Inhalt

Archiv


25.01.2022
12.12.2017

Generaldebatte zum Haushalt: GRÜN wirkt: Klarer Kurs für ein grüneres und gerechtes Hessen - SPD muss sich entscheiden, ob sie noch ernst genommen werden will

Sonnenblume, Landwirtschaft, Ländliches Wohnen

In der Generaldebatte zum Landeshaushalt führte der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN, Mathias Wagner, unter anderem aus: „Seit dem Beginn unserer Regierungsbeteiligung hat die Landespolitik eine neue Richtung. GRÜN wirkt: Hessen wird grüner und gerechter. Mit dem Doppelhaushalt setzen wir diesen Kurs konsequent fort. Inhaltliche Schwerpunkte Mit der Beitragsfreiheit und weiteren Qualitätsverbesserung für die Kitas, dem auf … weiterlesen

30.12.2016

Grüne bedauern Entscheidung zu Windkraft auf dem Taunuskamm

Umweltpolitik, Energiepolitik, Windkraft, Windrad, Erneuerbare Energien, Natur, Solarenergie

Die Grünen im Hessischen Landtag bedauern die Entscheidung der Genehmigungsbehörde bezüglich der Windkraft auf dem Taunuskamm, Standort Hohe Wurzel. „Wir haben uns von Beginn an für das Projekt eingesetzt und es gegen die teilweise unsachliche und unfaire Kritik von Windkraftgegnern verteidigt. Gleichzeitig haben wir darauf hingewiesen, dass Genehmigungsverfahren immer ergebnisoffen sind und eine schwierige Abwägung … weiterlesen

05.04.2016

Windräder bei Lorch: GRÜNE begrüßen positive Haltung von Bürgermeister Helbing

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag begrüßen die Äußerungen des Lorcher Bürgermeisters Jürgen Helbing (CDU), an den Plänen für vier Windenergieanlagen im Mittelrheintal festzuhal-ten. „Wir unterstützen die klare Haltung des Lorcher Bürgermeisters Jürgen Helbing. Sie unterstreicht die Auffassung des Landes, dass in der Pufferzone des Weltkulturerbes nach erfolgter Einzelfallprüfung und in Abstimmung mit der UNESCO Windräder … weiterlesen

03.12.2015

Windkraft: FDP-Entwurf zur Bauordnung gefährdet Energiewende

Die GRÜNEN im Landtag lehnen die von der FDP vorgeschlagene Verschärfung der Abstandsregeln für Windkraftanlagen strikt ab. „Mit der vorgeschlagenen Änderung der Bauordnung schwingt die FDP die Abrissbirne gegen einen wesentlichen Eckpfeiler der Energiewende in Hessen“, erklärt die Energiepolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag, Angela Dorn. „Mittlerweile gibt die FDP … weiterlesen

24.07.2015

Windenergie in Mittelhessen: GRÜNE nehmen Bedenken zum Teilregionalplan sehr ernst

Energiepolitik

Die GRÜNEN im Landtag nehmen die heute vom WindEnergie Landesverband Hessen vorgebrachten Bedenken zum Teilregionalplan Energie in Mittelhessen sehr ernst. „Wir haben selbst bereits zahlreiche Gespräche mit Beteiligten geführt und werden dies weiter tun“, erklärt Angela Dorn, energiepolitische Sprecherin der GRÜNEN. „Auch die interministerielle Arbeitsgruppe der Landesregierung arbeitet daran, Widersprüche in der vom Regierungspräsidium Mittelhessen … weiterlesen

18.12.2014
Portraitfoto von Angela Dorn vor grauem Hintergrund.

Angela Dorn: Errichtung und Betrieb von Windenergieanlagen in Hessen

Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren! Herr Rentsch, zum Stichwort Glaubwürdigkeit: Die Person, die bei diesem Thema am Allerunglaubwürdigsten ist, sind wohl Sie. Sie haben den Landesentwicklungsplan höchstpersönlich unterschrieben. Sie haben die Windenergienutzung auf den Weg gebracht. Jetzt protestieren Sie gegen die Windkraftnutzung. Sie sind bei diesem Thema unglaubwürdig. (Beifall bei dem BÜNDNIS 90/DIE … weiterlesen

04.12.2014

Bürgerentscheid in Oestrich-Winkel - GRÜNE: Windkraftanlagen beeinträchtigen laut wissenschaftlicher Studie die Attraktivität von Tourismusregionen nicht

Eine Studie des Geographischen Instituts der Universität Gießen zeigt, dass Windkraftanlagen die Attraktivität von Tourismusregionen nicht beeinträchtigen. Eine Befragung von Touristen und Beherbergungsstätten in der Region Vogelsberg ergab, dass sich Gäste keineswegs von diesen Anlagen gestört fühlen. Zu den Ergebnissen dieser Studie erklärt Angela Dorn, energiepolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Damit hat sich ein … weiterlesen

04.09.2013

Angela Dorn: Gesetz zur Änderung der Hessischen Landeshaushaltsordnung

Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren! Mit diesem Gesetzentwurf wollen wir einen häufigen Problemfall lösen. Viele Kommunen haben in ihrer Nachbarschaft geeignete Flächen für Windkraftanlagen, aber die liegen auf dem Gebiet von Hessen-Forst und nicht auf dem eigenen Gebiet der Gemeinde. Diese Kommunen sehen also die Windräder, aber sie haben davon praktisch keine Einnahmen. … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf X