Inhalt

Archiv


06.03.2018

Wirtschaftspolitik für Hessen: Am Jahresende ist Hessen flächendeckend mit Breitband-Internet versorgt

Breitbandausbau, Internet, Kabel, W-Lan, Netzpolitik

Die GRÜNEN im Landtag begrüßen die Bewertung der Wirtschaftspolitik der Hessischen Landesregierung durch VhU-Präsident Wolf Matthias Mang bei der heutigen Pressekonferenz. „Wir nehmen dies zum Anlass, unser GRÜNES Engagement für die hessische Wirtschaft fortzusetzen“, sagt Kaya Kinkel, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Mit uns ist Hessen grüner und gerechter geworden. Wir bringen Ökonomie … weiterlesen

13.12.2017

Doppelhaushalt 2018/19: Ökonomie und Ökologie im Einklang gut für Hessen

Die GRÜNEN im Landtag sehen Hessen mit dem Doppelhaushalt 2018/19 die Weichen für eine nachhaltige und starke Landesentwicklung im Bereich Wirtschaft, Energie und Verkehr gestellt sind. „In Hessen zeigt sich so deutlich wie nirgends sonst, dass Ökologie und Ökonomie kein Widerspruch sind, sondern im Einklang miteinander stehen“, erklärt Karin Müller, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion von … weiterlesen

20.03.2017

Zahlen des TÜV Rheinland zum Breitbandausbau: GRÜNE sehen eindrucksvolle Bestätigung der Digitalstrategie der Landesregierung

Breitband, Datenschutz

Aus Sicht der GRÜNEN sind die heute vom TÜV Rheinland veröffentlichten Zahlen zum Stand des Breitbandausbaus eine „eindrucksvolle Bestätigung“ der Digitalstrategie der Landesregierung: „2016 ist die Zahl der schnellen Internetanschlüsse in unserem Bundesland stark gewachsen. Damit kann Hessen den vor einem Jahr eroberten dritten Platz unter den Flächenländern verteidigen“, stellt der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtagsfraktion, … weiterlesen

20.10.2016

Breitbandausbau: Hessen zählt zur digitalen Spitze in Deutschland

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag sind die aktuellen Zahlen des TÜV Rheinland zur Breitband-Versorgung Bestätigung und Ansporn zugleich für die Bemühungen des Wirtschaftsministeriums, die hessischen Städte und Gemeinden mit schnellem Internet zu versorgen. „Nahezu alle hessischen Haushalte haben Zugang zu einer Breitband-Datengeschwindigkeit von 16 Megabit pro Sekunde, Hessen ist hier eines der drei am … weiterlesen

12.09.2016

Breitband-Ausbau: Nordhessen-Cluster ist kluge, nachhaltige Infrastrukturpolitik

Breitband, Datenschutz

Für die GRÜNEN im Landtag ist der Ausbau des schnellen Internets in den Kreisen Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg, Werra-Meißner, Waldeck-Frankenberg und Kassel ein wichtiger Schritt der Umsetzung der Strategie „Digitales Hessen“: „Das so genannte Nordhessen-Cluster ist eines der größten Datenleitungs-Projekte in Europa und ein hervorragendes Beispiel für kluge, nachhaltige Infrastrukturpolitik“, erklärt Kai Klose, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion … weiterlesen

25.06.2015
Portraitfoto von Tarek Al-Wazir vor grauem Hintergrund

Tarek Al-Wazir, Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung: Aktuelle Stunde – Breitbandausbau – Hessen liegt beim schnellen Internet im Plan

Sehr verehrter Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Ich bedanke mich für diese Aktuelle Stunde, weil sie der Landesregierung die Gelegenheit gibt, ihre Ziele noch einmal zu verdeutlichen. Wir wollen bis 2018 eine flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet haben, und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir dieses Ziel auch erreichen werden. Wir sind … weiterlesen

13.08.2013

Wirtschaftliche Entwicklung seit 2000: Hessen bleibt weit unter Potenzial – GRÜNE: Hessens Wirtschaft braucht Neustart

Aktualisierte Daten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung, die von der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ausgewertet wurden, zeigen, dass die wirtschaftliche Entwicklung Hessens in den Jahren 2000 bis 2012 weit unter ihren Potenzialen blieb. So sei Hessens Bruttoinlandsprodukt in dieser Zeit gerade einmal um 7,9 Prozent gewachsen, hier habe nur Sachsen-Anhalt noch schlechter abgeschnitten (s. Grafik 1). … weiterlesen

29.05.2013

Breitbandgipfel der Landesregierung – GRÜNE: Die schwarz-gelbe Breitbandstrategie ist gescheitert

Breitband, Datenschutz

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt anlässlich des heute stattfindenden 4. Hessischen Breitbandgipfels fest, dass der Ausbau des Breitbandnetzes in Hessen noch immer nicht den stetig steigenden Anforderungen moderner Internetnutzung gerecht wird. „Die Landesregierung ist mit ihrer Breibandstrategie gescheitert. Noch immer hat sie kein Konzept dafür, wie sie der digitalen Spaltung in Hessen entgegentreten will. … weiterlesen

30.01.2013

Daniel Mack: Breitbandstrategie der Landesregierung ist gescheitert

Sehr geehrter Herr Präsident, meine Damen und Herren! Die grausamen Wahrheiten zuerst. In Hessen findet Netzpolitik nicht statt. (Lachen bei der CDU und der FDP – Zurufe von der CDU) CDU und FDP haben den digitalen Wandel entweder verschlafen oder keine Kraft, ihn zu gestalten. (Beifall bei dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und des Abg. Günter … weiterlesen

06.10.2011

Breitbandkabelversorgung - GRÜNE fordern mehr Initiative von Landesregierung

DIE GRÜNEN bedauern, dass Hessen bei der Versorgung mit Breitbandkabel hinterherhinkt, da die Landesregierung deren Förderung jahrelang verweigert hat. „Wir brauchen eine bessere Versorgung mit Breitbandkabel, gerade für kleine und mittlere Unternehmen in ländlichen Gebieten. "Die Autobahnen von morgen bestehen nicht aus Beton, sondern aus Glasfaser", so der wirtschaftspolitische Sprecher der GRÜNEN, Kai Klose, in der heutigen Debatte des Landtags um den Ausbau von Breitbandkabel. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf Facebook