Inhalt

Archiv


05.10.2022

Hessen fördert Digitalisierung in ambulanter und pflegerischer Versorgung in Höhe von 1,1 Millionen Euro

Videosprechstunden, Online Rezepte und digitale Terminvergabe. Diese Tools zur Verbesserung der medizinischen und pflegerischen Versorgung fördert das Land Hessen mit 1,1 Millionen Euro. Die Förderung richtet sich an Pflegedienste, Geburtshäuser, freiberuflich tätige Hebammen und niedergelassene Ärzt*innen, Zahnärzt*innen und Psychotherapeut*innen. Das Land Hessen beteiligt sich mit bis zu 6.000 Euro bei der Anschaffung von Hard- und … weiterlesen

24.05.2022

Fachkräftemangel in der Pflege begegnen – Ausbildung attraktiver gestalten

Hessen setzt sich für eine nachhaltige Aufwertung des Berufsfeldes Pflege ein, denn nur so kann dem Fachkräftemangel begegnet werden. Deshalb ist der Schritt der Bundesregierung richtig, die Mindestlöhne in der Altenpflege deutlich anzuheben. In Hessen werden mit Landesinitiativen wie „Pflege in Hessen integriert“, „Sozialwirtschaft integriert“ und dem Pflegequalifizierungszentrum weitere Anreize für junge Menschen geschaffen, um … weiterlesen

12.05.2022

Pflege fit machen für die Zukunft

GRÜN spricht: Silvia Brünnel MdL

Fachkräftemangel begegnen – Ausbildung attraktiver gestalten Silvia Brünnel, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Pflege, heute im Plenum: „Hessen setzt sich für eine nachhaltige Aufwertung des Berufsfeldes Pflege ein, denn nur so kann dem Fachkräftemangel begegnet werden. Deshalb ist der Schritt der Bundesregierung richtig, die Mindestlöhne in der Altenpflege deutlich anzuheben. In Hessen werden mit Landesinitiativen … weiterlesen

27.04.2022

100.000 Fachkräfte für Hessen

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat den Bündnisplan zur Stärkung der Fachkräftebasis vorgestellt. Wir treten dem Fachkräftemangel entgegen und stärken die duale Berufsausbildung, um in den nächsten Jahren 100.000 zusätzliche Fachkräfte für Hessen zu gewinnen. Deshalb fördern wir angehende Erzieher*innen mit einer dualen und vergüteten Ausbildung, haben ein Pflege-Qualifizierungszentrum eingerichtet, sichern unsere Berufsschulstandorte … weiterlesen

30.01.2020

GRÜN SPRICHT: Altersarmut ist weiblich - Vereinbarkeit von Familie und Beruf und gleiche Jobchancen

GRÜN spricht: Silvia Brünnel MdL

Silvia Brünnel, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Frauen: „Die Zahlen sind eindeutig: Besonders Seniorinnen sind in Hessen von Altersarmut betroffen. Die Gründe hierfür liegen in Erwerbsbiographien, die durch Kindererziehung oder Pflege unterbrochen und oft nur in Teilzeit fortgesetzt wurden, in einer überproportionalen Beschäftigung im Niedriglohnsektor und in einer allgemeinen Benachteiligung auf dem Arbeitsmarkt. Ein wichtiger … weiterlesen

05.12.2019

GRÜN SPRICHT: Universitätsklinikum Gießen-Marburg - GRÜNE begrüßen Gesprächsangebot der Landesregierung

Nina Eisenhardt, hochschulpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion:   „Die Antworten der Landesregierung zur Personalsituation am Universitätsklinikum Gießen-Marburg (UKGM) haben ein Bild gezeigt, dem die Notstandsrhetorik der letzten Tage nicht gerecht wird. Die Probleme der Personalgewinnung in der Pflege sind leider ein bundesweites Phänomen. Am UKGM ist erfreulicherweise die Zahl der Pflegekräfte in diesem Jahr sogar … weiterlesen

11.06.2019
10.08.2018

Anhörung Krankenhausgesetz: Viel Zustimmung für sektorenübergreifende Gesundheitskonferenzen

 Die GRÜNEN im Landtag sehen die Bildung von sektorenübergreifenden Gesundheitskonferenzen als wichtigen Schritt für, um die Versorgungssituation in den Regionen zu verbessern. „Wir haben gestern in der Anhörung viel Zustimmung für unsere neuen Gesundheitskonferenzen erhalten“, erklärt Marcus Bocklet, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Hier beraten unter anderem die Vertreterinnen und Vertreter der … weiterlesen

08.06.2018

Einführung Pflegekammer: GRÜNE rufen zur Beteiligung an der Befragung auf

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich, dass das hessische Sozialministerium eine neutrale Befragung zur Einführung einer Pflegekammer in Hessen startet, um ein objektives Meinungsbild zu bekommen. „Wir GRÜNE wollen mit der Pflegekammer die berufsständische Vertretung für alle Pflegenden in Hessen einführen. Damit bekäme die Pflege aus unserer Sicht eine starke Stimme und könnte auf Augenhöhe … weiterlesen

15.12.2016

Hessisches Gesetz über Betreuungs- und Pflegeleistungen: Mehr Selbstbestimmung für das Leben in der Pflege

Die GRÜNEN betonen, dass sich das Hessische Gesetz über Betreuungs- und Pflegeleistungen in der Evaluation bewährt hat und jetzt qualitative Fragen wie Selbstbestimmung mehr in den Fokus gerückt sind. „Das Hessische Gesetz über Betreuungs- und Pflegeleistungen soll die Interessen älterer oder pflegebedürftiger Menschen schützen. Um diesen Menschen gerecht zu werden, haben wir in der Anhörung … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf Facebook