Inhalt

Archiv


27.09.2012

Kordula Schulz-Asche: Initiative für den Erhalt kommunaler Kliniken – Patientenversorgung in Hessen zukunftssicher gestalten

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Immer mehr kommunale hessische Krankenhäuser sind in den letzten Jahren in die roten Zahlen geraten. Das gilt insbesondere für den Ballungsraum des Rhein-Main-Gebiets. Es gibt viele Gründe dafür, von denen ich drei Hauptgründe nennen will: Der eine Grund ist die unzureichende Investitionsförderung seitens des Landes. In Verbindung damit steht … weiterlesen

27.09.2012

Krankenhaus-Holding ─ GRÜNE: Optimale Patientenversorgung garantieren

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht das von Sozialminister Grüttner (CDU) in Auftrag gegebene Gutachten, eine Krankenhaus-Holding zu errichten, als interessante Diskussionsgrundlage, die aber bei weitem nicht ausreicht. „Interessant ist der Vorschlag, weil er endlich enge Kooperationen zwischen kommunalen Krankenhäusern ermöglichen würde. Letztendlich werden aber die kommunalen Träger genau prüfen und dann zu entscheiden … weiterlesen

09.12.2009

2. Lesung Gesetzentwurf der SPD Kassenärztliche Vereinigung und die Kassenzahnärztliche Vereinigung

Das Gesetz über die Kassenärztliche Vereinigung Hessen trat am 1. Januar 1954 in Kraft und bildet bis heute die Grundlage in Hessen für eine bundesweit einmalige Versorgungsregelung für nicht mehr tätige Ärztinnen und Ärzte, die sogenannte Erweiterte Honorarverteilung (EHV), die durch eine Umlage von den aktiven Ärztinnen und Ärzten finanziert wird. Die EHV wurde bereits … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf Instagram