Inhalt

26.05.2014

Hessens GRÜNE mit Europawahlergebnis sehr zufrieden

Die hessischen GRÜNEN sind mit dem Ergebnis der Europawahl auf Bundes- wie auf Landesebene insgesamt sehr zufrieden. „Wir haben im Vergleich zum hessischen Bundestagswahlergebnis von 2013 um drei Prozentpunkte zugelegt“, kommentieren die Landesvorsitzenden Daniela Wagner und Kai Klose, „und sind mit 12.9 Prozent erneut mit Abstand drittstärkste politische Kraft in Hessen.“

In den Flächenländern konnten die GRÜNEN lediglich in Baden-Württemberg mehr Stimmen auf sich vereinen als in Hessen. Ihr hervorragendes Ergebnis der Europawahl von 2009 verfehlten die hessischen GRÜNEN nur knapp. „Damals profitierten wir allerdings sicherlich auch davon, dass die SPD sich auf dem Tiefpunkt ihrer Krise befand“, so Wagner.

„Wir danken unseren hessischen KandidatInnen für ihren hoch engagierten Einsatz im Wahlkampf“, so Klose. „Martin Häusling gratulieren wir zum Wiedereinzug in das Europäische Parlament. In seinem Themenfeld Landwirtschaftspolitik sowie Umwelt- und Verbraucherschutz liegen für uns GRÜNE einige der wichtigsten Herausforderungen der europäischen Politik.“ Häusling zieht von Platz 8 der deutschen GRÜNEN-Liste in das Parlament ein. Jennifer Bartelt aus Frankfurt, die auf Listenplatz 13 antrat, verfehlte den Einzug in das Europaparlament knapp. Auch ihr dankte Klose für ihr leidenschaftliches Eintreten für Europa: „Ihre Auftritte haben der berechtigten Kritik an vielem, was in Europa nicht gut läuft, eine ordentliche Dosis Begeisterung dafür entgegengesetzt, wie wichtig die Idee Europa für uns alle ist. Schade, dass es für sie diesmal noch nicht gereicht hat.“

Besorgt äußerten sich Klose und Wagner über die Stärke vieler Europa sehr kritisch gegenüber stehenden Parteien: „Dass die AfD mit ihren rechtspopulistischen Untertönen gerade in Hessen so viele Stimmen fangen konnte, finden wir bedauerlich“, sagte Wagner. „Wir rechnen allerdings damit, dass sie sich nach ihrem Einzug ins Europaparlament rasch selbst entzaubern wird.“


Jochen Ruoff
Politischer Geschäftsführer und Pressesprecher von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden

Fon 0611/98 92 0 0
Fax 0611/98 92 0 33
pol.geschaeftsfuehrung@gruene-hessen.de
www.gruene-hessen.de

Zum Thema

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf Instagram