Ländliche Räume, Landwirtschaft, Wald und Verbraucher*innenschutz

Inhalt

In dieser LAG stehen die Themen ländliche Räume, Landwirtschaft, Wald und Verbraucher*innenschutz im Fokus der Arbeit.

Welche Themen am präsentesten sind, hängt ganz von Dir, bzw. allen Aktiven der LAG ab. Aktuell bilden landwirtschaftliche Themen einen Schwerpunkt der LAG-Debatte. Umso mehr freuen wir uns, wenn Du Dich mit Deinen Themen, wie zum Beispiel Kultur in ländlichen Räumen, Belebung von Dörfern, Förderung von Diversität auf dem Land, Maßnahmen gegen das aktuelle Waldsterben oder Verbraucher*innenschutz  einbringen möchtest. Neuer inhaltlicher Input bereichert die LAG-Treffen und den Diskurs! Zu einzelnen thematischen Punkten gibt es AGs, in denen inhaltliche Diskussionen und Arbeit vertieft werden können. Beispielsweise zu hessischer Bodenmarktpolitik, Wald, landwirtschaftliche Existenzgründungsförderung oder für das Wahlprogramm der nächsten Landtagswahl.

Durch die Corona-Pandemie hat sich das LAG-Geschehen derzeit ins Internet verlagert. Dort treffen wir uns etwa viermal pro Jahr. Die Arbeitsintensität der AGs kann davon abweichen. Sollten Treffen wieder in Präsenz problemlos möglich sein, streben wir zwei Präsenztreffen pro Jahr (z.B. Kassel, Frankfurt) und zwei Online-Termine an. Aktuelle Termine werden hier auf der LAG-Seite bekanntgegeben.

Jetzt fehlst bloß noch DU! Melde Dich doch bei unseren LAG-Sprecher*innen oder trag Dich in den Mail-Verteiler ein. Wir würden uns sehr freuen, die ländlichen Räume in Hessen mit Dir zusammen grüner, bunter und somit zukunftsfähiger werden zu lassen.

 

 

Unsere LAG-Sprecher*innen:

Lena Jacobi

Marcel Breidenstein

 

Bei Fragen erreicht ihr uns unter: lag-laendlicher-raum@gruene-hessen.de

 

 

Zum gegenseitigen Austausch sind wir auch im GRÜNEN Netz unterwegs:

💬Chatkanal zur Vernetzung und zum Austausch:  
📂Ordner für Dateien und Dokumente (interner Link):   https://wolke.netzbegruenung.de/f/26811729

 

Hier könnt Ihr euch in den Mailverteiler der LAG Ländliche Räume, Landwirtschaft, Wald und Verbraucher*innenschutz eintragen. Wir unterrichten euch dann über stattfindende Sitzungen und Veranstaltungen: http://mailing.gruene-hessen.de/cgi-bin/mailman/listinfo/lag_laendlicherraum


Zurück zu allen Landesarbeitsgemeinschaften

Beschlüsse

11. Juni 2022
Laendlicher-raum-verbraucherschutz-gentechnik

Bodenmarkt reformieren - Bäuerliche Landwirtschaft und Existenzgründungen stärken

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Hessen setzen sich dafür ein, dass zukünftig Maßnahmen ergriffen werden, die eine vielfältige Besitzstruktur und eine gerechte Verteilung der landwirtschaftlich genutzten Böden fördern und Bodenspekulation bekämpfen. Landwirtschaftlich genutzte Böden unterliegen einer besonderen Sorgfaltspflicht, weil sie uns als unmittelbare Lebensgrundlage dienen und nicht vermehrbar sind. Niedrige Zinsen auf dem Kapitalmarkt, der anhaltende Flächenverbrauch … weiterlesen

14. März 2017
Laendlicher-raum-verbraucherschutz-gentechnik

Unterstützung Europäische Bürgerinitiative Glyphosatverbot

Wir GRÜNE in Hessen wollen eine Landwirtschaft, die ohne Gift und Gentechnik auskommt.  Daher unterstützen wir die Europäische Bürgerinitiative (EBI)  „Stopp Glyphosat“. weiterlesen

13. März 2017
Laendlicher-raum-verbraucherschutz-gentechnik

Unterstützung Europäische Bürgerinitiative Glyphosatverbot

Wir GRÜNE in Hessen wollen eine Landwirtschaft, die ohne Gift und Gentechnik auskommt.  Daher unterstützen wir die Europäische Bürgerinitiative (EBI)  „Stopp Glyphosat“.   weiterlesen

16. Januar 2017
Laendlicher-raum-verbraucherschutz-gentechnik
22. Dezember 2013
Laendlicher-raum-verbraucherschutz-gentechnik
Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Instagram