Inhalt

20.01.2020

GRÜN SPRICHT zu den Haushaltsänderungsanträgen der FDP

Frank Kaufmann, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Haushalt zu den Haushaltsänderungsanträgen der FDP:

 „Es ist sehr schade, dass die FDP als Instrument der Haushaltspolitik die Axt favorisiert, womit sie prompt dann auch danebenhaut. Eine genauere Betrachtung wäre schon wichtig, denn der kritisierte Stellenzuwachs der letzten Jahre beruht, wie ein Blick in die Daten zeigt, zum größten Teil auf Zuwächsen im Schul- und Hochschulbereich, bei Polizei und Justiz sowie der Steuerverwaltung. Will die FDP wirklich weniger Lehrer und Professoren sowie ebenfalls weniger Steuerfahnder, Richter und Polizisten? Wir GRÜNE wollen im Gegensatz dazu eine gute Zukunft der Gesellschaft, deshalb investieren wir weiter in Bildung und Sicherheit.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt