Inhalt

Archiv


15.03.2024

Hessen-SPD weiß nicht, was sie unterschrieben hat.

Abgeordnete zitiert im Landtag aus dem falschen Koalitionsvertrag Zur gestrigen Rede im Landtag der SPD zur Aktuellen Stunde „Ökolandbau“ erklärt Miriam Dahlke, Parlamentarische Geschäftsführerin der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Der Zustand der Koalition ist weit dramatischer als wir schon ahnten. Die SPD weiß offensichtlich gar nicht, was in ihrem eigenen Koalitionsvertrag steht oder – noch schlimmer – … weiterlesen

27.02.2019

Nachhaltige Landwirtschaft: Gemeinsam mit ökologischen und konventionellen Betrieben für mehr Umwelt- und Klimaschutz

LÄndlicher Raum, Landwirtschaft, Schaf

Die GRÜNEN im Landtag stehen für eine umfassende nachhaltige Entwicklung der Landwirtschaft in Hessen für mehr Umwelt- und Klimaschutz. „Wir wollen den erfolgreichen Ökoaktionsplan fortsetzen und setzen auf Anreize und freiwillige Schritte für alle hessischen Bäuerinnen und Bauern, Ökobetriebe ebenso wie Konventionelle“, erklärt Hans-Jürgen Müller, landwirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, aus Anlass des … weiterlesen

10.10.2018

Weinbau: Hessen trinken ökologischer: Anbaufläche für Bio-Reben verdoppelt

„Im Wein liegt Wahrheit, das wussten schon die alten Römer“, kommentieren die GRÜNEN im Landtag die Verdopplung der Anbaufläche für Ökowein in Hessen seit 2014. „Vielleicht haben Weintrinkerinnen und Weintrinker deshalb schnell erkannt, dass ihr Lieblingsgetränk ohne Chemie und Gentech nicht nur besser auf der Zunge, sondern auch leichter auf dem Gewissen liegt, weil er … weiterlesen

25.01.2018

Ökologische Landwirtschaft: Hessen hat 2000 Bio-Bauernhöfe und 100.000 Hektar Bio-Landbau

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich sehr, dass Hessen bundesweit unter den Spitzenreitern bei der ökologischen Landwirtschaft ist. „Hessen ist Land des Ökoanbaus – das können wir stolz sagen“, erklärt Martina Feldmayer, Sprecherin für Landwirtschaftspolitik der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag. Landwirtschaftsministerin Priska Hinz gab am Donnerstag bekannt, dass das Land zum … weiterlesen

19.10.2017

Studie zu Insektenpopulationen: Beängstigendes Insektensterben zeigt, wie nötig die Agrarwende ist

Die GRÜNEN im Landtag sind alarmiert über die Studie zur Zahl fliegender Insekten: „Die Forscher der Universität Nijmwegen haben mit ihrer umfassenden Arbeit leider bestätigt, dass wir es mit einem beängstigenden Insektensterben zu tun haben“, erklärt Martina Feldmayer, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Um 76 Prozent ist die Zahl der Tiere seit 1989 … weiterlesen

21.06.2017

Öko-Feldtage - Hessen ist Vorreiter in der Zukunftsbranche Bio-Landbau

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist es eine schöne Bestätigung für die hessische Führungsrolle in der Öko-Landwirtschaft, dass Hessen heute und morgen die bundesweit ersten Öko-Feldtage ausrichtet. „Die Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln zu vernünftigen Preisen boomt, Bio-Landwirtschaft ist eine Zukunftsbranche“, erklärt Angela Dorn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. weiterlesen

26.04.2017

Ökolandbau in Hessen: Biologische Landwirtschaft wächst und gedeiht in allen Landkreisen

„Der Ökolandbau in Hessen ist weiter auf dem Vormarsch“, freuen sich die GRÜNEN im Landtag. „Wir haben mit dem Ökoaktionsplan und der verstärkten Förderung des Ökolandbaus die richtigen Instrumente eingesetzt, die sich jetzt in der Praxis bewähren“, erklärt Martina Feldmayer, Sprecherin für Landwirtschaft der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN anlässlich der Antwort des Hessischen Umweltministeriums … weiterlesen

05.04.2017

„Glyphosat kommt uns nicht in die Tüte“: Unterschriften gegen das weltweit meist verwendete Pflanzengift

„Glyphosat kommt uns nicht in die Tüte“: Unter diesem Motto machen die GRÜNEN im Landtag heute auf dem Wochenmarkt in Wiesbaden auf die Gefahren durch das Pflanzengift Glyphosat aufmerksam und sammeln Unterschriften, um endlich ein Verbot von Glyphosat zu erreichen. „Glyphosat ist das weltweit am meisten verwendete Pestizid, es tötet alles Grün auf dem Acker, … weiterlesen

20.01.2017

Demonstration „Wir haben es satt!“: Raus auf die Straße für eine ökologische und gerechte Landwirtschaft

Bei der Demonstration „Wir haben es satt“ am morgigen Samstag in Berlin wird auch die hessische Landtagsfraktion der GRÜNEN für eine bäuerliche und ökologische Landwirtschaft auf die Straße gehen und gemeinsam mit tausenden Menschen, darunter konventionellen und ökologisch wirtschaftenden Bäuerinnen und Bauern sowie zahlreichen Organisationen für einen Umbau in der Agrar- und Ernährungspolitik eintreten. „Die … weiterlesen

06.12.2016

Ökolandbaufläche: Biolandwirtschaft boomt in Hessen

Bio in Hessen boomt

Die GRÜNEN sind erfreut, dass die Bioanbaufläche in Hessen einen großen Zuwachs verzeichnet. Landwirtschaftsministerin Hinz hat heute bekannt gegeben, dass die Ökolandbaufläche in 2016 um 10.000 Hektar gewachsen ist. „Dieser Rekordzuwachs ist ein Ergebnis des Ökoaktionsplans und der verbesserten Förderung des Ökolandbaus in Hessen“, ist sich Martina Feldmayer, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf X