Inhalt

Archiv


06.10.2022

Wassersparen/Wassernotstand

Was sind die Kommunalen Handlungsmöglichkeiten Die letzten regenarmen Jahre haben uns vor Augen geführt, dass Wasser nicht einfach aus der Leitung kommt. Mit diesem Newsletter wollen wir euch darüber informieren, welche Möglichkeiten – auch ordnungsrechtliche Möglichkeiten, es in den Kommunen gibt, um Wasser zu sparen. Die Kommunen sind für die Trinkwasserversorgung zuständig, daher obliegt ihnen … weiterlesen

27.04.2022

Sicherung der Lebensgrundlage Wasser

Wasser ist unsere Lebensgrundlage, deshalb müssen wir es für uns und die nachfolgenden Generationen schützen. Die Wasserversorgung für Mensch und Natur auch in Zukunft nachhaltig zu sichern, hat oberste Priorität. Deshalb haben wir dieses wichtige Thema zu unserem Setzpunkt-Thema im Plenum gemacht. Gerade die Versorgung der wachsenden Bevölkerung im Ballungsraum Rhein-Main wird zunehmend herausfordernd. Das … weiterlesen

30.03.2022

Sicherung der Lebensgrundlage Wasser

GRÜN spricht: Martina Feldmayer MdL

Überlebenswichtig für Mensch und Natur   Martina Feldmayer, Sprecherin für Klima- und Umweltschutz der GRÜNEN Landtagsfraktion heute im Plenum: „Ohne Wasser gibt es kein Leben. Und deshalb wollen und werden wir alles daransetzen, Quantität und Qualität dieser Ressource heute und in Zukunft zu sichern. Hessen setzt sich für einen nachhaltigen und zukunftsorientieren Umgang mit Wasser … weiterlesen

10.03.2022

Gesamtkonzept zur Sicherung der Wasserversorgung in Zeiten der Klimakrise

Für Mensch und Natur in Hessen Das Umweltministerium hat erstmal ein Gesamtkonzept zur Sicherung der Wasserversorgung in Zeiten der Klimakrise vorgelegt. Dieser Wasserwirtschaftliche Fachplan, liegt seit dem 18.02.2022 als Entwurf vor und wird eine zentrale Richtschnur sein, um Mensch und Natur in Hessen auch in Zukunft mit sauberem Wasser versorgen zu können. Hier findet ihr … weiterlesen

14.06.2019

EU-Vertragsverletzungsverfahren eingestellt

Es ist auch dem engagierten Einsatz von Umweltministerin Hinz zu verdanken, dass mithilfe des Masterplans Salzreduzierung der Flussgebietsgemeinschaft (FGG) inzwischen eine Reduzierung der Salzeinleitungen erreicht werden konnte“, kommentiert Kaya Kinkel, Sprecherin für den Schutz der Werra der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag die Einstellung des EU-Vertragsverletzungsverfahrens wegen Nichteinhaltung der Wasserrahmenrichtlinien aufgrund von … weiterlesen

07.06.2019

Reduzierung von Plastikmüll zur Rettung der Ozeane

Wir haben im Koalitionsvertrag vereinbart, das Verbot von Mikroplastik in Kosmetika auf Bundesebene und die Vorschläge der EU für die Einführung einer europaweiten Abgabe auf Einwegplastik zu unterstützen. „Was wir vor allem in Hessen tun können, ist den Plastikmüll zu reduzieren – derzeit erarbeiten wir darum eine Plastikvermeidungsstrategie. Wir wollen keine Welt in der es … weiterlesen

01.04.2019

Renaturierung von Gewässern: 100 Bäche in Hessen werden wilder – Lebensraum für Pflanzen und Tiere

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist das Programm „100 Wilde Bäche“ zur Renaturierung von Gewässern ein wichtiger Beitrag zu mehr Natur in Hessen. „Wenn Bäche frei fließen können, sieht das nicht nur schöner aus, als wenn sie in ein Betonbett gezwängt sind – sie geben dann auch Pflanzen, Fischen und Insekten wieder eine Heimat, … weiterlesen

21.03.2019

Weltwassertag: Dürresommer 2018 hat gezeigt, wie wertvoll Wasser ist

Wasser, Naturschutz, Umweltpolitik

Die GRÜNEN im Landtag fordern aus Anlass des morgigen Weltwassertages, schon bei der Planung neuer Baugebiete eine effizientere Nutzung der Ressource Wasser zu berücksichtigen. „Der Dürresommer 2018 ist noch gut in Erinnerung“, erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Martina Feldmayer. „Die Erderhitzung wird häufiger Extremwetterlagen wie zum Beispiel lange Trockenperioden hervorbringen. Das … weiterlesen

10.09.2018

Stadt-Land-Dialog zur Wasserversorgung: Hitzesommer zeigt: umweltschonende Wassernutzung dringend nötig

Wasser, Naturschutz, Umweltpolitik

„Das Klima ändert sich spürbar – wie gehen wir dabei mit der kostbaren Ressource Wasser um?“ – zu dieser Frage hatte die GRÜNE Landtagsfraktion vergangenen Freitag zu einem Stadt-Land-Dialog in Frankfurt eingeladen. Eva Goldbach, Sprecherin für Kommunales und Ländlichen Raum der GRÜNEN Landtagsfraktion, führte fachlich in das Thema ein: „Es braucht einen gemeinsamen Weg dahin, … weiterlesen

22.06.2018

Leitbild Wasserversorgung: Wichtiger Schritt zur nachhaltigen Wassernutzung

Die GRÜNEN im Landtag sehen in dem heute veröffentlichten Leitbild zur Wasserversorgung im Rhein-Main-Gebiet einen ersten wichtigen Schritt, um den zukünftigen Anforderungen für eine nachhaltige Nutzung der so wertvollen Ressource Wasser in Hessen gerecht zu werden. „Aus einem intensiven und breit angelegten Dialog rund um eine umweltschonende Gewinnung und gerechte Verteilung von Trinkwasser in Hessen … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenKanal Grüne Hessen auf youtube