Inhalt

17.01.2009

Memory auf GRÜNER Homepage erinnert an die Sünden der Regierung Koch

Hessens GRÜNE haben heute morgen für die letzten 36 Stunden bis zur Schließung der Wahllokale auf ihrer Website ein elektronisches Memory bereitgestellt, das an die schlimmsten Sündenfälle in zehn Jahren Roland Koch erinnert: „Die Hessinnen und Hessen können sich so spielerisch nochmals ins Gedächtnis rufen, welche Versprechungen und Ankündigungen von Roland Koch in den letzten zehn Jahren gebrochen wurden. Auch deshalb darf es ein simples ‚weiter so‘ nicht geben“, erläutert der Politische Geschäftsführer der GRÜNEN, Kai Klose, die Idee des Spiels.

Darüber hinaus bieten DIE GRÜNEN während der verbleibenden Stunden sowohl eine Hotline (0611.98920.0) als auch eine E-Mail-Adresse (wahl2009@gruene-hessen.de) für all diejenigen an, die noch Fragen zur Wahl haben oder eine Entscheidungshilfe benötigen.

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Instagram