Inhalt

Archiv


10.03.2022

10 Millionen Euro für Schutz von Frauen vor Gewalt

Jede dritte Frau erfährt Gewalt. Um betroffenen Frauen Hilfe zukommen zu lassen und mit präventiven Maßnahmen Gewalt vorzubeugen, unterstützt Hessen insbesondere Beratungs- und Interventionsstellen sowie Frauenhäuser. Durch die Unterzeichnung der Istanbul-Konvention hat sich Deutschland verpflichtet aktiv für die Prävention und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen einzustehen sowie den Betroffenen Schutz und Unterstützung zu gewähren. 2022 … weiterlesen

02.03.2022

Gewalt an Frauen entschieden entgegentreten

Jede dritte Frau erfährt Gewalt. Um betroffenen Frauen Hilfe zukommen zu lassen und mit präventiven Maßnahmen Gewalt vorzubeugen, unterstützt das Land Hessen insbesondere Beratungs- und Interventionsstellen sowie Frauenhäuser. Durch die Unterzeichnung der Istanbul-Konvention hat sich Deutschland verpflichtet aktiv für die Prävention und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen einzustehen sowie den Betroffenen Schutz und Unterstützung zu … weiterlesen

23.02.2022
29.01.2020

GRÜN SPRICHT: Bundesweit einmaliges Sozialbudget - Wichtige Bausteine für den sozialen Zusammenhalt

GRÜN spricht: Marcus Bocklet MdL

Bundesweit einmaliges Sozialbudget – Wichtige Bausteine für den sozialen Zusammenhalt Marcus Bocklet, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Soziales: „Wir wollen den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und Menschen in unterschiedlichsten Notlagen Hilfen anbieten. Deshalb haben wir das bundesweit einmalige Sozialbudget ein weiteres Mal um 3 Millionen auf über 120 Millionen aufgestockt und neue Projekte aufgenommen: Wir fördern … weiterlesen

25.11.2019

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

„Häusliche Gewalt, eine der Menschenrechtsverletzungen, die Frauen, ­ ganz unabhängig von ihrem sozialen Status, Einkommen und Bildungsniveau, erfahren, geschieht tagtäglich überall auf der Welt und bleibt meist im Verborgenen“, sagt Silvia Brünnel, Sprecherin für Frauen der GRÜNEN Fraktion im Hessischen Landtag. Diese Gewalt ist weit mehr als nur körperliche Gewalt und sichtbare Misshandlung, sie beginnt … weiterlesen

20.09.2017

Doppelhaushalt 2018/2019: Sozialbudget wächst auf fast 100 Millionen Euro– eine neue Dimension für die Gerechtigkeit in Hessen

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich sehr, dass das Hessische Sozialbudget 2018 auf fast 100 Millionen ansteigt und 2019 den Rekordwert von 118 Millionen Euro erreicht. „Wir sind sehr stolz, dass wir damit wir eine neue Dimension im sozialpolitischen Engagement des Landes erreichen, die noch vor Jahren in weiter Ferne lag“, erklärt Marcus Bocklet, sozialpolitischer … weiterlesen

01.07.2016

11. Sozialforum in Frankfurt: Gute Sozialpolitik ist zentral für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag betont die Bedeutung der Sozialpolitik für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. „Wir freuen uns über die Debatten beim 11. Sozialforum in Frankfurt. Und wir sind stolz darauf, dass wir die hessische Sozialpolitik mit GRÜNER Regierungsbeteiligung entscheidend vorangebracht haben“, erklären Sigrid Erfurth, frauenpolitische Sprecherin, und Marcus Bocklet, sozialpolitischer Sprecher … weiterlesen

19.05.2016

Sozialpolitik – Mit Chancengerechtigkeit für alle die Gesellschaft zusammenhalten

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag sehen es als eine zentrale Aufgabe der Politik, allen Menschen die Chance zu geben, ihr Leben selbst aktiv zu gestalten. „Viele Menschen sorgen sich um ihren Lebensstandard. Angesichts einer immer globaleren Wirtschaft, einer alternden Gesellschaft und der großen Zahl von Flüchtlingen wachsen die Furcht vor Arbeitslosigkeit, Altersarmut und einer vermuteten … weiterlesen

13.10.2014

GRÜNE: Aufstockung des Sozialbudgets ist ein wichtiger Schritt für ein gerechteres Hessen

Aus Sicht der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist die Aufstockung des Sozialbudgets auf insgesamt 70 Millionen Euro pro Jahr für freiwillige Leistungen des Landes ein wichtiger Erfolg GRÜNER Politik und ein enormer Schritt hin zu einem gerechteren Hessen. „Wir wollen eine soziale Infrastruktur, die dazu beiträgt, dass alle am gesellschaftlichen Leben teilhaben können und … weiterlesen

27.06.2013

Protestkundgebung der Landesarbeitsgemeinschaft der Autonomen Frauenhäuser Hessen - GRÜNE fordern finanzielle Sicherung der Arbeit von Frauenhäuser

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt und unterstützt die bundesweite Kampagne „Schwere Wege leicht machen“, mit der die Frauenhäuser in Deutschland dafür eintreten, dass ihre wichtige Arbeit unbürokratisch, bedarfsgerecht und verlässlich finanziert wird. „Gewalt gegen Frauen ist kein individuelles, sondern ein gesellschaftliches Problem und eine schwere Menschenrechtsverletzung. Oftmals außerhalb der öffentlichen Wahrnehmung findet tagtäglich … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf X