Inhalt

Ländlicher Raum und Landwirtschaft


21.03.2024

Landesregierung stellt Ausbauziele für Ökolandbau infrage

Jahrelang war Hessen Spitzenreiter beim Ökolandbau – von diesem Erfolgskurs verabschiedet sich die neue Landesregierung nun offenbar. Landwirtschaftsminister Ingmar Jung will am bisherigen Ausbauziel nicht länger festhalten: Den Mehrwert des Ökolandbaus spielt er herunter. Den Einfluss der Politik auf den Anteil ökologisch bewirtschafteter Flächen hält er für gering. Diesen Ansichten setzten wir GRÜNEN in einer … weiterlesen

21.03.2024

Landesregierung gefährdet Nahversorgung im ländlichen Raum

Hessische teo-Märkte in Gefahr Das Hessische Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, dass vollautomatisierte teo-Supermärkte dem Ladenöffnungsgesetz unterliegen und sonntags schließen müssen, obwohl sie kein Personal benötigen. Diese Märkte bieten auf 50m² Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs an, mit Zugang und Bezahlung per Bankkarte oder App. Daraufhin kündigt die Supermarktkette tegut an, die Expansion ihrer personenlosen teo-Verkaufsstellen … weiterlesen

15.03.2024

Hessen-SPD weiß nicht, was sie unterschrieben hat.

Abgeordnete zitiert im Landtag aus dem falschen Koalitionsvertrag Zur gestrigen Rede im Landtag der SPD zur Aktuellen Stunde „Ökolandbau“ erklärt Miriam Dahlke, Parlamentarische Geschäftsführerin der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Der Zustand der Koalition ist weit dramatischer als wir schon ahnten. Die SPD weiß offensichtlich gar nicht, was in ihrem eigenen Koalitionsvertrag steht oder – noch schlimmer – … weiterlesen

14.03.2024

Landesregierung stellt Ausbauziele für Ökolandbau infrage

Spitzenplatz ade? Hans-Jürgen Müller, Sprecher für Landwirtschaft der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Der neue Landwirtschaftsminister Ingmar Jung will sich von den hessischen Ausbauzielen für den Ökolandbau verabschieden– und gefährdet damit den Spitzenplatz, den Hessen seit vielen Jahren beim Anteil ökologisch bewirtschafteter Flächen innehat. Das geht zulasten des Umwelt- und Naturschutzes und auch zulasten der Planungssicherheit für die … weiterlesen

11.03.2024

Aktuelle Stunde der GRÜNEN:

Hessen muss Spitzenreiter beim Ökolandbau bleiben – kein Rückschritt bei Umwelt- und Naturschutz Die Hessische Landwirtschaft nimmt seit vielen Jahren einen Spitzenplatz beim Anteil an ökologisch bewirtschafteter Fläche im Vergleich mit den anderen Bundesländern ein. Das bedeutet ein Mehr an Umwelt- und Naturschutz für unser Bundesland. „Unter der neuen Landesregierung droht Hessen diesen Spitzenplatz zu … weiterlesen

13.02.2024

Das GRÜNE Quartett

Wir gratulieren unseren neuen Landesvorsitzenden Kathrin Anders und Andreas Ewald zur Wahl auf dem Parteitag Ende Januar in Frankfurt. Ein Fokus der beiden wird auf der Stärkung der Orts- und Kreisverbände liegen, deren Mitglieder mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes die Basis unserer Partei sind und unglaublich gute und wichtige Arbeit leisten. … weiterlesen

13.02.2024

Unser neues Team steht für fundierte und fröhliche Oppositionsarbeit

Die neue Wahlperiode hat begonnen: mit 22 GRÜNEN Abgeordneten als größte demokratische Oppositionspartei im Hessischen Landtag. Wir werden muntere, kreative und konstruktive Arbeit leisten. Bei unserer Konstituierung wurde erneut einstimmig Mathias Wagner zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Miriam Dahlke ist neue Parlamentarische Geschäftsführerin. Die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden sind nun Hildegard Förster-Heldmann, Jürgen Frömmrich, Vanessa Gronemann und Kaya Kinkel. … weiterlesen

07.02.2024

Zur Abstimmung über den EU-Vorschlag zur Neuen Gentechnik

Wer gentechnikfrei wirtschaften will, sollte das auch zukünftig tun können   Hans-Jürgen, Müller, Sprecher für Landwirtschaft der GRÜNEN Landtagsfraktion:   „Wer in Hessen gentechnikfrei wirtschaften will, sollte das auch in Zukunft tun können und wer gentechnikfrei einkaufen möchte, sollte das auch in Zukunft tun können. Deshalb brauchen wir neben einer Risikoanalyse auch eine klare Kennzeichnung … weiterlesen

07.02.2024

Zur Debatte über die Bauernproteste

Friedliche Bauernproteste ernst nehmen – bäuerliche Landwirtschaft stärken   Hans-Jürgen Müller, Sprecher für Landwirtschaft der GRÜNEN Landtagsfraktion:   „Die Proteste der Bäuerinnen und Bauern haben viele Menschen aufgerüttelt. Aber angesichts der schwierigen Lage und der vor uns liegenden Aufgaben braucht es konkrete Vorschläge, die einerseits die Lage für die Hessische Landwirtschaft verbessern, gleichzeitig aber auch … weiterlesen

Jürgen Frömmrich

Portraitfoto von Jürgen Frömmrich vor grauem Hintergrund.

Stellv. Fraktionsvorsitzender Sprecher für Medien, ländlichen Raum, Handwerk und Mittelstand weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtubeHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten