Inhalt

Archiv


12.04.2019

Konversionstherapien verbieten: Vielfalt und Akzeptanz statt Ausgrenzung und Stigmatisierung

Konversionstherapien verbieten - Liebe ist keine Krankheit

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag begrüßen den Vorstoß der hessischen Landesregierung im Bundesrat so genannte Konversionstherapien endlich zu verbieten. Gemeinsam mit Berlin, Bremen, Brandenburg, Saarland, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein wird der Antrag heute in den Bundesrat eingebracht. „Noch immer wird in so genannten Konversionstherapien die sexuelle Orientierung wie eine Krankheit behandelt, die man therapieren könnte. Sexuelle … weiterlesen

29.03.2019

GRÜNER Setzpunkt im April-Plenum: Gesundheitsgefährdende Konversions-„Therapien“ sollten verboten sein

Die GRÜNEN machen das Verbot von so genannten Konversionstherapien, dass die hessische Landesregierung im Bundesrat einbringt, in der kommenden Plenarwoche des Landtags zum Thema. „Die sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität eines jeden Menschen sind als Teil des Persönlichkeitsrechts durch das Grundgesetzt von unserem Staat geschützt. Wer Menschen, die homo-bi- oder transsexuell leben für krank erklärt, … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenKanal Grüne Hessen auf youtube