Inhalt

Archiv


02.11.2010
29.10.2010

Kochs Wechsel zu Bilfinger Berger - GRÜNE: Nahtloser Wechsel in die Wirtschaft schadet Ansehen der Politik

Genau wie Transparency International, die angesehene Organisation zu Korruptionsvermeidung, verlangen wir, dass ausgeschiedene Politiker drei Jahre nach ihrem Ausscheiden nicht in Unternehmen tätig werden, die im Zusammenhang mit ihrer vormaligen Regierungsfunktion stehen. Dass sich daran Roland Koch nicht hält, wird das Ansehen der Politiker nur noch weiter schädigen", bemängelt Mathias Wagner. weiterlesen

25.10.2010

Kochs Wechsel zu Bilfinger Berger: Zusammenhang zwischen Regierungstätigkeit und Vorstandsposten hat Geschmäckle

"Roland Koch hat im August, als erstmals über seine Wechsel zu Bilfinger Berger berichtet wurde, dies noch kategorisch dementieren lassen. Jetzt stellt sich heraus, dass er wohl doch die Leitung des Baukonzerns übernimmt. Sein Dementi vom August war dann wohl die letzte Lüge zum Abschied aus dem Amt des Ministerpräsidenten. Sicherlich wird er wieder wortreiche Erklärungen dafür finden, weshalb er die Öffentlichkeit damals einmal mehr getäuscht hat, wie dies auch bei anderen Gelegenheiten der Fall war. weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Facebook