Inhalt

Archiv


22.08.2018

Debatte Schulpolitik: Verbesserungen der Ausstattung und Qualität an Hessens Schulen für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit

In der heutigen Plenardebatte zum Thema Schulpolitik heben die GRÜNEN im Landtag hervor, welche wichtigen Schritte für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit in Hessen gegangen wurden: „Zu Beginn des neuen Schuljahres wurde die Lehrerzuweisung nach Sozialindex nochmals verstärkt, 700 Sozialpädagoginnen und -pädagogen sidn hinzugekommen. Das Ganztagsschulprogramm wurde kräftig ausgeweitet und für die Umsetzung von Inklusion stehen … weiterlesen

18.06.2018

Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen sind im Einsatz: Multiprofessionelle Teams für mehr Gerechtigkeit an den Schulen

Die ersten Sozialpädagoginnen und -pädagogen aus dem neuen Landesprogramm sind an den Grundschulen in Hessen im Einsatz – aus Sicht der GRÜNEN ist das ein Meilenstein für die Bildungs- und Chancengerechtigkeit: „Erstmals beteiligt sich das Land systematisch und mit großem finanziellem Einsatz an der Sozialarbeit an Schulen“, erklärt Mathias Wagner, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS … weiterlesen

11.03.2015

Schulsozialarbeit - GRÜNE: Land steht zu seiner Verantwortung

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  weist die Kritik der SPD-Fraktion zum Thema Schulsozialarbeit als unbegründet zurück. „Die Landesregierung hat mit der Neufassung der Erlasslage überhaupt erst die Möglichkeit geschaffen, damit das bisherige Engagement des Landes in der Schulsozialarbeit erhalten bleiben kann“, betont der Abgeordnete der GRÜNEN, Daniel May. Diese Neuregelung sei nach Beanstandungen des … weiterlesen

05.02.2015
Portraitfoto von Daniel May vor grauem Hintergrund.

Aktuelle Stunde: Daniel May – Schulsozialarbeit dauerhaft finanziell absichern

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren! Ich finde es sehr gut, dass sich die SPD dazu entschlossen hat, heute Morgen das Thema Schulsozialarbeit für eine Aktuelle Stunde anzumelden, denn das gibt uns die Möglichkeit, einigen Behauptungen und Falschdarstellungen, die vonseiten der SPD in lokalen Pressemitteilungen, aber auch in Anträgen hier verbreitet wurden, … weiterlesen

05.02.2015

Schulsozialarbeit - GRÜNE: Mittel des Landes stehen weiter voll zur Verfügung

Rechnen

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN weist darauf hin, dass es nicht zu einem Abbau oder einer Kürzung bei der Sozialarbeit kommt, anders als es die SPD behauptet. „Für Schulsozialarbeit werden im Rahmen der unterrichtsunterstützenden sozialpädagogischen Förderung (USF) künftig deutlich mehr Mittel zur Verfügung stehen als bisher“, erklärt Daniel May, Mitglied der GRÜNEN im kulturpolitischen … weiterlesen

10.10.2011
10.10.2011
12.08.2010

Kultusministerin Henzlers Nullsummenspiel zu Schuljahresbeginn: Was den Schulen mit der einen Hand gegeben wird, wird mit der anderen genommen – Konzepte: Fehlanzeige

Als den Problemen von Hessens Schulen „völlig unangemessen“ hat die Landtagfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Aussagen von Kultusministerin Henzler (FDP) in der heutigen Pressekonferenz zu Schuljahresbeginn bezeichnet. „Die Landesregierung verlässt mit dem kommenden Schuljahr den bisherigen Konsens aller Landtagsfraktionen, dass eine deutliche Ausweitung der Bildungsinvestitionen ein wichtiger Beitrag ist, um die Probleme unseres Bildungssystems … weiterlesen

12.08.2010

Stärkung der Berufsbildungszentren nur eine Seite der Medaille - GRÜNE: Frühzeitige Förderung notwendig

Eine frühzeitige Förderung und Vorbereitung von Kindern und Jugendlichen auf eine Ausbildung im Handwerk sieht die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als „erfolgversprechender“ an als die alleinige Entwicklung der Berufsbildungszentren zu Kompetenzzentren. Damit reagieren DIE GRÜNEN auf eine heute von Wirtschaftsminister Posch (FDP) vorgestellte Studie, nach der auf den Nachwuchs- und Fachkräftemangel im Handwerk durch … weiterlesen

19.07.2010

Nach Volksentscheid in Hamburg: Bessere Bildungschancen weiter auf der Tagesordnung - Schulreformen müssen von Beteiligten getragen werden

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN werben nach dem Hamburger Volksentscheid dafür, dass das Thema bessere Bildungschancen für alle auf der Tagesordnung bleibt. „Politik darf jetzt nicht in eine Schockstarre verfallen. Vielmehr braucht es weiterhin kluge Konzepte dafür, dass alle Schülerinnen und Schüler bestmöglich gefördert werden. Zum Gelingen von Bildungsreformen ist jedoch ein intensiver Dialog mit allen Beteiligten … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf X