Inhalt

Archiv


11.07.2019

TÜV-Rheinland bescheinigt korrekte Aufstellung der Luftmessstationen: Debatte um Grenzwerte und Messstellen beenden

Unsplash

Die Grünen im Hessischen Landtag hoffen, dass die Debatte um Grenzwerte und Luftmessstationen wegen erhöhter Stickstoffdioxidwerte nun beendet ist. „Der TÜV Rheinland hat bestätigt, was auch wir immer wieder betont haben – die Hessischen Luftmessstationen sind korrekt aufgestellt. Es geht um Gesundheitsschutz und das Einhalten der geltenden EU–Regeln: Das muss jetzt in das Zentrum der … weiterlesen

27.04.2010

GRÜNE: Gesamtbelastungsstudie „Luftschadstoffe“ für Rhein-Main-Gebiet dringend erforderlich

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert Umweltministerin Lautenschläger (CDU) auf, eine umfassende Gesamtbelastungsstudie für Luftschadstoffe im Rhein-Main-Gebiet vorzulegen. „Darin sollen nicht nur Stickstoffdioxid und Feinstaub, sondern auch andere wichtige Schadstoffe wie Quecksilber und auch die Lärmbelastung berücksichtigt werden. Außerdem sollen die Umweltwirkungen aller aktuellen und geplanten Großprojekte, wie der Ausbau des Frankfurter Flughafens und … weiterlesen

29.03.2010

GRÜNE fordern Gesamtbelastungsstudie „Luftschadstoffe“ für Rhein-Main-Gebiet

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert Umweltministerin Lautenschläger (CDU) mittels einer Parlamentarischen Initiative auf, eine umfassende Gesamtbelastungsstudie für Luftschadstoffe für das Rhein-Main-Gebiet vorzulegen. Sie zeigen sich verärgert darüber, dass die Umweltministerin den Landtagsabgeordneten die vom hessischen Landesamt  für Umwelt und Geologie (HLUG) vorgelegten Daten zur Belastung der Bevölkerung mit Feinstaub und Stickstoffdioxid als die … weiterlesen

16.03.2010
GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Facebook