Inhalt

Archiv


15.09.2015

Tierschutzstiftung: Noch mehr Unterstützung für Engagement im Tierschutz

Die Einrichtung der Stiftung Hessischer Tierschutz leistet nach Ansicht der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung der Tierheime. „Es gehört viel Engagement dazu, trotz geringer Budgets und oft überfüllter Gehege dafür zu sorgen, dass Tiere gut aufgenommen und versorgt werden. Die Tierheime leisten hier unglaubliche Arbeit, agieren aber oft an der … weiterlesen

22.08.2013

Landesregierung lässt Tierheime ohne Hilfe – CDU und FDP: Kein Herz für Tiere

Aus Sicht der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat sich die Situation der Tierheime in Hessen weiter verschlechtert. Deshalb kritisiert die Fraktion heftig, dass Schwarz-Gelb einem erneuten Vorstoß der GRÜNEN (Antrag 18/7355) in der Sitzung des Umweltausschusses  die Zustimmung verweigert hat. „Die vielen in der Ferienzeit ausgesetzten Tiere haben die ohnehin schwierige Situation der hessischen … weiterlesen

14.05.2013
25.04.2013
11.08.2011
09.07.2010

Situation der Tierheime - GRÜNE fordern Unterstützung durch Landesregierung

Bei einem Besuch des Tierheims Elisabethenhof in Reichelsheim, das vom ‚Bund gegen Missbrauch der Tiere‘ betrieben wird, hat sich die tierschutzpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Ursula Hammann, über die Situation in den hessischen Tierheimen informiert. „Durch die Finanz- und Wirtschaftskrise gehen die Spenden für die Tierheime derzeit merklich zurück. Das führt dazu, dass viele … weiterlesen

23.03.2010

Ursula Hammann zu den Hessischen Tierheimen

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Mit unserem Antrag fordern wir GRÜNE die Landesregierung auf, die Situation der hessischen Tierheime zu verbessern. Tiere sind keine Wegwerfartikel, sondern Lebewesen mit eigenen Bedürfnissen. Deshalb muss dieses Schwarze-Peter-Spiel zwischen den Kommunen und dem Land schnellstens beendet werden. weiterlesen

23.03.2010

GRÜNE: Landesregierung muss die Situation der Tierheime verbessern helfen

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Landesregierung auf, die Situation der hessischen Tierheime zu verbessern. „Tiere sind keine Wegwerfartikel sondern Lebewesen mit eigenen Bedürfnissen. Daher muss das Schwarzer-Peter-Spiel im hessischen Tierschutz zwischen dem Land und den Kommunen schnellstens beendet werden“, so die tierschutzpolitische Sprecherin der GRÜNEN, Ursula Hammann, in der heutigen Landtagssitzung. Hintergrund … weiterlesen

06.03.2010

Situation der hessischen Tierheime prekär – GRÜNE: Tierheime stärker unterstützen

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN setzt sich für eine Verbesserung der Situation der hessischen Tierheime ein. Auf Grund der Auswirkungen von Finanz- und Wirtschaftskrise fließen Spenden nur noch spärlich. Steigende Unterhaltskosten und massive Spendenrückgänge stellen viele Tierheime vor große finanzielle Probleme. „Die Landesregierung sollte zusammen mit den hessischen Städten und Gemeinden klare verbindliche Regelungen für … weiterlesen

23.02.2010
GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtube