gigantische Leerstellen

Aus Sicht der hessischen GRÜNEN wird der Koalitionsvertrag der Groko-Partner im Bund bei weitem nicht den Herausforderungen gerecht, vor denen Deutschland steht. „CDU, CSU und SPD haben gigantische Leerstellen gelassen, gerade da, wo kluge Antworten und inhaltliche Konzepte am dringendsten nötig sind“, erklärt Kai Klose, Vorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen. „Klar: Demokratie bedeutet, Kompromisse … weiterlesen

bundestagsfraktion_neuGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf X