Inhalt

Archiv


30.09.2010

Wechsel von Lautenschläger in DKV-Vorstand - GRÜNE: Dreijährige Karenzzeit wird nicht eingehalten

Mehr als ein Geschmäckle hat für die stellvertretende Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kordula Schulz-Asche, der umstandslose Wechsel der ehemaligen hessischen Gesundheitsministerin Lautenschläger (CDU) in den Vorstand der privaten Krankenversicherung DKV. Silke Lautenschläger hat heute mitgeteilt, dass sie zum 1. Januar 2011 in den Vorstand der privaten Krankenversicherung DKV wechselt und dort das Ressort Leistung … weiterlesen

02.03.2010

Ursula Hammann zu: Regierungserklärung - „Energie 2020: Versorgung sichern – Schöpfung bewahren – Wirtschaft stärken“

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Sehr geehrte Frau Ministerin Lautenschläger, eine Frage ist offengeblieben: Wann kommt denn Ihr Konzept? ... weiterlesen

01.02.2010

Lautenschlägers Energiepolitik - GRÜNE: Dürftige Eckpunkte – So wird Hessen auf dem letzten Platz bleiben

Die Landtagsfaktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kritisiert, dass Umweltministerin Lautenschläger (CDU) nach mehr als einem Jahr Regierungsverantwortung noch immer kein Energiekonzept, das diesen Namen verdient, vorgelegt hat. „Ihre Datensammlung, die keine wirksamen Maßnahmen zum Ausbau der erneuerbaren Energien beinhaltet, ist mehr als dürftig. Reine Absichtserklärungen reichen nicht aus, dem Klimawandel entgegenzutreten. Handwerk und Industrie werden … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtube